Tankstelle



Alles zum Schlagwort "Tankstelle"


  • Landgericht sieht keinen Tat-Rücktritt

    Mi., 13.11.2019

    Sieben Jahre Haft für 22-jährigen Münsteraner

     

    Mit dem strafbefreienden Rücktritt soll Straftätern eine „Goldene Brücke“ zurück in die Legalität gebaut werden. Im Falle eines 22-Jährigen, der im Mai versucht hatte, eine „Netto“-Filiale in Roxel auszurauben, sah das Landgericht allerdings eher einen Fall von Einsicht in das eigene Scheitern – und verurteilte den Münsteraner zu einer langen Freiheitsstrafe.

  • Urteil

    Di., 12.11.2019

    Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

    Vorsicht, versteckte Kamera: Der Videoüberwachung am Arbeitsplatz sind enge rechtliche Grenzen gesetzt.

    Die Überwachung mit Kameras am Arbeitsplatz hat Grenzen. Wenn dadurch Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern verletzt werden, besteht unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz.

  • Urteil nach Tankstellenraub

    Fr., 08.11.2019

    Zwei Jahre Haft trotz Freispruchs

    Urteil nach Tankstellenraub: Zwei Jahre Haft trotz Freispruchs

    Der Tankstellenraum im November des vergangenen Jahres konnte ihm nicht nachgewiesen werden. Dennoch muss der Angeklagte hinter Gitter. Warum?

  • Drogensüchtiger Grevener zu mehrjähriger Haft verurteilt

    Fr., 08.11.2019

    Discounter-Bildschirm kam ihm teuer zu stehen

     

    Wegen des Diebstahls eines großformatigen Flachbildfernseher in Greven ist ein 37 Jahre alter Mann zu einem Jahr und drei Monaten Haft verurteilt worden – ohne Bewährung.

  • Verdächtige sind 15 und 18 Jahre alt

    Mi., 06.11.2019

    Festnahmen nach Überfällen auf Blumenladen und Tankstelle

    Verdächtige sind 15 und 18 Jahre alt: Festnahmen nach Überfällen auf Blumenladen und Tankstelle

    Nach Überfällen auf einen Blumenladen und eine Tankstelle ist es der Polizei gelungen, zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Es handelt sich um einen 15-jährigen Jugendlichen und einen 18-Jährigen.

  • Raiffeisen-Geschäftsführer schätzt Schaden auf siebenstellige Höhe

    Mo., 04.11.2019

    Silo eingestürzt - zwei weitere stark beschädigt

    Raiffeisen-Geschäftsführer schätzt Schaden auf siebenstellige Höhe: Silo eingestürzt - zwei weitere stark beschädigt

    Gescher - Noch sitzt allen der Schrecken über den Einsturz eines der sechs Silos auf dem Gelände der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland eG in der Raiffeisenstraße in den Knochen – vor allem dem Kunden der Raiffeisen-Tankstelle. Gegen Mittag hört dieser einen lauten Knall und verständigt die Feuerwehr.

  • Streit vor Tankstelle

    Mo., 28.10.2019

    Ein Verletzter bei Auseinandersetzung

     

    Leicht verletzt worden ist ein junger Mann bei einer Auseinandersetzung vor einer Tankstelle in Lengerich in der Nacht zu Sonntag. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag mit.

  • Neue E-Tankstelle in Betrieb

    Do., 24.10.2019

    Zwei exklusive Ladepunkte

    Seit Mittwoch ist die Ladestation der Stadtwerke Ostmünsterland am Landsbergplatz in Betrieb. Sie ist allerdings – zumindest vorläufig – den beiden städtischen E-Autos vorbehalten. Für die Öffentlichkeit ist die Innogy-Ladesäule am Bahnhof gedacht.

    Die vor einem Vierteljahr errichtete Ladesäule der Stadtwerke Ostmünsterland am Landsbergplatz ist nun freigeschaltet. Aber dort darf nicht jeder tanken. Zumindest vorläufig sind die beiden Ladepunkte für die städtischen E-Autos, von denen eins bald als Car-Sharing-Fahrzeug angeboten wird, reserviert.

  • 33-Jähriger in Haft

    Do., 24.10.2019

    Räuber nach Tankstellen-Überfall festgenommen

    33-Jähriger in Haft: Räuber nach Tankstellen-Überfall festgenommen

    Schneller Fahndungserfolg: Polizisten haben am Mittwoch (23. Oktober) einen 33-jährigen Mann in einer Wohnung an der Gasselstiege festgenommen. Er hatte einen Tag zuvor eine Tankstelle überfallen.

  • Kriminalität

    Mi., 23.10.2019

    Überfall auf Tankstelle in Dortmund: zwei Festnahmen

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Dortmund (dpa/lnw) - Maskiert und mit einem Messer bewaffnet hat ein Mann in Dortmund am Dienstagabend eine Tankstelle überfallen. Dieser habe bei dem Überfall im Innenstadtbereich einen dreistelligen Geldbetrag erbeutet, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Mitarbeiter der Tankstelle seien nicht verletzt worden. Ob der Täter Komplizen hatte, wird dem Sprecher zufolge geprüft. Im Umkreis der Tankstelle habe die Polizei nach der Tat zwei Personen vorläufig festgenommen, sagte er. Ob diese an dem Überfall beteiligt waren, wird noch ermittelt.