Saisonsieg



Alles zum Schlagwort "Saisonsieg"


  • Fußball: Junioren-Bezirksligen

    Do., 03.10.2019

    Preußen Lengerichs D will den ersten Heimsieg

    Die C-Junioren von Preußen Lengerich (am Ball) wollen gegen Eintracht Coesfeld den ersten Saisonsieg feiern.

    In den Bezirksligen der Nachwuchsfußballer stehen die TE-Teams am fünften Spieltag vor richtungsweisenden Begegnungen. Die B-Junioren des VfL Eintracht Mettingen (gegen VfL Senden) und C-Junioren des SC Preußen Lengerich (gegen Eintracht Coesfeld) wollen den ersten Saisonsieg einfahren.

  • Sportkegeln

    Di., 01.10.2019

    Bei Spielgemeinschaft Ostbevern-Gütersloh ist der Knoten in der NRW-Liga geplatzt

    Michael Hornig erzielte Tagesbestleistung, 808 Holz.

    Im zweiten Heimspiel haben die Sportkegler der Spielgemeinschaft Ostbevern-Gütersloh den Bock umgestoßen und den ersten Saisonsieg in der NRW-Liga gelandet. Das beste Tagesergebnis für den Aufsteiger erzielte Michael Hornig, der es gegen Union Gelsenkirchen II auf 808 Holz brachte.

  • Handball: Herren-Kreisliga

    Di., 01.10.2019

    GW Nottulns Herren feiern gegen Arminia Ochtrup 2 ihren ersten Saisonsieg

    Im Angriff taten sich die Nottulner lange schwer.

    Die Kreisliga-Handballer von GW Nottuln feierten gegen Arminia Ochtrup 2 den ersten Saisonsieg. Zwar erschienen die Gäste ohne ihr torgefährliches Trio Tocke/Leusder/Bendias, doch mit Malte Reckels und Timo Wiggenhorn aus dem Kader der Ersten fand sich gleichwertiger Ersatz.

  • Volleyball: Bezirksliga Frauen

    Di., 01.10.2019

    Westfalia Epe verpasst zweiten Saisonsieg

    Jule Weßling (li.) und Carina Tenbrink im Block: Letztendlich hatten Westfalias Volleyballerinnen aber das Nachsehen.

    Die Frauen vom TV Westfalia Epe verpassten bereits am Freitagabend in heimischer Halle ihren zweiten Bezirksliga-Sieg. Gegen ein starkes Reserveteam vom TV Mesum verloren die Blau-Weißen glatt mit 0:3 Sätzen.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 5

    Mo., 30.09.2019

    Fortuna Seppenrade holt beim PSV Bork ersten Dreier

    Katharina Ruwe erzielte das 1:0 für die Fortuna.

    Den ersten Saisonsieg feierte Fortuna Seppenrade beim PSV Bork. Trainer Oesteroth war nicht nur mit den drei Punkten zufrieden.

  • Volleyball: Oberliga Damen und Herren

    Mo., 30.09.2019

    Tecklenburger Land Volleys feiern ersten Saisonsieg

    Nach drei Niederlagen in Folge verbuchten die Oberliga-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys am Wochenende den ersten Saisonerfolg. Mit 3:2 waren sie in Westerstede gegen die NWVV-Auswahlmannschaft erfolgreich.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 29.09.2019

    FC Lau-Brechte feiert seinen ersten Saisonsieg

    Philipp Stücker trumpfte ganz groß auf.

    Der Bann ist gebrochen, der FC Lau-Brechte kann doch noch gewinnen. Beim 4:0-Heimsieg über den SV Wilmsberg trumpfte einer ganz groß auf.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 29.09.2019

    Zwei späte Tore für den SV Wilmsberg

    Der SV Wilmsberg hat mit 3:0 bei Blau-Weiß Aasee gewonnen und ist mit diesem dritten Saisonsieg auf den neunten Tabellenplatz geklettert. Der Dreier wurde allerdings erst auf den letzten Drücker geholt.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 29.09.2019

    Albachten feiert gegen Emsdetten 05 ersten Saisonsieg

    Max Heimsath und Concordia siegten erstmals. 

    Guter Fußball war das nicht, doch wen juckte das im Lager des tapferen Aufsteigers Concordia Albachten? Mit 4:3 gelang der erste Saisonsieg gegen Emsdetten 05. Die Hausherren machten eben einen groben Fehler weniger.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 29.09.2019

    TuS Altenberge feiert endlich ersten Saisonsieg

    Nach einem Eckball von der linken Seite von Christian Hölker steigt Felix Risau (5. v.li.) höher als Ahaus‘ Torhüter und lenkt die Kugel mit dem Hinterkopf über die Torlinie. Das war das 2:0.Hölker selbst hatte in der dritten Minute bereits die Führung für Altenberge erzielt.

    Der TuS Altenberge hat im siebten Saisonspiel mit einem 2:1 gegen Eintracht Ahaus seinen ersten Sieg geholt. Damit hat die Mannschaft von Trainer André Rodine die Abstiegsränge verlassen.