Mülltonne



Alles zum Schlagwort "Mülltonne"


  • Neue Abfuhrtechnik in Ahlen

    Fr., 14.12.2018

    Seitenlader greift nach der Mülltonne

    Anwohner, deren Straßen demnächst vom Seitenlader angefahren werden, bekommen in den kommenden Tagen Post. Auch ein Servicefahrzeug der Umweltbetriebe macht auf die Systemumstellung aufmerksam ( v.l.): Andreas Podsiadly, Bernd Döding, Peter Rademacher, Michael Morisse und Wolfgang Siehoff.

    Was bisher Menschen machten, macht an Ahlens neuem Seitenlader demnächst die Technik: nach den Mülltonnen greifen.

  • Kriminalität

    Do., 15.11.2018

    Lebendes Kaninchen in der Mülltonne

    Ein lebendes Kaninchen hockt in einer Mülltonne.

    Radevormwald (dpa/lnw) - Polizeibeamte haben in Radevormwald im Bergischen Land ein lebendes Kaninchen aus einer Mülltonne geborgen. Sie hatten zuvor einen anonymen Hinweis erhalten. Ein Foto der Polizei zeigt das arme Tier zwischen den Mülltüten. Glücklicherweise hat es die Aussetzung im Abfall wohl heil überstanden: Ein Tierarzt bescheinigte dem Kaninchen einen hervorragenden Gesundheitszustand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes nahm das Tier zunächst bei sich auf. Die Polizei erstattete eine Strafanzeige.

  • Brand bei Mey´s Wok

    Di., 09.10.2018

    Brandursache: Asche in Mülltonne

    Die Feuerwehr rückte unter Atemschutz vor.

    Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen.

  • Firmenporträt: Weser Airborne

    Mi., 26.09.2018

    Von oben ist fast alles zu sehen

    Die Aufnahmen haben eine große Detailgenauigkeit.

    Mülltonnen? Kanaldeckel? Wenn Weser Airborne von oben fotografiert, ist alles genau zu sehen.

  • Mief in der Hitze

    Di., 12.06.2018

    So vemeidet man im Sommer müffelnde Mülltonnen

    Essensreste und Bioabfälle faulen in der Sommerhitze schneller, daher müffelt es stärker aus den Mülltonnen.

    Die schönen Sommertage haben auch Nachteile: Die Hitze lässt den Müll schneller gären, es stinkt aus den Tonnen. Dagegen helfen Zeitungspapier, Back- und Kaffeepulver. Und vor allem eines: regelmäßiges Raustragen.

  • Tiere

    So., 20.05.2018

    Anwohner entdeckt große Schlange zwischen Mülltonnen

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    Bochum (dpa/lnw) - Eine etwa ein Meter lange Schlange hat ein Anwohner in Bochum zwischen den Mülltonnen entdeckt. Noch bevor die ersten Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr und Polizei am Sonntagvormittag eintrafen, verkroch sich das Tier in einem Fassadenspalt eines Mehrfamilienhauses. Ein herbeigerufener Reptilienexperte habe erklärt, dass die Schlange ungiftig sei, sagte ein Feuerwehrsprecher. Damit die Schlange nicht noch weiterem Stress ausgesetzt wird, entschied man sich dazu, den Einsatzort abzusperren und abzuwarten. Später konnte das Tier mit einer Kunststoffbox eingefangen werden. Sie wurde dem Tierpark Bochum übergeben. Es handele sich um eine Nordamerikanische Ringelnatter.

  • Offenbar gezielt angezündet

    Di., 08.05.2018

    Mülltonnen in Brand gesteckt

    Drei Mülltonnenbrände gab es in Warendorf in der Nacht zum Dienstag.

    Drei Abfallbehälter brannten in der Nacht zu Dienstag im Warendorfer Stadtgebiet – alle konnten ohne größeren weiteren Schaden gelöscht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Doch nicht nur für diese Taten...

  • Sachschaden

    Fr., 20.04.2018

    Mülltonnen angezündet

     

    Schon wieder haben unbekannte Täter Mülltonnen angezündet. Die Polizei ermittelt.

  • Firma Stenau im Stadtgebiet unterwegs

    Sa., 14.04.2018

    Mülltonnen auf Schäden überprüfen

    Die Mülltonnen in der Stadt Ochtrup werden ab Montag auf Beschädigungen überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht.

    Die Firma Stenau aus Ahaus wird ab Montag (16. April) die Bio-, Rest- und Altpapier-Abfallgefäße im Gebiet der Stadt Ochtrup reinigen. Darüber informiert die Verwaltung in einer Pressemitteilung.

  • Tarife

    Mi., 11.04.2018

    Ruhrgebiet vor weiteren Warnstreiks im öffentlichen Dienst

    Warnstreiks: Nahverkehr in Düsseldorf wird lahmgelegt.

    Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft Verdi zu weiteren Warnstreiks im Ruhrgebiet aufgerufen. Am Donnerstag bleiben Mülltonnen in Essen stehen, am Freitag fahren keine Busse und Straßenbahnen in Bochum und Gelsenkirchen.