Pfote



Alles zum Schlagwort "Pfote"


  • Erst Marschieren, dann Ausklang

    So., 05.02.2017

    Zahlreiche Schützen schließen sich Wanderung an

    Als stattliche Gruppe starteten die Davensberger Schützen zur Winterwanderung.

    Der Winterwanderung haben sich 50 Schützen und ihre Begleiter aus Davensberg angeschlossen.

  • Freizeit

    Do., 12.01.2017

    Schlittenhunderennen im winterlichen Westerwald

    Schlittenhunde freuen sich beim Schlittenhunderennen auf ihren Start.

    Liebenscheid (dpa) - Mehr als 2000 Pfoten laufen laut Planung durch den Schnee: An diesem Wochenende sollen im Westerwald fast 100 Gespanne mit gut 500 Schlittenhunden um die Wette gleiten. Beim 36. Internationalen Schlittenhunderennen in Liebenscheid erwarten die Veranstalter nach eigenen Angaben 2500 bis 3000 Zuschauer. «Das Wochenende soll hier ja schneesicher sein», sagte Mitveranstalter Volker Brescher mit Blick auf die Wettervorhersage für Samstag und Sonntag. Liebenscheid liegt hoch oben im Westerwald im Dreiländereck von Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

  • Nach Winterspaziergang

    Fr., 16.12.2016

    Hunden die Pfoten abspülen

    Für Hunde ist gerade im Winter eine Pfotenpflege wichtig. Darauf sollten Hundehalter achten.

    Für Hunde können Schnee und Eis im Winter ganz schön schmerzhaft sein. Streusalz greift die Haut an, Rollsplitt und Eisklumpen können sich zwischen den Ballen festsetzen. Deshalb ist Pfotenpflege jetzt besonders wichtig.

  • Die zwei Hirne des Dr. Doppelkopf

    So., 04.12.2016

    „Pfoten hoch!“ in Kinderhaus

    Horst-Pferdinand und seine Freunde in Aktion: (v. r.) Martin

    Es ist eine Szene aus einem bizarren Western über die Untiefen einer geheimen Passion: „Diese Briefmarkensammlung ist zu klein für uns beide!“ droht Wolfgang von Schoppenhammel dem roten Monster mit den grünen Lippen. Wer denkt sich so etwas aus? Die Puppenspieler von „Pfoten hoch!“. Und ihr Publikum.

  • Schutz vor Parasiten

    Mo., 07.11.2016

    Kranke und schwache Igel nur mit Handschuhen berühren

    Wer einen kranken Igel entdeckt, bringt ihn am besten zu einer Wildtierauffangstation. Wichtig ist, das Tier nur mit Handschuhen anzufassen.

    Manchmal trifft man auf Igel, die in der freien Natur nicht mehr allein zurechtkommen. Was bei ihrer Rettung zu beachten ist, weiß die Tierschutzstiftung Vier Pfoten.

  • Pfoten und Bauch abspülen

    Di., 18.10.2016

    Herbstgrasmilben quälen Hunde mit Juckreiz

    Pfoten und Bauch abspülen : Herbstgrasmilben quälen Hunde mit Juckreiz

    Es ist nicht nur der Floh, der beim Hund einen Juckreiz auslösen kann. In der aktuellen Jahreszeit neigen die Herbstgrasmilben dazu, es sich auf dem Fell eines Vierbeiners bequem zu machen.

  • Tierschutzverein

    Mi., 05.10.2016

    Trio auf zwölf Pfoten

    Für diese drei Kaninchen sucht der Tierschutzverein ein neues Zuhause.

    Sie sind süß: Manni, Hanni und Tomtom. Alle drei suchen ein neues Zuhause.

  • Hundeschwimmen im Waldfreibad

    Mo., 26.09.2016

    Mit vier Pfoten ins kühle Nass

    Über 400 Vierbeiner und mehr als 850 Zweibeiner tummelten sich am Sonntag im Waldfreibad.

    Das Hundeschwimmen im Waldfreibad hat sich als Veranstaltung etabliert. Das steht seit Sonntag fest. Nach der Premiere im vergangenen Jahr, bei der rund 250 Vierbeiner gezählt wurden, kamen jetzt über 400 „Bellos“ samt Frauchen und Herrchen ins Bad.

  • Leute

    Do., 07.07.2016

    Streetworker auf vier Pfoten hilft Obdachlosen

    Der Mops «Arnold» ist vor der Bahnhofsmission am Zoo in Berlin im Einsatz.

    Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos - wusste schon Humorist Loriot. Seit Mops Arnold in der Berliner Bahnhofsmission am Zoo herumtappt, finden das auch Mitarbeiter und Obdachlose.

  • Gesellschaft

    Mo., 27.06.2016

    100 Jahre Blindenführhunde in Deutschland

    Silke Rauterberg mit ihrem Blindenhund.

    Ohne weißen Stock und Handy geht heute kaum ein Blinder auf die Straße. Doch weiterhin gibt es auch die Helfer auf vier Pfoten. Ihre Ausbildung begann 1916 - als Folge des Ersten Weltkriegs.