Vereinsheim



Alles zum Schlagwort "Vereinsheim"


  • Kriminalität

    Sa., 29.10.2016

    Unbekannte überfallen türkischen Verein

    Grevenbroich (dpa/lnw) - Rund 20 unbekannte Angreifer haben am Freitagabend ein türkisches Vereinsheim in Grevenbroich im Kreis Neuss überfallen. Sie zertrümmerten mit Eisenstangen oder Baseballschlägern Fensterscheiben, drangen aber nicht in die Räume vor, sondern flüchteten nach der Tat. In dem Gebäude hielt nach Angaben eines Polizeisprechers die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) eine Versammlung ab. Die UETD steht der AKP des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nahe.

  • Jahreshauptversammlung der FWS

    Fr., 14.10.2016

    Sparen ja, aber mit Augenmaß

    Der aktuelle FWS-Vorstand: Norbert Hageböck, Rita Fischer (stv. Schriftführerin), Josef Meier (Beisitzer), Sigrid Strank (Beisitzerin), Alfred Kösters (Beisitzer), Dieter Engberding (Kassierer), Dr. Reinhold Dankel, Ursula Sundermann, Kurt Lewandowski (Schriftführer), Prof. Dr. Hartmut Hepke (stv. Kassierer) und Egon Fischer (Beisitzer, v.l.).

    „Für Steinfurt sind mit Beginn des Jahres finanziell harte Zeiten angebrochen“, betonte am Donnerstagabend Norbert Hageböck, Vorsitzender der Freien Wählergemeinschaft Steinfurt (FWS) bei der Jahreshauptversammlung. 33 Mitglieder waren dazu im Vereinsheim des SV Wilmsberg erschienen. Er spielte auf die erneute Haushaltssicherung mit noch weniger Rücklagen für die Folgejahre an. Für die FWS gelte es weiterhin, die Ärmel hochzukrempeln.

  • Kleingartenverein Zur Rose feiert Erntedank

    Do., 13.10.2016

    Mal zu viel – mal zu wenig

    Bei der Siegerehrung für die besten Gartenparzellen gab es Blumen und Pokale für die Pächter der schönsten Gärten der Anlage.

    Ein fester Termin für alle Mitglieder des Kleingartenvereins „Zur Rose“ ist das traditionelle Erntedankfest im Vereinsheim an der Telgter Straße. So fanden sich auch in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder ein, um den Saisonhöhepunkt des Gartenjahres zu feiern.

  • Vereinsheim und Jugendzentrum durchwühlt

    Mo., 10.10.2016

    Einbrecher schlagen zweimal zu

    Zwischen Freitagabend 19.30 Uhr und Samstagmorgen 9.50 Uhr haben Einbrecher in Kattenvenne zweimal zugeschlagen.

  • Flüchtlingsunterkunft Wangeroogeweg 18

    Do., 06.10.2016

    Unterkunft für 36 Personen

    Gut besucht war die Infoveranstaltung der Stadt im Schulzentrum zur temporären Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Hütte des SC Westfalia Kinderhaus am Wangeroogeweg 18. Anfang nächsten Jahres sollen dort Familien einziehen.

    Mit bis zu 36 Personen wird die Stadt Münster die ehemalige „Hütte“ des SC Westfalia Kinderhaus am Wangeroogeweg 18 ab Anfang nächsten Jahres belegen.

  • Buntes

    Do., 18.08.2016

    Putzfrau wischt Autogramme von Fußballstars ab

    Weiden (dpa) - Mit einem Wisch war alles weg: Eine Putzfrau hat im Vereinsheim des Bayernligisten SpVgg SV Weiden Autogramme prominenter Fußballer entfernt.

  • Kleingartenanlage am Biberkreisel

    Mi., 03.08.2016

    Saal zum Klönen und Feiern

    Dennis Stiller, der Vorsitzende des Kleingartenvereins, ist zusammen mit seiner Frau Jennifer und den beiden Kindern Maximilian und Lara Marie regelmäßig in seinem Garten.

    Die Bauarbeiten am Vereinsheim in der Kleingartenanlage am Biberkreisel sind weitgehend abgeschlossen. Das wollen die Gärtner mit den Bürgern bei einem Sommerfest am 17. September feiern.

  • Kommentar

    Di., 12.07.2016

    Andauernde Hängepartie für den TSV

    Der TSV Handorf ist in den vergangenen Jahren ganz schön herumgeschubst worden. Beim Abriss des alten Vereinsheims sind die Interessen des größten Sportvereins am Ort sowohl von der Stadt als auch von der Wohn- und Stadtbau ignoriert worden.

  • Sebastian Stegemann König des Spielmannszugs

    So., 19.06.2016

    Mikrofon als Wurfgeschoss

    Das neue Königspaar  des Spielmannszuges „Klingendes Spiel“, Sebastian Stegemann (mit Königskette) und Franziska Niehues, feierte am samstag mit den anderen Spielleuten.

    Sebastian Stegemann und Franziska Niehues bilden das neue Schützenkönigspaar beim Spielmannszug „Klingendes Spiel“. Trotz des miesen Wetters hatten sich am Samstag viele Spielleute auf den Weg vom Vereinsheim zum Hof Heckmann in Emkum gemacht, wo während der kurzen Regenschauer Schutz in einer Scheune gefunden wurde.

  • Kleingärtner feiern Tag des Gartens

    So., 12.06.2016

    Pfirsichbaum verschönert Anlage Schnorrenburg

    Der Tag des Gartens wurde in der Kleingartenanlage Schnorrenburg gefeiert. Horst Stronk, Vorsitzender des Stadtverbandes, half bei der Pflanzaktion mit.

    „Hier ist unser Vereinsheim. Das war von einem Holzwurm befallen. Jetzt sieht es wieder perfekt aus“, sagt Hans-Peter Baumgarten. Der Vorsitzende der Kleingartenanlage Schnorrenburg ist stolz darauf, dass er und die Vereinsmitglieder den „Tag des Gartens“ ausrichten durften.