Mannschaftsmeisterschaft



Alles zum Schlagwort "Mannschaftsmeisterschaft"


  • Tischtennis: Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft

    So., 30.04.2017

    Gievenbecker Talente sorgen für Paukenschlag

    Starkes Team: Tim Artarov, Lukas Ebbers, Lukas Bosbach, Alexander Mesionzhnik und der zurzeit verletzte Mannschaftsführer Ludger Santel (von links)

    Da ist wirklich alles nach Wunsch gelaufen. Überlegen mit 6:1 gewannen die Tischtennis-Junioren des 1. FC Gievenbeck ihr Viertelfinalspiel um die westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft gegen den DSC Wanne-Eickel. In vier Wochen kommt es in Hövelhof zum Final-Four-Turnier.

  • Badminton

    Di., 25.04.2017

    WSU erreicht ein Remis

    Lehrreich war für die Warendorfer Schülermannschaft die Teilnahme an der Westdeutschen Meisterschaft.

    Die Badminton-Schülermannschaft nahm an den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft teil und erreichte ein 4:4-Unentschieden.

  • Tischtennis: Mannschaftsmeisterschaften

    Di., 25.04.2017

    Senioren 50 von Union Lüdinghausen werden wieder westdeutscher Vizemeister

    Die Senioren 50 des Gastgebers mit (v.l.) Thomas Engemann, Stefan Ruprecht, Michael Hans, Thomas Weritz und Armin Wlosik fanden wieder in Schwalbe Bergneustadt (r.) ihren Meister.

    Der SC Union Lüdinghausen richtete sauber die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften aus. Die Senioren 50 des Gastgebers verpassten als Vizemeister die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften.

  • Tischtennis: WDMM

    Do., 20.04.2017

    Gastgeber Union Lüdinghausen zählt zu den Favoriten

    Unions Nummer eins Armin Wlosik

    Am Wochenende richtet der SC Union Lüdinghausen die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren aus. Auch in diesem Jahr zählt Union bei den Senioren 50 zu den Favoriten.

  • Badminton: Bundesliga

    Di., 11.04.2017

    Union Lüdinghausen hat das Play-Off-Aus beim TSV Trittau abgehakt

    Getrennte Wege geht das langjährige Herrendoppel. Union-Eigengewächs Josche Zurwonne (l.) bleibt. Ruud Bosch verlässt den Bundesligisten.

    Union Lüdinghausen hat das Aus im Play-Off-Viertelfinale abgehakt. Der Verein schaut auf die kommende Saison – die das Team ohne Ruud Bosch bestreiten wird.

  • Mannschaftsmeisterschaften in Ladbergen

    Fr., 07.04.2017

    TVL-Turnerinnen nicht zu schlagen

    Die siegreichen Turnerinnen des TV Lengerich (von links): von links: Katharina Kamphues, Malina Mahnig, Pippa Hülsmeier, Lotta Groppe und Giulia-Felie Seyffarth.

    Strahlende Gesichter gab es am Sonntag beim TV Lengerich. Bei den Mannschaftsmeisterschaften des Turngaus Münsterland in Ladbergen siegten Pippa Hülsmeier, Giulia-Felie Seyffarth, Katharina Kamphues, Lotta Groppe und Malina Mahnig im Jahrgang 2004 und jünger deutlich vor den Mannschaften aus Borken-Weseke und Mettingen.

  • Rettungsschwimmen

    Di., 28.03.2017

    DLRG Senden holt mit zwei Teams zwei Bezirkstitel

    Beide Mannschaften der DLRG Senden schwammen zur Bezirksmeisterschaft.

    In der Altersklasse 12 trumpfte die DLRG Senden bei den Mannschaftsmeisterschaften des Bezirks Coesfeld groß auf. Das weibliche und ein gemischtes Team gewannen den Titel.

  • Kreismeisterschaft im Turnen

    Mi., 15.03.2017

    Zwei Titel für die WSU

    Die WSU nahm mit rund 40 Turnerinnen an der Kreismeisterschaft in eigener Halle teil.

    Vor heimischem Publikum traten in der Halle des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums die Warendorfer Turnerinnen bei der Mannschaftsmeisterschaft im Kreis Warendorf an. 26 Teams turnten in sechs Wettkampfklassen um die Kreismeistertitel und um die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft.

  • Turnen: Kreis-Mannschaftsmeisterschaften in Lengerich

    Mo., 27.02.2017

    TVL zweimal ganz vorne

    Die Mannschaften des TV Lengerich bewiesen ihr turnerischen Können vor eigenem Publikum. Zwei Riegen holten sich den Kreismeistertitel und zwei Mal gab es noch Silber.

    Mit den Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen auf Kreisebene läuteten die Turnerinnen ihr Wettkampfjahr ein. Am Sonntag trafen sich in der Lengericher Dreifachhalle die Turnerinnen des Altkreises Tecklenburg, um die begehrten Startplätze bei den Bezirksmeisterschaften auszuturnen.

  • Schwimmen: Landesliga

    Di., 21.02.2017

    Ersatzgeschwächte Warendorfer steigen ab

    Zwar zeigte das Team der WSU eine geschlossen starke Leistung, doch zum Klassenerhalt reichte es nicht.

    Auch im Individualsport Schwimmen gibt es Mannschaftswettbewerbe und ein Ligensystem. Es heißt Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen (DMS ).