Musikfest



Alles zum Schlagwort "Musikfest"


  • Musik

    Di., 29.03.2016

    Estnischer Komponist Tüür Ehrengast beim Moritzburg Festival

    Moritzburg (dpa) - Der estnische Komponist Erkki-Sven Tüür ist in diesem Jahr Ehrengast des Moritzburg Festivals für Kammermusik. Bei der 24. Ausgabe des sächsischen Musikfestes vom 6. bis 21. August stehen mehrere Werke des 56-Jährigen auf dem Programm.

  • Chorfestival in der Mehrzweckhalle

    Di., 15.09.2015

    Zehnfacher Wohlklang in Gelmer

    Maestro Alexandros Tsihlis  hat die vereinigten Chöre auch beim Schlussgesang fest im Griff

    Die Mehrzweckhalle bebte: Zehn Chöre trafen sich auf Einladung der Chor- und Theatergemeinschaft Constantia zum Freundschaftssingen in Gelmer. Es wurde ein dreistündiges Musikfest daraus.

  • Musik

    Mo., 07.09.2015

    Alte Oper eröffnet Spielzeit mit «Goldberg-Variationen»

    Bunt erleuchtet: die Alte Oper in Frankfurt am Main.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Alte Oper Frankfurt eröffnet mit einem dreiwöchigen Musikfest am 13. September ihre Spielzeit. Dabei widmet das Konzerthaus mehr als 35 Veranstaltungen den berühmten «Goldberg-Variationen» von Johann Sebastian Bach.

  • Rock an der Mühle

    Mo., 10.08.2015

    Entspannte Beats und erstklassiger Rock

    Rockmusik der alten Schule brachte die dänische Formation „Go Go Berlin“ zu Gehör. Der Headliner des Festivals räumte mit klassisch-rockigen Sounds nach Mitternacht ab.

    Ein Musikfest für alle Generationen war erneut „Rock an der Mühle“. Deutlich mehr als 1000 Musikfreunde besuchten das Festivalgelände an der Vechte.

  • Integrationsrat tagte

    Do., 04.12.2014

    Integrationspreis und Musikfest

    Die mit dem Integrationspreis verbundene Dotierung (900 Euro) soll künftig direkt der ausgezeichneten Person beziehungsweise Organisation zugute kommen. Das hat am Montagabend der Integrationsrat auf Antrag der Ratsmitglieder Futrus Bisso, Burak-Sedat Sakinc und Antonio Manuel Da Silva Carneiro beschlossen. Bisher hatten die Richtlinien für die Vergabe vorgesehen, dass das Geld für eine Festveranstaltung bestimmt war, in deren Verlauf dem Träger des Integrationspreises eine Plakette verliehen wurde. Dieser Modus soll noch einmal zur Anwendung kommen, beschloss der Integrationsrat. Ab 2015 soll dann das neue Verfahren gelten: Dann wird das Preisgeld direkt an die Gewinner des Preises übergeben. In welchem Rahmen dies stattfindet, muss allerdings noch von der Verwaltung erarbeitet und dann vom Integrationsrat beschlossen werden.

  • Neuauflage des Hiltruper Musikfestes

    So., 08.06.2014

    Die Vielfalt macht‘s

    Sie eröffneten gestern die Anmeldephase (v.l.): Hans Muschinski, Klaus Klippert, Annette Paßlick-Wagner und Karl Franke von der Kulturbühne Hiltrup.

    Vielleicht ist das Wort Vielfalt noch eine Untertreibung. Beim ersten Hiltruper Musikfest wurde auf jeden Fall alles gegeben: Von bayerischer Stimmungsmusik bis hin zu norddeutschen Seemannsliedern war zumindest geografisch alles dabei. Dazu noch Reggae, Gospel, Ska und Jazz. Die Mischung macht‘s. Jetzt gibt es am 28. September eine Neuauflage des Musikfestes in der Stadthalle.

  • Spannende Aktionswoche endet mit abwechslungsreichem Musikfest

    Mo., 26.05.2014

    Das Echo der Klangwelten

    Sauber und präzise intonierten die drei Bläser jedes Stück.

    Heinz mit dem Papierkorb und Paula, die hinter den Palmen paddelt? Dochdoch, beide haben mit Musik zu tun, sehr viel sogar, wie sich am Samstagnachmittag in der Gesamtschule herausstellte.

  • Konzert mit dem Joscho-Stephan-Trio und Helmut Eisel

    Mo., 31.03.2014

    Virtuosen spielen Publikum schwindelig

    Hielt mit seiner Klarinette förmlich Zwiesprache: Helmut Eisel, der am Sonntag in Haus Siekmann auftrat.

    Ein rauschendes Musikfest bereiteten Joscho Stephan und seine Mitstreiter dem Publikum im Haus Siekmann. Vor allem die beiden Virtuosen Joscho Stephan und Helmut Eisel spielen das Publikum schwindelig.

  • Musikfest „MusicO“ am 13. Oktober

    Fr., 11.10.2013

    „Unplugged“: Verstärkung ist nicht nötig

    Der „MusicO“-Beirat hat schon mal das Programm aufs Pult gelegt (v.l.): Karin Groh, Martina Klimek, Werner Rave, Elke von Göwels, Friederike Debus und Miriam Köpke freuen sich auf das Musikfest in der Auferstehungskirche am Laerer Landweg (kl. Foto).

    250 Musikerinnen und Musiker aus dem Stadtbezirk Münster-Ost treffen sich am 13. Oktober in der Auferstehungskirche am Laerer Landweg. Dort geht das 2005 gegründete Musikfest „MusicO“ in die fünfte Runde.

  • Musikfest Spielmannszug Velpe

    Mo., 02.09.2013

    Klingendes Zusammenspiel auf hohem Niveau

    Klingend durch den Ort marschierten die Teilnehmer beim Sternmarsch zur Grundschule Handarpe.

    Gemeinsam zu musizieren macht doppelt Spaß, das zeigte einmal mehr das gelungene Musikfest des Spielmannszuges des Schützenvereins Velpe am Sonntagnachmittag. Auf dem Gelände der Grundschule Handarpe gaben die teilnehmenden Vereine klingende Kostproben ihres Könnens.