Raumschiff



Alles zum Schlagwort "Raumschiff"


  • Raumfahrt

    Sa., 14.12.2013

    Eil +++ Chinesisches Raumschiff auf dem Mond gelandet

    Peking (dpa) - Das chinesische Raumschiff «Chang'e 3» ist auf dem Mond gelandet. Das berichtete das Staatsfernsehen.

  • Raumfahrt

    Sa., 14.12.2013

    Chinas Raumschiff setzt zur Landung auf Mond an

    Peking (dpa) - Das chinesische Raumschiff «Chang'e 3» hat zur Landung auf dem Mond angesetzt. In der zwölfminütigen Schlussphase steuert sich die unbemannte Sonde selbst, wie das Staatsfernsehen berichtete. Anders als frühere Mondfähren der USA und der Sowjetunion kann das Raumschiff rund 100 Meter über der Mondoberfläche schweben, um den geeigneten Landeplatz auszusuchen und Hindernissen auszuweichen. Mit einer erfolgreichen Landung wäre China die dritte Nation, die eine Mondlandung unternommen hat.

  • Raumfahrt

    Sa., 14.12.2013

    «Jadehase» im Anflug: China landet auf dem Mond

    Peking (dpa) - Das chinesische Raumschiff «Chang'e 3» soll heute in der «Bucht der Regenbogen» auf dem Mond landen. Die unbemannte Mission verlief bisher ohne Zwischenfälle. Das Raumschiff bringt den «Jadehasen» zum Erdtrabanten, einen 140 Kilogramm schweren, sechsrädrigen Rover. Drei Monate lang soll er die Oberfläche des Erdtrabanten erkunden. Nach den USA und der früheren Sowjetunion wird China damit die dritte Nation, die eine Mondlandung unternommen hat.

  • Raumfahrt

    Di., 03.12.2013

    Nach Start von Chinas Raumschiff: Raketenteile stürzen auf Häuser

    Peking (dpa) - Nach dem Start des chinesischen Raumschiffes «Chang'e 3» sind herabfallende Raketenteile auf zwei Häuser in einem mehr als 1000 Kilometer entfernt gelegenen Dorf in Zentralchina gestürzt. Wie die Zeitung «Xiaoxiang Chenbao» berichtete, ist aber niemand verletzt worden. Die Dächer eines Hauses und eines Kornspeichers seien zerstört worden. «Chang'e 3» hatte sich in der Nacht zum Montag auf den Weg zum Mond gemacht, um am 14. Dezember die erste chinesische Landung auf dem Erdtrabanten zu versuchen.

  • Raumfahrt

    So., 01.12.2013

    China greift nach Mond: Raumschiff startet zur ersten Mondlandung

    China bereitet seine erste Mondlandung vor. Foto: Victoria Bonn-Meuser

    Peking (dpa) - Als dritte Nation der Erde will China eine Mondlandung unternehmen. Eine Rakete vom Typ «Langer Marsch 3B» mit dem Raumschiff «Chang'e 3» startete am Sonntag MEZ erfolgreich vom Raumfahrtbahnhof Xichang in der Provinz Sichuan in Südwestchina.

  • Raumfahrt

    So., 01.12.2013

    China startet Raumschiff für seine erste Mondlandung

    Peking (dpa) - China hat das Raumschiff «Chang'e 3» auf den Weg zum Mond gebracht. Eine Rakete vom Typ «Langer Marsch 3B» startete in vom Raumfahrtbahnhof Xichang in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Die unbemannte Mondsonde soll in zwei Wochen auf dem Erdtrabanten landen. China würde damit nach den USA und der früheren Sowjetunion die dritte Nation, die eine Mondlandung unternommen hat.

  • HaBaKa wird 30: Geburtstagsparty

    Do., 28.11.2013

    Raumschiff nimmt Gäste mit

    Axel Fischer, den vielleicht „hellsten Stern am Partyschlagerhimmel“ haben die Handball-Karnevalisten für ihren 30. Geburtstag als Piloten verpflichten können. Neben neuen Songs darf natürlich sein Superhit „Amsterdam“ nicht fehlen.

    In Anlehnung an den Auftritt beim Seifenkistenrennen werden die Gäste diesmal das „Raumschiff“-HaBaKa unterwegs in ferne Galaxien, Lichtjahre von der Erde entfernt, begleiten. Freuen dürfen sich die Gäste weniger auf eine traditionelle Karnevalssitzung als mehr auf eine Karnevalsparty vom Feinsten. Dafür haben sich die Handball-Karnevalisten populärste Unterstützung geholt und mit Axel Fischer den vielleicht „hellsten Stern am Partyschlagerhimmel“ als Piloten verpflichten können.

  • Freizeit

    Do., 19.09.2013

    Raumschiff in der Garage

    Dieses Raumschiff haben «Star Wars»-Fans gebaut. Durch das All fliegen kann es aber nicht. Foto: Kai Kapitän

    Das ist dann doch eine Nummer größer als das Lego-Spielzeug im Kinderzimmer: «Star Wars»-Fans haben ein riesiges Modell von Darth Vaders Raumschiff nachgebaut.

  • Raumschiff HaBaKa landet auf Platz zwei

    So., 14.07.2013

    Ungebremst aufs Siegertreppchen

    Was für ein Rennen! Es blieb spannend bis zum Schluss. Die Handballkarnevalisten (HaBaKa) aus Warendorf lagen punktgleich mit den „Zeitridern“ ganz vorne. Am Ende war die Entscheidung hauchdünn, entschieden Zehntelsekunden über Platz eins und zwei. Das HabaKa-Raumschiff aus Warendorf landete beim Red-Bull-Seifenkistenrennen in Herten auf Platz zwei. Das zweite Team aus Warendorf (Jens Reimer, Felix Neuhaus, Fabian Blanke und Luca Theres) sauste mit „Kugel Willy“ auf den 33. Platz.

  • Raumfahrt

    Mi., 26.06.2013

    Nach Rekordflug: Chinesisches Raumschiff «Shenzhou 10» gelandet

    Peking (dpa) - Auf seinem langen Marsch zum Bau einer Raumstation ist China ein großes Stück vorangekommen. Nach dem bisher längsten bemannten Raumflug Chinas kehrte das Raumschiff «Shenzhou 10» erfolgreich zur Erde zurück. Der 15-tägige Flug der drei Astronauten beendete eine wichtige Testphase für die Entwicklung der Raumstation, die bis 2020 fertiggestellt werden soll. Mit dem Auslaufen der internationalen Raumstation ISS wäre China dann die einzige Nation mit einem ständigen Außenposten im All.