Spendenübergabe



Alles zum Schlagwort "Spendenübergabe"


  • Spendenübergabe

    Fr., 06.01.2017

    500 Euro für die Musikschule

    Spendenübergabe : 500 Euro für die Musikschule

    Anlässlich der Verabschiedung des Keyboardlehrers Mario Zeisberg übergab Jürgen Hofste, Mitarbeiter der Firma Mondi und stolzer Onkel eines Schülers von Zeisberg, jetzt 500 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins „Akkord“, Corinna Dahlhaus.

  • Spendenübergabe

    Do., 22.12.2016

    Kolpingfamilie unterstützt zwei caritative Projekte

    Ulla Freermann, Vorsitzende von „roterkeil Deutschland“, nahm die Spende der Kolpingfamilie entgegen.

    Am vierten Adventssonntag veranstaltete die Kolpingsfamilie Greven einen Adventsnachmittag. In diesem Rahmen wurden Spenden an caritative Projekte übergeben.

  • Spendenübergabe am JHG

    Do., 22.12.2016

    Nikolauslauf endet mit vielen Gewinnern

    Spendenübergabe: Resi Ambrassat (l.) dankte Claudia Rotering (2.v.l.), Teresa Rabe (3.v.r.) und Paul Heuermann für die Organisation des Laufes. Den Erlös nahmen Ina Freifrau Droste zu Senden (3.v.l.), Reinhold Kiel und Klaus Brenken (r.) entgegen.

    Beim Nikolauslauf trugen die Unterstufenschüler des Joseph-Haydn-Gymnasiums 3872 Euro zusammen. Der Erlös ihres sportlichen Einsatzes wurde jetzt übergeben.

  • Spendenübergabe

    Do., 22.12.2016

    Unterstützung für Therapie-Projekt

    Unterstützung  für die Musik-Therapie (stehend v.l.): Anne Krämer, Georg Fischer, Petra Schlingmann, Katharina Behrla und (mit Gitarre) Musik-Therapeut Philipp Steinke mit Teilnehmern des Musiktreffs

    Bei seinem Adventskonzert hatte der Männerchor „Cäcilia“ Nienberge kein Eintrittsgeld erhoben, sondern die Besucher um eine Spende gebeten. 500 Euro erhält nun die „Integrative Teestube“, die damit die Musik-Therapie für Menschen mit Behinderungen im Projekt „Integratives Wohnen“ im Baumberger Hof unterstützt.

  • Spende nach Benefizkonzert

    Do., 15.12.2016

    Teiler-Hilfe für jeden Zwanzigsten

    Spendenübergabe im Telgter Teiler: (v.l.) Martin Karrengarn, Leo Beckord (Gaststätte Berdelhafen), Marietheres Kortenbrede, Diethelm Baumkötter, Claudia Heider (Stadtwerke ETO), Werner Tetzlaff, Ludger van Cleff (Stadtwerke ETO), Bernd Pohlkamp (Vereinigte Volksbank Münster) und Dieter Gottschalk.

    Über 2500 Euro konnte sich das Team des Telgter Teilers freuen. Das Geld stammt aus dem Erlös eines Benefizkonzertes der Soulfamily.

  • Spende überreicht

    Mi., 07.12.2016

    Heimatfreunde fördern die Tafel

    Martin Hörster freut sich über die Spende des Heimatvereins, die Edith Budde (li.) und Mathilde Forsthövel (2.v.r.) ihm und Hanna Schlinge überreichten.

    Die Tafel benötigt in Herbern dringend neue Helfer. Darauf wies Tafel-Vorsitzender Martin Hörster bei einer Spendenübergabe im Heimathaus hin.

  • Karnevalsflair, Ehrungen, Spenden und Schuh-Aktion am Sonntag

    Mi., 30.11.2016

    Reichlich Programm beim Kolping-Gedenktag

    Die Kolpingsfamilie beteiligt sich an der Schuh-Aktion.

    Ehrungen, Spendenübergabe, Helau mit Karnevalsprinzessin Silvia II. und Schuh-Aktion „Mein Schuh tut gut“: Am kommenden Sonntag (4. Dezember) ist für reichlich Programm gesorgt beim Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilie Everswinkel. Der diesjährige Gedenktag beginnt um 8 Uhr mit dem Gottesdienst in der St. Magnus-Kirche. Im Anschluss daran sind alle Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück in die Gaststätte Diepenbrock eingeladen.

  • Spendenübergabe

    Sa., 05.11.2016

    Förderung für Sprachkurse

    Spende für die Finanzierung von Sprachkursen: Bürgermeister Wolfgang Annen, Ansgar Vosskötter (Lions-Schatzmeister), Flüchtlingskoordinatorin Verena Speicher, Lions-Präsident Hermann Knemeyer und Manfred Läkamp.

    Der Lions Club hat den Erlös vom Weinfest für Sprachkurse gespendet. Die Spende in Höhe von 1000 Euro nahm Verena Speicher entgegen, die neue Flüchtlingskoordinatorin der Gemeinde.

  • Spendenübergabe

    Mi., 05.10.2016

    Landfrauen unterstützen das Netzwerk „Roter Keil“

    Spendenübergabe : Landfrauen unterstützen das Netzwerk „Roter Keil“

    Die Landfrauen Senden / Bösensell übergaben eine Spende an die Sendener Ortsgruppe des Netzwerkes Roter Keil – eine Art nachträgliches Geburtstagsgeschenk.

  • Spendenübergabe an das Hospiz Löwenherz in Syke

    Mi., 21.09.2016

    Lobenswertes Engagement

    Eine Spende von über 1200 Euro überbrachten die Kinder des Formprojektes Klasse 6 sowie einige Mitglieder der Kolpingsfamilie und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann (MItte) an das Hospiz Löwenherz in Syke

    Ein lobenswertes Engagement legen seit Jahren die Kinder vom Firmprojekt Klasse 6 aus der katholischen Kirchengemeinde St. Margaretha für das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen an den Tag. Jetzt sind sie wieder dorthin gefahren und brachten eine stolze Spende mit.