Maske



Alles zum Schlagwort "Maske"


  • Olympia-Helden erinnern sich

    Do., 09.04.2020

    Matrosen, Masken, Machenschaften: Die Tokio-Spiele von 1964

    Eine in einen Gehweg eingelassene Tafel mit der Gravur «1964 Tokyo» erinnert an die vergangenen Olympischen Spiele in Japans Hauptstadt.

    Olympia-Helden von 1964 erinnern sich an Tokio - und machen sich 56 Jahre später Sorgen wegen der Corona-Krise. Zehnkampf-Olympiasieger Willi Holdorf nimmt das IOC aufs Korn. «Kuppe» Nöldner denkt an Masken. Eine ganz irre Gold-Story schreibt der Segler Willy Kuhweide.

  • Münsteraner im Kontakt mit China

    Di., 07.04.2020

    Millionen Masken für Deutschland

    Ein münsterischer Unternehmer hat Kontakt zu einem chinesischen Unternehmen, dass Atemschutzmasken herstellt.

    Stefan Hüls ist Catering-Unternehmer. In Corona-Zeiten ist ihm das Geschäft weggebrochen. Nun will er in den Vertrieb von Atemschutzmasken aus China einsteigen. Bis zu zehn Millionen Masken könnten dort für Deutschland produziert werden.

  • Situation spitzt sich zu

    Sa., 04.04.2020

    USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

    Möchte keine Maske tragen: US-Präsident Donald Trump.

    Die rund 330 Millionen US-Amerikaner sollen nun in der Öffentlichkeit Masken tragen. Damit soll die rasante Verbreitung des Coronavirus gebremst werden. Präsident Trump hat allerdings schon klargemacht, was er von der Empfehlung seiner Regierung hält.

  • Gesundheit

    Fr., 27.03.2020

    Laumann: 800 000 Masken gehen an Krisenstäbe

    Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Bemühungen des Landes Nordrhein-Westfalen um gefragtes Schutzmaterial in der Corona-Krise zeigen nach Angaben von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) Erfolge. Es sei gelungen, rund 800 000 Masken zu bekommen. «Wir sind voll am Ball, um das zu besorgen, was zu besorgen ist auf diesen Märkten», sagte Laumann. Außerdem gehe es auch um Schutzkittel und OP-Masken. Allerdings wirkten sich auch die zunehmenden Infektionen in Nordamerika auf die Beschaffungssituation aus. «Die Märkte sind leergefegt.»

  • Firmen in der Not flexibel

    Mi., 25.03.2020

    Masken gegen Corona statt Brautkleider

    Flexibilität ist gefragt: Der schwäbische Textilhersteller Trigema stellt seine Produktion zumindest teilweise auf Mundschutz-Masken um.

    Viele Firmen mussten wegen des Coronavirus ihre Produktion stoppen oder zumindest drosseln. Einige Produkte sind zurzeit kaum gefragt, andere boomen hingegen - so zum Beispiel Schutzausrüstungen. Drei Branchen wollen sich das zunutze machen.

  • Sicher Autofahren

    Do., 20.02.2020

    Karneval: Masken am Steuer sind tabu

    Besser ohne Maske ans Steuer: Denn Gehör und Sicht dürfen beim Autofahren im Karneval nicht beeinträchtigt sein.

    Klar, wer Karneval mit Alkohol feiert, lässt die Finger vom Steuer. Aber auch auf Kostüme und Masken verzichten die Jecken im Auto besser und ziehen sie erst nach der Fahrt an. Warum?

  • Medien

    Do., 01.08.2019

    Im Finale bei «The Masked Singer» fallen die Masken

    Köln (dpa) - Es ist der Tag der Wahrheit bei «The Masked Singer»: Im Finale der ProSieben-Show müssen die verbliebenen Kandidaten ihre Masken fallen lassen. Fünf Prominente sind es noch, die den Zuschauern und dem Rate-Team aus Max Giesinger, Ruth Moschner und Collien Ulmen-Fernandes Rätsel aufgeben. Verkleidet als Engel, Kudu, Grashüpfer, Astronaut und Monster treten sie ein letztes Mal im Sänger-Wettstreit an und kämpfen um den Sieg der quotenstarken Show. Auf Facebook, Twitter und im Online-Ratespiel häufen sich die Spekulationen, wer unter den aufwendigen Kostümen stecken könnte.

  • Nach bewaffnetem Überfall

    Mi., 04.04.2018

    Polizei findet Masken der Räuber

     

    Nach dem Raub auf ein Schuhgeschäft an der Ostmarkstraße am Donnerstagabend (29. März) gegen 18.20 Uhr ergaben die Ermittlungen, dass die Täter während des Überfalls maskiert waren. Die Masken seien inzwischen gefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

  • Fantasy

    Do., 18.01.2018

    Julien Padubrins fertigt Masken von Orks und Dämonen

    Julien Padubrins gibt einem Moria-Ork aus dem Herr-der-Ringe-Universum den letzten Schliff.

    Angefangen hat der Kieler Künstler als kleiner Junge mit Totenköpfen. Inzwischen ist Julien Padubrins bei dunklen Geschöpfen aus der Fantasy-Welt gelandet. Seine Masken verkauft er sogar in die USA.

  • Männer mit Masken

    Do., 28.12.2017

    Der unsinnige Donnerstag in Mittenwald

    Niemand soll die närrischen Maschkera am unsinnigen Donnerstag erkennen. Nicht einmal die eigene Frau.

    Während in fast allen Karnevals- und Fastnachts-Hochburgen die Frauen zum «Weiberfasching» das Sagen haben, sind in Mittenwald nur Männer unterwegs. Als Maschkera, mit fein geschnitzten Masken und aufwendigen Kostümen.