Schlusstag



Alles zum Schlagwort "Schlusstag"


  • Golf

    So., 08.03.2015

    Kieffer und Lampert beenden Africa Open in den Top Ten

    Maximilian Kieffer beendete die Africa Open auf dem achten Platz.

    East London (dpa) - Die deutschen Golfprofis Maximilian Kieffer und Moritz Lampert haben sich am Schlusstag der Africa Open jeweils mit einer starken 67er-Runde in die Top Ten gespielt.

  • Eishockey

    Mo., 02.03.2015

    Korbinian Holzer wechselt von Toronto nach Anaheim

    Korbinian Holzer geht von den Toronto Maple Leafs zu den Anaheim Ducks.

    Toronto (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat in der nordamerikanischen Profiliga NHL einen neuen Verein. Der Verteidiger wurde am Schlusstag der Wechselperiode von den kriselnden Toronto Maple Leafs an die Anaheim Ducks abgegeben.

  • Ski alpin

    Sa., 14.02.2015

    Neureuther nach Blech-Ärger voll konzentriert auf Slalom

    Felix Neureuther fuhr beim WM-Riesenslalom nur auf den vierten Platz.

    22 Hundertstelsekunden fehlten Felix Neureuther auf eine Medaille im Riesenslalom. Lange ärgern wollte und konnte sich der 30-Jährige nach dem Sieg von Kumpel Ted Ligety aber nicht: Am Schlusstag der WM wartet im Slalom seine größte Chance auf eine Auszeichnung.

  • Ski

    So., 25.01.2015

    Deutsche Skicrosser verpassen Bronze knapp

    Julia Eichinger verpasste eine WM-Medaille knapp. Foto: DSV

    St. Georgen ob Murau (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben am Schlusstag der WM in Kreischberg Medaillen knapp verpasst. Julia Eichinger und Paul Eckert mussten sich jeweils mit Rang vier begnügen. Heidi Zacher komplettierte als Fünfte eine starke Mannschaftsleistung der deutschen Frauen.

  • Fußball

    Fr., 16.01.2015

    Guardiola lobt Stars und erwartet BVB-Comeback

    Pep Guardiola setzt große Erwartungen in Bastian Schweinsteiger. Foto: Sven Hoppe

    Mit Lob geizte Pep Guardiola am Schlusstag des Trainingscamp in Katar nicht. Die Rückkehrer Badstuber und Alaba würden Bayern noch besser machen, Schweinsteiger werde eine «super» Rückrunde spielen. Eine «Wunschelf» hat der Spanier bei der Triple-Mission nicht im Kopf.

  • Reitvereine Greven und Saerbeck: Belohnt für die Aufholjagd

    So., 11.01.2015

    Aufholjagd am Schlusstag

    Die erst 13-jährige Vicky Venschott (RuFV Greven) erreichte auf „Ramazotti“ den dritten Rang im abschließenden Springwettbewerb. Für sie war es im Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster der erste Einsatz.

    Die Reitvereine Greven und Saerbeck landeten beim K+K-Cup 2015 nach dem Schlusstag auf den Rängen vier und fünf. Für die einen (Greven) ist es mit einem sehr jungen Team ein tolles Ergebnis, für die anderen (Saerbeck) nach dem furiosen Turnierauftakt, und dem Einbruch in der Kür ein versöhnliches Ende.

  • Schwimmen

    Sa., 22.11.2014

    Deutsche Schwimmer optimistisch zur Kurzbahn-WM

    Dorothea Brandt tat sich über 50 Meter Freistil schwer. Foto: Bernd Thissen

    Am Schlusstag der Kurzbahn-DM geht es um die letzten WM-Tickets. Etwa zwei Dutzend Schwimmer sollen den DSV in Doha vertreten. Ob auch Paul Biedermann in Katar dabei ist, entscheidet sich erst noch.

  • Golf

    So., 16.11.2014

    Angeschlagener Siem verpasst Sieg bei Turkish Open

    Marcel Siem beendete das Turnier in Belek als Achter. Foto: Ennio Leanza

    Für Siem reicht es am Schlusstag der Turkish Open nicht zum fünften Sieg auf der Europa-Tour. Der Ratinger beendet das Golf-Turnier in Belek auf Rang acht. Kaymer spielt als 60. keine Rolle. Der pausierende McIlroy sichert sich vorzeitig das «Race to Dubai».

  • Golf

    Sa., 11.10.2014

    Siem bei Portugal Masters 21. vor der Schlussrunde

    Marcel Siem ist in Crans Montana gut dabei. Foto: Ennio Leanza

    Vilamoura (dpa) - Golfprofi Marcel Siem wird von Platz 21 aus in den Schlusstag des Portugal Masters starten. Der 34-Jährige aus Ratingen beendete seine zweite Runde in Vilamoura mit 68 Schlägen.

  • Leichtathletik-EM: Pinto scheitert mit Staffel im Vorlauf.

    So., 17.08.2014

    Leiden und Frust

     

    Das hatte sich Tatjana Pinto ganz anders vorgestellt: Eigentlich wollte sie am Schlusstag der Leichtathletik-EM in Zürich um eine Staffel-Medaille laufen. Doch dann patzte das deutsche Quartett schon im Vorlauf.