Nashorn



Alles zum Schlagwort "Nashorn"


  • Umwelt

    Fr., 26.09.2014

    Kaum Erfolge beim Erhalt biologischer Vielfalt

    In Afrika haben Wilderer im vergangenen Jahr 30 000 Elefanten und 1000 Nashörner getötet. Foto: Riaan Kotze/Inkwe Valley Lodge/Archiv

    Berlin (dpa) - In Afrika haben Wilderer im vergangenen Jahr 30 000 Elefanten und 1000 Nashörner getötet. Wenn Thomas Silberhorn solche Zahlen vorliest, spricht das nicht gerade für den Erfolg des weltweiten Übereinkommens über die Biologische Vielfalt (Convention on Biological Diversity/CBD).

  • Nashorn-Nahrungsversorgung aus Westfalen

    Fr., 22.08.2014

    Die Heu-Bauern des Berliner Zoos

     Die Nashörner im Berliner Zoo bekommen jede Woche Heu aus dem westfälischen Herzebrock-Clarholz

    Die Nashörner im Berliner Zoo fressen längst nicht jedes Heu und liegen auch nicht auf jedem x-beliebigen Stroh. Dass sie ausgerechnet das Heu vom Hof Witte in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) auf ihrer Speisekarte und das Stroh als bequemes Bett bevorzugen, hat vor allem praktische Gründe.

  • Circus Krone in Münster

    Di., 01.07.2014

    Manege frei für Nashorn Tsavo

    Breitmaulnashorn Tsavo hat beim Zeltaufbau alles im Blick.

    Vom 2. bis 7. Juli gastiert der Circus Krone auf dem Schlossplatz. Anfang der Woche reiste das Traditionszirkusunternehmen an – mit 400 Menschen und 200 Tieren. Der Aufbau glich einer logistischen Meisterleistung, jeder Handgriff musste sitzen.

  • Circus Krone in Münster : Manege frei für Nashorn Tsavo

    Di., 01.07.2014

    Pro und Contra Zirkustierhaltung

    Das Gastspiel des Circus Krone sorgt für Streit zwischen Befürwortern und Gegnern der Tierhaltung im Zirkus. Die Tierrechtsorganisation Peta kritisiert die Stadt für die Erteilung der Gastspielgenehmigung, denn der Münchner Zirkusbetrieb habe „fortlaufend zahlreiche amtlich festgestellte Tierschutzvergehen begangen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Peta fordert ein Verbot von Tieren im Zirkus. Die Unterbringung in mobilen Gehegen und auf Lkw-Transportern sei nicht geeignet, um die artspezifischen Bedürfnisse der Tiere zu erfüllen. Gänzlich anders äußert sich das Aktionsbündnis „Tiere gehören zum Circus“: Die Vorwürfe seien haltlos, stattdessen betreibe der Zirkus für das Wohl der Tiere einen erheblichen Aufwand. Der Berufsverband der Tierlehrer fügt an, jeder könne sich hinter den Kulissen des Zirkus davon überzeugen.

  • Film

    So., 22.06.2014

    Animationsfilm: «Otto ist ein Nashorn»

    Berlin (dpa) - Was alles passieren kann, wenn Kinder der Fantasie freien Lauf lassen: Der kleine Topper und das Nashorn Otto werden allerbeste Freunde.

  • Neues Programm des Konzerthauses Dortmund

    Mo., 28.04.2014

    Mit Zaren-Pomp und Posaunen-Funk

    Auge in Auge mit dem geflügelten Nashorn: der Dirigent Valery Gergiev.

    Das Wappentier des Konzerthauses Dortmund, ein stilisiertes Nashorn mit Flügeln, hat sich verändert: Auf den Plakaten und Programmheften für die neue Saison büßt es alle Putzigkeit ein und wirkt wie ein reales wildes Tier. Passend dazu spricht Intendant Benedikt Stampa von der „Herausforderung Klassik“, der man sich zu stellen habe: „Wir wenden uns gegen den Trend, das Thema zu simplifizieren!“

  • Wissenschaft

    So., 02.03.2014

    Mikrochips sollen Nashörner vor Wilderern schützen

    Nashörner in einem Nationalpark in der Nähe von Johannesburg in Südafrika. Foto: Alex Hofford

    Berlin (dpa) - Bedrohte Nashörner können nach Einschätzung von Umweltschützern mit Hilfe von Mikrochips vor Wilderern gerettet werden. Darauf weist die Naturschutzorganisation WWF Deutschland anlässlich des Tages des Artenschutzes an diesem Montag (3. März) hin.

  • Tiere

    Do., 13.02.2014

    Afrika kämpft um seine Tiere: Wilderei bedroht Elefant und Nashorn

    Parkranger stehen im Tsavo East Nationalpark in Kenia neben einem von Wilderern getöteten Elefanten. Umweltschützer gehen davon aus, dass im vergangenen Jahr 20 000 afrikanische Elefanten Wilderern zum Opfer fielen. Foto: Stephen Morrison

    London (dpa) - Angst um wilde Tiere: Politiker aus aller Welt, Schauspieler und das britische Königshaus haben der organisierten Wilderei den Kampf angesagt.

  • Ausstellungseröffnung im Kap.8 im Bürgerhaus

    Fr., 17.01.2014

    Von Nashörnern in der Kunst

    Vater und Sohn, Meinert und Joost Meyer, stellen aus: Bilder und Skulpturen. Eröffnung ist am 19. Januar um 11 Uhr

  • Tourismus

    Mo., 18.11.2013

    Clownfisch statt Nashorn: Queensland setzt auf klein und niedlich

    Nemos Freunde zwischen den Tentakeln einer Seeanemone: Der Clownfisch ist einer der «Great Eight», die Tauchern im Great Barrier Reef begegnen. Foto: Tourism Queensland

    München (dpa/tmn) - Prächtig, anmutig, groß und gefährlich: So lassen sich die berühmten «Big Five» beschreiben. Manche Touristen reisen nur wegen ihnen nach Afrika. Australien kontert jetzt mit den «Great Eight» - die acht Wasserbewohner sind vor allem hübsch und witzig.