Schokolade



Alles zum Schlagwort "Schokolade"


  • International

    Fr., 15.02.2019

    Ivanka Trump will in München auch Schokolade kaufen

    München (dpa) - US-Präsidententochter Ivanka Trump ist zu Gast auf der Münchner Sicherheitskonferenz - und gewährt via Twitter Einblicke in ihren Tagesablauf. «Just landed in Munich! Es geht los!», schrieb sie schon am Morgen auf dem Kurznachrichtendienst. Später twitterte sie unter anderem ein Foto von einem Treffen mit der estnischen Präsidentin Kersti Kaljulaid. Die Trump-Tochter hat in München aber auch noch andere Pläne: «Meine Kinder hoffen darauf, dass ich ihnen die leckere bayerische Schokolade mitbringe – was ich auf jeden Fall tun werde», verriet sie der «Bild»-Zeitung.

  • Grundschüler im Neuy-Museum

    Mi., 13.02.2019

    Eis und Schokolade ist auch was für Bauhaus-Künstler

    Heinrich-Neuy-Tochter Hedwig Seegers erzählte den Kindern der Altenberger Borndalschule aus dem Leben ihres berühmten Vaters.

    Eis und Schokolade – mögen nicht nur Grundschulkinder gern. Heinrich Neuy hat solche süßen Sachen ebenfalls heiß geliebt. Und diese Details aus dem Leben des vor 16 Jahren verstorbenen Bauhaus-Künstlers sind es, die ihn für die Viertklässler der Altenberger Borndalschule an diesem Morgen wieder lebendig werden lassen. Seine Tochter Hedwig Seegers erzählt bei ihrer Führung durch das Museum am Kirchplatz, was sie noch so alles weiß aus dem Leben ihres berühmten Vaters. Von ihrem Lieblingsbild, dem Pferd, das so aussieht, als wolle es aus dem Rahmen springen. Von dem Blumenbuch, das ihr Vater während seiner Kriegsgefangenschaft für sie gemalt hat.

  • Süße Momente

    Fr., 04.01.2019

    Erst Edelkakao macht Schokolade edel

    Edelkakao-Pflanzen sind anspruchsvoll im Anbau und liefern keine hohen Erträge. Dagegen ist Konsumkakao robuster und ertragreicher.

    Produzenten unterscheiden verschiedene Kakaosorten. Edelkakao ist dabei das wertvollere Produkt und vielfältiger im Geschmack. Welche Kriterien müssen die Bohnen erfüllen, damit sie als edel bezeichnet werden dürfen?

  • Besuch in der Tafel-Ausgabestelle

    Do., 20.12.2018

    Rahmenbedingungen stimmen

    Vertreter des SPD-Ortsvereins um Annette Watermann-Krass besuchten die Ausgabestelle der „Tafel“ an der Hoetmarer Straße.

    Kaffee und Schokolade: „Das kommt gerade zur rechten Zeit“, freut sich das Helferteam. Kaffee gibt es in der „Tafel“-Ausgabestelle in der Regel nicht. Doch vor Feiertagen sei es schön, die Kunden auch damit versorgen zu können, erklärt das Team den Besuchern, die sich über die Arbeit der Einrichtung und deren Rahmenbedingungen informieren wollen.

  • Handel

    Di., 11.12.2018

    Plastikteilchen in Schokolade - Hema ruft Produkt zurück

    Essen (dpa) - Die niederländische Firma Hema hat Schokoladentafeln zurückgerufen. Das Produkt «Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben» (160 Gramm) könnte Plastikstückchen enthalten. Man sei «sehr enttäuscht von seinem Lieferanten», heißt es von dem Unternehmen. Hema mit seiner Deutschland-Zentrale in Essen ist mit zahlreichen Filialen im Bundesgebiet präsent, verkauft werden unter anderem Bekleidung, Freizeitartikel oder eben auch Süßigkeiten. Der Rückruf betrifft die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

  • Notfälle

    Di., 11.12.2018

    Schokolade auf Straße - Kein Zuckerschlecken für Feuerwehr

    Werl (dpa) - Ein Bild wie aus dem Schlaraffenland: Etwa eine Tonne Schokolade ist im westfälischen Werl bis auf die Straße gelaufen. Die Masse war aus einem Gebäude eines Pralinenherstellers geströmt. Vermutet wird ein technischer Defekt. Mit Schaufeln, warmen Wasser und Dachdeckerbrennern machten sich Feuerwehrleute daran, die Schokolade zu beseitigen. Der Einsatz dauerte Stunden.

  • Jutta Richter liest auf Einladung des KuKADuH aus ihrem neuen Werk

    Do., 06.12.2018

    In der Lambertusschule duftet es nach Schokolade

    . . . „Frau Wolle und der Duft von Schokolade“ vor und die Dritt- und Viertklässler der Lambertusschule Ascheberg hingen gebannt an den Lippen der Kinderbuchautorin aus Herbern. Jutta Richter las aus ihrem neuen Buch . . . .

    Die Realität von Moritz und Merle könnte auch ihr Alltag sein - was Menschen mit Phantasie daraus machen können, erfuhren die Lambertusschüler am Donnerstagmorgen.

  • Experte für Süßes

    Do., 06.12.2018

    Das Handwerk einer Schokoladen-Sommelière

    Sarah Gierig bei der Arbeit an ihrer Kreation aus weißer und dunkler Schokolade.

    Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist eine der ersten ihrer Zunft. Sie schwärmt für die Süßigkeit - und zeigt, was man alles damit machen kann.

  • Lebensmittel

    Mo., 03.12.2018

    Bei Penny verkaufte Schokolade zurückgerufen

    Havixbeck (dpa) - Wegen unvollständiger Angaben auf der Verpackung wird ein vom Discounter Penny verkaufter Schokoladenartikel zurückgerufen. Das Produkt «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g» (EAN-Code: 28278320) könne nicht deklarierte Haselnussbestandteile enthalten, teilte der Hersteller, die Nawarra Süßwaren GmbH, am Montag in Havixbeck (Kreis Coesfeld) mit. Bei Personen, die an einer Haselnussunverträglichkeit litten, könne der Verzehr zu allergischen Reaktionen führen. Deshalb habe man das Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. Käufer könnten die Ware auch ohne Vorlage des Kassenbons in den Penny-Märkten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

  • Tanzen: Nikolausturnier TSC Greven

    Di., 27.11.2018

    Eleganz und Schokolade

    Petra Voosholz und Bernd Farwick blicken auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurück und wollen das heimische Turnier zu weiteren guten Ergebnissen nutzen.

    Auf die Aktiven des TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven wartet noch einmal ein echtes Highlight. Die Tänzer absolvieren ihr Nikolausturnier. Auch wenn bei dieser Veranstaltung der Spaß und eine entspannte Atmosphäre im Vordergrund stehen, wollen die heimischen Athleten mit guten Leistungen überzeugen unf hoffen in ihren Disziplinen auf entsprechende Ergebnisse.