Verständigung



Alles zum Schlagwort "Verständigung"


  • Musikverein und Cäcilienchor treten Samstag zusammen auf

    Mi., 16.03.2016

    Aufruf zur Verständigung

    Dirigent Achim Pradel hat die Mitglieder des Musikvereins Nienborg auf den Auftritt am kommenden Samstag intensiv vorbereitet.

    Freunde der Blasmusik und des Chorgesangs kommen am Samstag (19. März) auf ihre Kosten. An diesem Abend findet um 20 Uhr im großen Konzertsaal der Landesmusikakademie NRW das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikvereins Nienborg und des Kirchenchors St. Cäcilia Nienborg statt.

  • International

    Mo., 16.11.2015

    Moskau: Verständigung mit Westen über Terrorismus bleibt schwierig

    Belek (dpa) - Die Verständigung zwischen Russland und den westlichen Ländern auf eine gemeinsame Linie gegen den Terrorismus bleibt aus Moskauer Sicht schwierig. Dazu sei «filigrane diplomatische Arbeit» nötig, sagte der Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin beim G20-Gipfel in der Türkei. Die Interessen und Ansätze der westlichen Länder seien verschieden. Die Gruppe aus führenden Industrie- und Schwellenländern und der EU hat sich aber insgesamt bei dem Gipfel auf mehr Gemeinsamkeit im Kampf gegen den Terror verständigt.

  • Auszeichnungen

    Do., 10.09.2015

    Laura Poitras erhält Marion Dönhoff Preis

    Die US-Dokumentarfilmerin Laura Poitras wird geehrt.

    Hamburg (dpa) - Die amerikanische Journalistin und Dokumentarfilmerin Laura Poitras (51) erhält in diesem Jahr den Marion Dönhoff Preis für internationale Verständigung und Versöhnung.

  • EU

    Mo., 13.07.2015

    ESM-Hilfen: Welche Parlamente gefragt werden müssen

    Berlin (dpa) - Nach der Verständigung der Euro-Länderchefs auf Verhandlungen mit Griechenland über ein drittes Milliarden-Hilfspaket sind nun die nationalen Parlamente am Zug.

  • Finanzen

    Mo., 22.06.2015

    Einigung auf griechische Haushaltsziele bei Krisengipfel

    Brüssel (dpa) - Beim Sondergipfel der Euro-Staats- und Regierungschefs hat es eine Verständigung auf die griechischen Haushaltsziele für die nächsten Jahre gegeben. Das berichteten Diplomaten am Rande des Treffens in Brüssel und Athener Regierungskreise übereinstimmend. Der sogenannte Primärüberschuss solle im laufenden Jahr ein Prozent der Wirtschaftsleistung betragen und im kommenden Jahr zwei Prozent. Der Primärüberschuss ist eine wichtige Größe bei der Sanierung des Budgets. Die Verständigung auf diese Werte hatte sich zuvor bereits abgezeichnet.

  • Karriere

    Do., 12.03.2015

    Weltsprachen im Geschäftsleben - worauf kommt es an?

    Karriere : Weltsprachen im Geschäftsleben - worauf kommt es an?

    Das wesentliche Element im gesellschaftlichen Miteinander ist unsere Sprache, durch die Kommunikation und Verständigung überhaupt erst möglich werden. Ein Grundsatz, der nicht nur auf nationaler Ebene gilt. Gerade im internationalen Kontext wird die Verständigung über eine gemeinsame Sprache noch wichtiger. Verkehren hier unterschiedliche Kulturkreise, Religionen und Ethnien miteinander – und sind auf der Suche nach einem gemeinsamen Konsens.

  • Woche der Brüderlichkeit

    Do., 26.02.2015

    Glaubenskrieg, Märchen und Verständigung

    Die 29. Auflage der Woche der Brüderlichkeit in Ochtrup dürfte eine der aktuellsten in der fast drei Jahrzehnte währenden Geschichte dieser Veranstaltungsreihe sein. An zwei der drei Abenden geht es um die Situation im Irak und in Syrien sowie das Thema Salafismus. Eröffnet wird die Woche am 8. März (Sonntag).

  • Terrorismus

    Fr., 09.01.2015

    Duisburger Imam verurteilt Terror und Gewalt im Namen der Religion

    Die Flaggen vor der Moschee sind auf halbmast gesetzt. Foto: R. Weihrauch

    Duisburg (dpa/lnw) - Zu Frieden und Verständigung der Religionen nach dem Anschlag auf die französische Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» hat am Freitag der Imam der DITIB-Merkez-Moschee in Duisburg aufgerufen. Während des Freitagsgebets vor einer der größten muslimischen Gemeinden im Ruhrgebiet sagte Ibrahim Sarilarli: «Gewalt und Terror sind ein Verbrechen gegen die Menschheit.» Keine Religion dürfe das Töten legitimieren. Der Anschlag sei gegen alle Menschen gerichtet, «die Frieden auf der Welt wollen». Dem französischen Volk «und der gesamten Menschheit» gelte seine tiefste Anteilnahme.

  • Pfadfinder verteilen Friedenslicht am 20. Dezember

    Do., 11.12.2014

    Verständigung zwischen den Religionen

    Das Friedenslicht aus Bethlehem wird von den Pfadfindern verteilt

    Friede sei mit dir – „Shalom salam“ ist das Motto der diesjährigen Friedenslichtaktion der Pfadfinder und setzt damit ein Zeichen für den interreligiösen Dialog.

  • Kompromiss zum Fracking

    Di., 18.11.2014

    Die Skepsis bleibt

    Kompromiss klingt nach Lösung, klingt nach Klarheit. Ob die Bundesregierung all dies mit der Verständigung über die zumindest nähere Zukunft des Fracking erreicht hat? Man muss skeptisch bleiben. Das Verbot von Umweltgiften und wassergefährdenden Stoffen in den Flüssigkeiten, mit denen beim Fracking Gas in tiefen Lagen aus Gestein gepresst wird, ist eine Selbstverständlichkeit, eine Minimalanforderung. Gleiches gilt für den Ausschluss der Wasserschutzgebiete und aller für Lebensmittel genutzten Quellen. Hier ist erkennbar, wie der Teufel in jedem Detail stecken kann: Ungeschützt bleiben private Brunnen, aus denen Landwirte ihre Felder bewässern.