Streifenwagen



Alles zum Schlagwort "Streifenwagen"


  • Notfälle

    Mi., 31.10.2018

    Kleinbus rast auf A3 in zwei Streifenwagen: acht Verletzte

    Notfälle: Kleinbus rast auf A3 in zwei Streifenwagen: acht Verletzte

    Neustadt/Wied (dpa) - Bei zwei schweren Verkehrsunfällen auf der Autobahn 3 sind am frühen Mittwochmorgen zwischen Neustadt/Wied und dem Autobahnkreuz Bad Honnef acht Menschen verletzt worden. Drei davon kamen mit schweren Verletzungen in Kliniken, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei am Mittwoch mitteilte.

  • Unfälle

    So., 28.10.2018

    Alkoholisierte Frau rammt Streifenwagen: sieben Verletzte

    Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

    Köln (dpa/lnw) - Eine junge Frau ist mit ihrem Auto in Köln ausgerechnet auf einen Streifenwagen gefahren. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verletzten sich bei dem Unfall in der Nacht zu Samstag alle sieben Insassen des Streifenwagens leicht. Dieser hatte den Blinker gesetzt, um abzubiegen. Die 23-Jährige aus Bonn kollidierte mit dem Polizeiwagen, in dem neben fünf Polizisten noch ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes und ein Rechtsreferendar der Staatsanwaltschaft saßen. Ein Alkoholtest ergab 1,6 Promille.

  • Heike Wermer: Blick hinter Kulissen der Polizei

    Sa., 27.10.2018

    Spätschicht im Streifenwagen

    Erst die Theorie, dann die Praxis: Die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Wermer – hier mit Landrat Dr. Kai Zwicker (r.) und dem Leiter der Gronauer Polizeiwache, Rainer van Eckendonk, – ging am Freitag mit der Polizei in Gronau auf Streife.

    Polizeiarbeit vor Ort erleben: Die Landtagsabgeordnete Heike Wermer (CDU) absolvierte am Freitag mit Beamten der Polizeiwache Gronau eine Spätschicht, um einen intensiven Blick hinter die Kulissen des Polizeialltags zu werfen.

  • Auf der Flucht vor der Polizei

    Mi., 03.10.2018

    Rollerfahrer kollidiert mit Streifenwagen

    Der Roller des 17-Jährigen wurde nach der Kollision mit einem Streifenwagen von der Polizei sichergestellt.

    Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein junger Rollerfahrer am Mittwochnachmittag in Ahlen. Die Flucht endete schließlich gegen 15.20 Uhr auf dem Bürgermeister-Corneli-Ring, wo der 17-Jährige mit einem Streifenwagen zusammenstieß.

  • Kriminalität

    Do., 27.09.2018

    Zusammenstoß mit Streifenwagen: Polizisten im Krankenhaus

    Wassenberg (dpa/lnw) - Bei einem missglückten Wendemanöver sind zwei Polizisten mit ihrem Streifenwagen gegen ein Auto geprallt und leicht verletzt worden. An einer Kreuzung in Wassenberg (Kreis Heinsberg) hatten die Beamten am Donnerstagmorgen einen Verkehrsverstoß im Gegenverkehr gesehen, dem sie nachgehen wollten. Die 24-jährige Polizistin am Steuer wendete den Streifenwagen, um dem Verkehrssünder zu folgen. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben vermutlich eine 69-Jährige mit ihrem Auto, beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die Polizistin und ihr 43 Jahre alter Kollege erlitten leichte Verletzungen, die 69-Jährige blieb unverletzt.

  • Unfälle

    So., 26.08.2018

    Streifenwagen auf Weg zu Unfall selbst in Unfall verwickelt

    Herne (dpa/lnw) - Auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall ist in Herne ein Streifenwagen der Polizei selbst in einen Unfall verwickelt worden. Der Polizeibeamte am Steuer wich am Freitagabend wegen eines Staus auf die Gegenfahrbahn einer Straße aus, um vorwärts zu kommen. Die Spur sei zu diesem Zeitpunkt frei gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine 18 Jahre alte Fahrerin im Stau habe das mit Blaulicht und Martinshorn fahrende Polizeiauto allerdings nicht bemerkt und versucht, nach links abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen, ihre beiden Mitfahrer und der Polizist blieben unverletzt.

  • Unfälle

    Fr., 17.08.2018

    Auto rammt Streifenwagen: vier Verletzte

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße.

    Heiligenhaus (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall mit einem Polizeiauto in Heiligenhaus (Kreis Mettmann) sind vier Menschen verletzt worden. Der Streifenwagen war mit angeschaltetem Blaulicht am Donnerstagnachmittag bei roter Ampelschaltung auf eine Kreuzung gefahren, wie die Polizei mitteilte. Ein anderes Auto fuhr ebenfalls auf die Kreuzung und prallte mit dem Polizeiauto zusammen. Die drei Polizeibeamten in dem Streifenwagen sowie die 34-jährige Fahrerin des anderen Autos wurden ins Krankenhaus gebracht. Alle vier konnten die Klinik kurze Zeit später wieder verlassen.

  • Vier Verletzte nach Unfall

    Do., 16.08.2018

    Streifenwagen auf einer Übungsfahrt verunglückt

    In einem Waldstück an der Walstedder Straße endete die Fahrt für drei Kommissaranwärter und ihren Ausbilder,

    Vorzeitiges Ende einer Übungsfahrt: Ein Streifenwagen der Polizei verunglückte am Donnerstagmorgen gegen 8.35 Uhr auf der Walstedder Straße, alle vier Insassen wurden verletzt.

  • Kriminalität

    So., 05.08.2018

    Zehn Streifenwagen verfolgen einen Sportwagen

    Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Essen (dpa/lnw) - Zwei 19-Jährige in einem schnellen Sportwagen haben sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Essener Nordstadt geliefert. Beamte wollten die jungen Männer Samstagnacht wegen ihrer schnellen Fahrweise kontrollieren, woraufhin der Fahrer weiter beschleunigte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zehn Streifenwagen nahmen die Verfolgung auf. Wegen der hohen Geschwindigkeit verloren die Beamten den Wagen zunächst aus den Augen.

  • Verkehr

    Di., 31.07.2018

    Polizisten fangen Bullen an der A45: Streifenwagen gerammt

    Ein Jungbulle steht hinter einem Tiertransporter.

    Burbach/Haiger (dpa/lnw) - Die Polizei beendete am Dienstag den Ausflug eines Jungbullen an die Autobahn 45 - und zog sich den Unmut des Tieres zu. Das kräftige Rindviech rammte den Streifenwagen, nachdem es von drei Beamten an der Anschlussstelle Haiger-Burbach an der Grenze zu Hessen eingefangen worden war, teilte die Polizei mit.