Ratschlag



Alles zum Schlagwort "Ratschlag"


  • Gute Ratschläge

    Mo., 13.02.2017

    Denzel Washington gibt den Clooneys Eltern-Tipps

    Denzel Washington hat gute Tipps parat.

    Der oscarnominierte Schauspieler teilt seine Baby-Erfahrungen mit George und Amal Clooney. Die beiden sollen Zwillinge erwarten.

  • Nicht reinreden lassen

    Fr., 16.12.2016

    Bei Ratschlägen von Kollegen kommt es auf den Ton an

    Damit der Konflikt mit einem Kollegen nicht eskaliert, sollte man immer einen freundlichen Ton wahren. Das gilt vor allem, wenn ein gut gemeinter Ratschlag zurückgewiesen wird.

    Tipps von Kollegen können eine große Hilfe sein. Doch was tun, wenn sich der andere ständig mit seinen gut gemeinten Ratschlägen einmischt?

  • Ob mit dem Auto oder mit dem Rad...

    Di., 13.12.2016

    Ratschläge für den Weihnachtsbaum-Transport

    Weihnachten ohne Weihnachtstanne? Unvorstellbar. Alle Jahre wieder wird er sorgsam ausgesucht und liebevoll geschmückt. Mit dem leuchtenden Weihnachtsbaum wird die besinnliche Stimmung erst komplett. Die Polizei Münster hat in diesem Jahr alle wichtigen Ratschläge für den Weihnachtsbaum-Transport mit dem Auto zusammengestellt. Für alle Münsteraner, die den Baum mit der Leeze transportieren wollen, gibt es hier die besten Transporttipps.

  • Regierung

    Di., 15.11.2016

    Obama sieht Hoffnung für Nato und hat Ratschläge für Trump

    Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat vor seiner letzten Auslandsreise im Amt den Nato-Partnern in Europa Kontinuität in Aussicht gestellt. Er sei zuversichtlich, dass es keine Abschwächung in den Binnenbeziehungen des Militärbündnisses gebe, sagte Obama in Washington. Sein designierter Amtsnachfolger Donald Trump habe im Gespräch großes Interesse am Erhalt der strategischen Kernbeziehungen geäußert. Obama legte Trump nahe, über dessen Charakter nachzudenken: «Es gibt bestimmte Teile seines Naturells, die ihm nicht gut tun werden, solange er sie nicht anerkennt und korrigiert».

  • Ratschlag für Bayern-Nachwuchs

    Mo., 10.10.2016

    Hrubesch schwärmt von Kimmich

    Joshua Kimmich ist der Aufsteiger des Jahres 2016.

    München (dpa) - Der ehemalige U21-Nationaltrainer Horst Hrubesch hat Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich in höchsten Tönen für dessen Reife und Teamgeist gelobt.

  • Münchner Oktoberfest

    Di., 20.09.2016

    Kotzhügel und Zaun: Botschaften geben Wiesn-Tipps

    Das Tanzen auf den Tischen ist nicht erlaubt.

    Der Besuch des Oktoberfestes kann ein großes Abenteuer sein. Damit alles glatt geht, geben einige Botschaften ihren Landsleuten nützlich Ratschläge an die Hand.

  • Tourismus

    Mo., 29.08.2016

    Rock-Verbot für Touristinnen: Indischer Minister muss zurückrudern

    Neu Delhi (dpa) - Nach dem Ratschlag an Besucherinnen, in seinem Land keine Röcke zu tragen, muss Indiens Tourismusminister heftige Kritik einstecken. Minister Maesh Sharma hatte angekündigt, dass Touristen am Flughafen ein Infoblatt mit Verhaltensregeln erhalten würden. Darin stehe unter anderem, dass Frauen keine Röcke tragen und in kleinen Städten nachts nicht allein unterwegs sein sollten. Die indische Öffentlichkeit reagierte empört Sharma ruderte nun zurück: Das Rock-Verbot sollte nur für religiöse Stätten gelten.

  • Olympia

    Sa., 20.08.2016

    Spitz weit abgeschlagen in letztem Mountainbike-Rennen

    Mountainbikerin Sabine Spitz kam als 19. ins Ziel.

    Entgegen ärztlicher Ratschläge nimmt Sabine Spitz in Rio an ihrem letzten Cross-Country-Rennen der Karriere teil. Zwar spielt sie im Kampf um die Medaillen keinerlei Rolle. Doch die 44-Jährige gewinnt einen anderen Kampf - den gegen ihr Knie.

  • Leute

    Do., 04.08.2016

    Model Delevingne bekam Ratschläge von Will Smith

    Delevingne bei der Europa-Premiere des Films «Suicide Squad» in London.

    Los Angeles (dpa) - In dem Actionfilm «Suicide Squad» ist das britische Model Cara Delevingne (23) zusammen mit dem Hollywood-Star Will Smith (47) zu sehen. Beim Dreh profitierte sie nach eigenen Worten auch von dessen Ratschlägen.

  • Auftaktveranstaltung zu Fortbildungsreihe für Flüchtlingshelfer

    Do., 07.07.2016

    „Lassen sie die Menschen nicht allein !“

    Ihr Buch „Flucht und Trauma. Wie wir traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen können“ signierten Dr. Gabriele Frick-Baer und Dr. Udo Baer auf Wunsch.

    „Lassen sie die Menschen nicht allein ! Hören sie zu, seien sie neugierig.“ Es sind Ratschläge wie diese, die am Dienstagabend den Besuchern der Stadtkirche bei der Auftaktveranstaltung zu einer Fortbildungsreihe für Flüchtlingshelfer gut tun, wissen sie doch, dass sie auf dem richtigen Weg sind.