Marienschule



Alles zum Schlagwort "Marienschule"


  • Aktion an der Mariengrundschule Herbern

    Fr., 31.01.2020

    „Goldener Schuh“ motiviert Kinder

    Die Klasse 1a der Marienschule hat die meisten Schuhe ausgemalt und ist darum erster Besitzer des „Goldenen Schuhs“, der bei der Aktion ausgelobt wurde.

    Klasse: In der „1a“ der Marienschule baumeln die „Goldenen Turnschuhe“ an der Wand und sind derzeit der ganze Stolz der Steppkes

  • Erweiterung der Lambertischule

    Do., 30.01.2020

    Im Kanon von An- und Umbauten

    So könnte die Lambertischule ab dem Schuljahr 2021/2022 aussehen. Auf dem überdachten Außenbereich soll zusätzlicher Raum entstehen. Zudem wollen die Planer den Eingangsbereich mit einem Windfang versehen und vorziehen.

    Nach der Marienschule ist nun die Lambertischule an der Reihe. Auch diese Ochtruper Grundschule platzt aus allen Nähten. In einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse Planen und Bauen sowie Bildung und Sport wurden am Montagabend Pläne vorgestellt.

  • Förderverein St. Marienschule

    Di., 28.01.2020

    Neue „Konzentrationshilfen“

    Der Förderverein der St. Marienschule hat Kinder-Kapselgehörschutz-Kopfhörer für die Schüler angeschafft. Schulleiterin Angelika Wiedau-Gottwald (hintere Reihe, l.) dankte Kathrin Reher (Mitte) und Ramona Hanning vom Förderverein für die tolle Unterstützung.

    Wenn der Förderverein etwas für die Marienschule anschafft, dann ist die Freude bei Schülern und Lehrern groß. Das gilt auch für die jüngste Neuanschaffung in mint und rosa.

  • Schülerverkehr an der Grundschule

    Fr., 24.01.2020

    Selbstständigkeit will gelernt sein

    Der Fahrradständer an der Marienschule ist immer gut besetzt. Das freut Schulleiterin Christiane Wanschers (kl. Foto). Immerhin investieren alle drei Ochtruper Grundschulen jede Menge Zeit und Energie in die Verkehrserziehung der Schüler.

    Ab wann kann ein Grundschulkind allein mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule? Diese Fragen stellen sich sicherlich viele Eltern in Ochtrup. Und immer häufiger wollen sie auf Nummer sicher gehen und bringen ihren Nachwuchs mit dem Auto zur Schule. Keine gute Idee, findet die Leiterin der Marienschule, Christiane Wanschers. An ihrer wie auch an den anderen Grundschule ist Verkehrserziehung deshalb ein wichtiger Bestandteil des Lehrplans.

  • Reisereportage Dolomiten

    Di., 14.01.2020

    Bergwelt zwischen Gardasee und Marmolata

    Reisereportage Dolomiten: Bergwelt zwischen Gardasee und Marmolata

    Die Dolomiten sind beliebtes Urlaubsziel, aber auch eines der letzten Wildnisgebiete Europas. Fotografin Ulla Lohmann und der Geologe Sebastian Hofmann sind regelmäßig im Weltnaturerbe unterwegs. Am Mittwoch (15. Januar) schildern sie in der Marienschule ihre Erlebnisse anhand spektakulärer Bilder.

  • Marienschule Telgte

    Mo., 06.01.2020

    Fantasievoll und künstlerisch begabt

    Die jungen Künstler der vierten Jahrgangsstufe der Marienschule sind stolz auf ihre Arbeit.

    Die Viertklässler der Telgter Marienschule haben für die derzeit im Museum Religio laufende Krippenausstellung eine ganz besondere Krippe gestaltet. 26 stilisierte Figuren wandern spiralförmig auf einer Holzplatte – natürlich festgeklebt – auf die Krippe zu.

  • Karl-Kolle-Stiftung unterstützt Marienschule

    Do., 19.12.2019

    Programmieren – kinderleicht

    Kinder aus verschiedenen Jahrgängen zeigten, was sie bisher mit den Robotern erstellt haben. Aufmerksame Beobachter sind (hinten v.l.): Schulleiter Martin Flügel, der Beigeordnete Matthias Kortendieck, Prof. Winfried Pinninghoff, Lehrer Tim Dittmann, und Christina Haschmann (Vorsitzende der Schulpflegschaft).

    Die Karl-Kolle-Stiftung unterstützt die Marienschule bei der Anschaffung von technischer Ausstattung, die Kinder das Programmieren lernen. Als der Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung jetzt die Spende überreichte, demonstrierten die Schüler ihm bereits ihre ersten Erfahrungen auf dem Feld des Programmierens.

  • Rektorenstelle vakant: Annette Stähler hält Davertschule auf Kurs

    Mi., 18.12.2019

    „Vieles läuft hier von selbst“

    Als kommissarische Leiterin ist Annette Stähler (l.) an der Davertschule freundlich aufgenommen worden. Bei der Bewältigung der anfallenden Aufgaben steht ihr neben den Kolleginnen Margaret Plankermann und Ilka Lülf auch Sekretärin Claudia Billermann (r.) zur Seite.

    Seit der Verabschiedung von Angelika Trillsch Anfang Juli ist die Rektorenstelle an der Davertschule vakant. Lediglich eine Bewerbung, die aktuell geprüft wird, liegt der Bezirksregierung vor. Bis über die Neubesetzung entschieden ist, hält Annette Stähler, Leiterin der Sendener Marienschule, die Davertschule auf Kurs.

  • Marienschule Roxel

    Fr., 13.12.2019

    Hilfe beim Wechsel in die Schule

    Sie wollen Eltern den Übergang zwischen Kita und Schule erleichtern (v.l.): Ana Abad, Elternbegleiterin, Anja Stürmann, Leiterin der Kita „Auf dem Dorn“, Karin Jung, Erzieherin in der Kita „Auf dem Dorn“, Silke Grabbe, stellvertretende Leiterin der Marienschule, Tim Berkemeier, Schulsozialarbeiter, Gülay Lemmen, Lehrerin an der Marienschule, und Gordana Franjic, Elternbegleiterin.

    Die Roxeler Marienschule nimmt am Programm „Rucksack Schule“ teil, bei dem sich Eltern von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund unterstützen.

  • Marienschule unterstützt Indienhilfe

    Fr., 13.12.2019

    Armen Kindern eine Basis fürs Leben schaffen

    Gemeinsam mit Schulleiterin Annette Stähler überreichten Kinder der Marienschule einen selbst gestalteten, symbolischen Scheck für die Indienhilfe St. Laurentius an Monika und Jans Degener.

    Seit über drei Jahrzehnten besteht eine Patenschaft der Marienschule für die Indienhilfe St. Laurentius, die jetzt in Form einer Spende von 1500 Euro belebt wurde. Bei dem Geld handelt sich um einen Teilerlös, der von Schülern, Eltern und Kollegium beim Erntedankmarkt der Marienschule erwirtschaftet wurde.