Sportschießen



Alles zum Schlagwort "Sportschießen"


  • Sportschießen | Westfalenliga: VSS Epe

    Di., 25.10.2016

    Eine Nummer zu groß

    Ein Auftakt, auf den das Westfalenliga-Team der Vereinigten Sportschützen sicher aufbauen kann. Ein 3:2 gegen Paderborn-Elsen folgte ein 1:4 gegen Emsdetten, das einen perfekten Tag erwischte und sich in Topform präsentierte.

    Das war noch nicht der erhoffte Befreiungsschlag für die Westfalenliga-Mannschaft der Vereinigten Sportschützen aus Epe. „Sicher saßen hier und da noch einige Ringe mehr drin, aber die Resultate sind insgesamt alles andere als enttäuschend“, bewertete Christiane Broders aus dem VSS-Trainerteam den nervenaufreibenden Auftakt bei Gastgeber SG Hamm. „Wir wussten, dass es in beiden Begegnungen eng werden würde“, knüpfte Trainerkollege Jochen Perrefort nahtlos an die Prognose an, die er vor den Wettkämpfen gegenüber den WN abgegeben hatte.

  • Sportschießen | Westfalenliga: Vereinigte Sportschützen Epe

    Mi., 19.10.2016

    Krimi erwünscht – aber nur oben

    Eper Neuzugang: Tess Smit (Foto) verstärkt zusammen mit Katharina Rekers die Vereinigten Sportschützen in dieser Saison. Der Westfalenligist will nichts mit dem Abstieg zu tun bekommen, träumt sogar von einer Aufstiegs-Relegation.

    Auf solch ein Drama können sie in Epe gut verzichten. Oder eben doch nicht ganz. Spannend darf es gerne werden, allerdings nur mit einem Blick auf die obere Tabellenregion. Denn nachdem sich die Vereinigten Sportschützen in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag retteten und die Klasse hielten, schielen sie dieses Mal sogar auf den zweiten Tabellenplatz und der damit verbundenen Aufstiegs-Relegation.

  • Sportschießen | Alstätter lassen VSS Epe 2 keine Chance

    Mi., 12.10.2016

    Kantersieg zum Saisonauftakt

    Erfolgreich  sind die Alstätter Sportschützen (v.l. Martin Elsing, Mike Vahlenkamp, Eckhard Wolfering, Dennis Busert, Renè Mönning) in die Saison gestartet.

    Mit einem überraschend deutlichen Erfolg ist die 1. Luftgewehrmannschaft der Sportschützen Alstätte in die neue Bezirksliga-Saison gestartet.

  • Sportschießen in Steinfurt

    Do., 06.10.2016

    „Machtwechsel“ bei den Vereinigten Schützen

    Siegreich: Christiane Flintermann, Jörg Behrendt und Miriam Roß (v.l.).

    Bei der Premiere des Kreisgedächtnis-Pokalschießens warteten die Vereinigten Sportschützen Burgsteinfurt (VSB) auf eigener Anlage mit guten Leistungen auf.

  • Sportschießen | VSS Epe kehrt von der DM zurück

    Do., 08.09.2016

    Wigger holt zweimal Bronze

    Die VSS-Schützen lieferten tolle DM-Ergebnisse ab (v.l.): Leon Herking, Leonie Kühlkamp, Hanna Sundermann.

    Es waren zehn spannende und lehrreiche Tage bei den Deutschen Meisterschaften für die Vereinigten Sportschützen Epe. „Ein hervorragender Saisonabschluss, die Arbeit hat sich für Schützen und Trainer gelohnt“, freute sich Jochen Perrefort sehr über alle erbrachten Leistungen bei der DM.

  • Tag der offenen Tür in Wilmsberg

    Do., 01.09.2016

    Tanzen, Schießen, Musizieren

    Die Wilmsberger Tanzgarde wird am Sonntag genauso ihr Können zeigen wie die anderen in der Schule beheimateten Vereine.

    Musik machen, Gardetanz, Sportschießen – Stefanie Juraschek sieht ihre Kinder in der alten Wilmsberger Schule gut aufgehoben. „Egal, ob Spielmannszug, Tanzgarde oder die Schützen, dort wird ein abwechslungsreiches Freizeitangebot vorgehalten“, weiß die Wilmsbergerin aus eigener Erfahrung. Allerdings: Auch in dem von der Schule zum Vereinsheim umfunktionierten Gebäude ist ohne Moos nix los. Und darum gibt es seit November einen eigenen Förderverein – der am Sonntag (4. September) erstmalig mit einem Tag der offenen Tür groß an die Öffentlichkeit tritt.

  • Sportschießen | Alstätter überzeugen bei der Landesmeisterschaft

    Mi., 29.06.2016

    Gold für Nic Bertelmann und Inga Terhürne

    Die erfolgreichen Schützen (v.l.): Nic Bertelmann, Trainer Herbert Bertling, Inga Terhürne, Lennart Schikulla, Trainer Manfred Hassels, Tom Brummelhuis.

    Mit guten Ergebnissen kehrte die Jugendmannschaft der Sportschützen Alstätte von der jüngsten Landesmeisterschaft in Dortmund heim. Es gab Titel und Medaillen.

  • Sportschießen | Relegation gegen den Bezirksliga-Abstieg

    Mo., 27.06.2016

    VSS Epe 2 feiert den Klassenerhalt

    Daniela Oude-Lansink (l.) und Katrin Burieke  trugen mit ihren Ergebnissen maßgeblich zum Klassenerhalt bei.

    „Es ist endlich geschafft. Der verdiente Klassenerhalt ist perfekt“, freut sich Dirk Terbahl gleich doppelt. Einmal aus Sicht des Vorstandes als 1. Vorsitzender der Vereinigten Sportschützen Epe. Und als Aktiver und Trainer der VSS-Reserve, die eine alles andere als einfache Saison hinter sich hat.

  • Sportschießen | Landesmeisterschaften in Dortmund

    Do., 28.04.2016

    Gold, Bronze und DM-Quali für VSS Epe

    Alle Achtung: Mit starken Leistungen bei der Landesmeisterschaft in Dortmund überzeugten einmal mehr die Sportschützen aus Epe, die natürlich auch mehrere Medaillen im Gepäck hatten.

    Einmal mehr konnten die Vereinigten Sportschützen Epe goldige Erfolge bei den Landesmeisterschaften in Dortmund feiern. Zwei Schützinnen schafften es auf Rang eins.

  • Sportschießen | Luftgewehr-Westfalenliga in Epe

    Fr., 13.11.2015

    Terbahl: „Können uns warm anziehen“

    In den beiden Heimbegegnungen am Sonntag will die Westfalenliga-Mannschaft der VSS Epe punkten (v.l.): Katja Sago, Leonie Kühlkamp, Johanna Buntkowski, Sina Wellinghorst, Andrea van Schelve, Lena Baumann, Katrin Burieke.

    Die Westfalenliga-Mannschaft der Vereinigten Sportschützen Epe wird es am Sonntag alles andere als einfach haben. Mit den Mannschaften von Deiringsen I und der Reserve Hubertus Elsen kommen erfahrene Schützen in das Schieß-Sport-Zentrum am Dakelsberg, die teils schon in der Bundesliga im Einsatz gewesen sind.