Strafzoll



Alles zum Schlagwort "Strafzoll"


  • «Geste des guten Willens»

    Mi., 11.09.2019

    China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

    Auto-Verschiffung im Hafen der chinesischen Stadt Guangzhou: Der Handelsstreit mit den USA schadet nicht nur China.

    Peking/Washington (dpa) - China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, medizinische Ausrüstung und Chemikalien.

  • Welthandel

    Mi., 11.09.2019

    China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

    Peking (dpa) - China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, medizinische Ausrüstung und Chemikalien. Das Ministerium machte keine Angaben darüber, wie groß das Volumen der Produkte ist. Weitere Ausnahmen würden geprüft. Die staatliche Zeitung «Global Times» sprach von einer «Geste des guten Willens» im Handelskrieg, bevor beide Seiten Anfang Oktober wieder Verhandlungen aufnehmen.

  • Neue Sonderabgaben

    So., 01.09.2019

    Eskalation im Handelskrieg mit China: Strafzölle in Kraft

    Containerverladung im Hafen von Qingdao in China.

    Die USA und China läuten eine neue Runde in ihrem Handelskrieg ein. Der Konflikt bremst bereits die Weltkonjunktur. Jetzt gibt es neue Strafzölle. Eine Einigung der beiden größten Volkswirtschaften ist noch nicht in Sicht.

  • Streit Washington-Peking

    Fr., 30.08.2019

    USA: Handelskonflikt mit China schürt Rezessionsängste

    Eine Rezession im Wahljahr könnte für Donald Trump zum Problem werden.

    Die Kosten des Handelskonfliktes mit China werden immer deutlicher. Das Wachstum der US-Wirtschaft verlangsamt sich. Für Präsident Donald Trump wäre eine Rezession vor der Wahl im nächsten Jahr verheerend.

  • Wachstum beider Länder leidet

    Sa., 24.08.2019

    Handelskrieg eskaliert: Neue US-Strafzölle auf China-Importe

    Ein Containerschiff liegt in einem Hafen in Qingdao in der ostchinesischen Provinz Shandong.

    Die Situation in der Handelsauseinandersetzung zwischen den USA und China ist verfahren. Keine Seite lenkt ein. Stattdessen folgt eine Eskalation auf die nächste. Nun geht es in die neueste Runde eines erbitterten Konflikts, der zunehmend die globale Wirtschaft belastet.

  • Welthandel

    Sa., 24.08.2019

    USA erhöhen Strafzölle auf China-Importe

    Washington (dpa) - Der Handelskrieg zwischen den USA und China spitzt sich weiter zu: Die US-Regierung wird sämtliche Strafzölle auf Importe aus China um jeweils fünf Prozentpunkte anheben, wie US-Präsident Donald Trump auf Twitter verkündete. Seine Ansage kam nur Stunden, nachdem China neue Strafzölle auf US-Einfuhren angekündigt hatte. Die erbitterte Auseinandersetzung der beiden größten Volkswirtschaften hat damit die nächste Eskalationsstufe erreicht. Der Handelskrieg zwischen den USA und China läuft seit Monaten und belastet zunehmend die globale Wirtschaft.

  • Welthandel

    Fr., 23.08.2019

    Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf Importe aus China

    Washington (dpa) - Die US-Regierung wird ihre Strafzölle auf Importe aus China durchweg anheben. Die bisher verhängten Strafzölle werden um je fünf Prozentpunkte erhöht. US-Präsident Donald Trump eskalierte damit den Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften nur kurz nach einer Ankündigung neuer Strafzölle aus China. Diese waren wiederum eine Reaktion auf die Anfang August von Trump angekündigten zusätzlichen Importgebühren. Der Konflikt dürfte auch die Staats-und Regierungschef der G-7 in Biarritz beschäftigen. Der Streit betrifft alle Nationen, vor allem exportorientierte wie Deutschland.

  • Welthandel

    Fr., 23.08.2019

    US-Regierung erhöht Strafzölle auf Importe aus China

    Washington (dpa) - Die US-Regierung wird ihre Strafzölle auf Importe aus China weiter erhöhen. Das erklärte US-Präsident Donald Trump am Freitag auf Twitter.

  • Nächste Runde im Handelskrieg

    Fr., 23.08.2019

    China kündigt neue Vergeltungszölle gegen die USA an

    Peking reagiert auf die jüngsten US-Strafzölle mit neuen Vergeltungszöllen.

    Schlechte Nachrichten für die Weltwirtschaft. Der Handelsstreit der USA mit China eskaliert weiter. Washington spielt die jüngsten Strafzölle herunter. Doch die Auswirkungen werden immer deutlicher.

  • Handelskonflikt

    Do., 15.08.2019

    China droht den USA Gegenmaßnahmen wegen neuer Zölle an

    US-Präsident Donald Trump und der chinesische Präsident Xi Jinping am Rande des G-20-Gipfels in Osaka.

    Im Handelskonflikt zwischen China und den USA ist kein Ende in Sicht. Sollten die USA weiter Strafzölle auf chinesische Produkte verhängen, droht Chinas Finanzministerium mit Konsequenzen.