Volleyball



Alles zum Schlagwort "Volleyball"


  • Volleyball

    Fr., 17.04.2020

    Christian Wolf hat aus der Ferne Münster immer im Blick

    Wohin geht der Blick von Christian Wolf (r.) – etwa nach Münster? Bei der EM 2019, bei der er als Assistent von Bundestrainer Felix Koslowski (l.) tätig war, sammelte der ehemalige Chefcoach des Bundesstützpunkts Münster neue Eindrücke und wertvolle Erfahrungen.

    Er war dann mal weg. Nach fünf Jahren als Chefcoach am Bundesstützpunk Münster folgte Christian Wolf im vergangenen Sommer dem Ruf der weiten Welt, neue Eindrücke und Erfahrungen wollte er sammeln – und sein Wunsch wurde Realität, in Sachen Volleyball war er viel unterwegs.

  • Volleyball

    Fr., 17.04.2020

    Alpenvolleys-Macher Kronthaler: Bundesliga vor schwerer Zeit

    Mit den AlpenVolleys Haching hat die Männer-Bundesliga bereits ihr drittes Team verloren.

    Unterhaching (dpa) - Nach dem Aus der Alpenvolleys Haching prognostiziert Manager Hannes Kronthaler der Volleyball Bundesliga schwere Jahre.

  • Volleyball: Ostbevernerin greift noch einmal an

    Do., 16.04.2020

    Wiebke Silge stellt sich neuer Herausforderung

    Gefeiert von den Fans: Wiebke Silge während der Europameisterschaft 2015 in Deutschland. Im Sommer kehrt die dann 24-Jährige in den Spitzensport zurück.

    Wiebke Silge galt einst als herausragendes Volleyball-Talent. Mit 17 debütierte sie in der Bundesliga, wenig später stieß sie in der Kreis der Nationalmannschaft vor. Sehr früh sagte sie dem Spitzensport ade und kehrt nach Ostbevern zurück. Nun möchte die inzwischen 23-Jährige noch einmal angreifen.

  • Volleyball

    Mi., 15.04.2020

    Wiebke Silge stellt sich neuer Herausforderung

    Gefeiert von den Fans: Wiebke Silge während der Europameisterschaft 2015 in Deutschland. Im Sommer kehrt die dann 24-Jährige in den Spitzensport zurück.

    Wiebke Silge galt einst als herausragendes Volleyball-Talent. Mit 17 debütierte sie in der Bundesliga, wenig später stieß sie in der Kreis der Nationalmannschaft vor. Sehr früh sagte sie dem Spitzensport ade und kehrt nach Ostbevern zurück. Nun möchte die inzwischen 23-Jährige noch einmal angreifen.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 09.04.2020

    USC stolpert bei Alsmeier-Weggang erneut über Klausel

    Lina Alsmeier geht beim USC von Bord.

    Eine Ausstiegsklausel, eine spezielle Vereinbarung, ermöglicht Lina Alsmeier den Weggang vom USC Münster. Der Verein verliert einmal mehr ein herausragendes Talent an die zahlungskräftige Konkurrenz und steckt dabei in der Zwickmühle.

  • Volleyball: Bezirksliga

    Do., 09.04.2020

    Fritz Krause macht 13 Jahre als Trainer von Ems Westbevern voll

    Fritz Krause schaffte mit der ersten Damen-Volleyballmannschaft des SV Ems Westbevern den Aufstieg in die Landesliga. Dort möchte er auch in der 13. Saison als Trainer weitermachen.

    Alles andere wäre eine ziemlich Überraschung gewesen: Fritz Krause, scheinbar ewiger Trainer der Emser Volleyballerinnen, will auch in der Landesliga weitermachen und ginge dann in seine 13. Saison in Westbevern. Allerdings fehlt ihm dazu noch eine ausreichend große Mannschaft.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 09.04.2020

    Lina Alsmeier wechselt vom USC nach Schwerin

    Lina Alsmeier hat ihren Vertrag beim USC Münster gekündigt. Die 19-Jährige wechselt überraschend zum Schweriner SC.

    Nach Ivana Vanjak verlässt auch Lina Alsmeier den USC Münster. Eine Ausstiegsklausel in ihrem Vertrag ermöglicht der 19-Jährigen den Wechsel zum SSC Palmberg Schwerin. Der Frust bei den Grün-Weißen ist groß, da nun schon die zweite Leistungsträgerin geht.

  • Volleyball: Bezirksliga Frauen

    Fr., 03.04.2020

    Ems Westbevern kehrt in die Landesliga zurück

    Ems Westbevern kehrt nach einem Jahr in die Landesliga zurück.

    Der WVV hat die Saison beendet und die Aufstiegsfragen geklärt. Die Frauen des SV Ems Westbevern rücken in die Landesliga hoch. Für den BSV Ostbevern II und III ändert sich nichts. In der Kreisliga sind die Damen des TV Friesen Telgte zum Aufstieg berechtigt.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen

    Do., 02.04.2020

    Klares Ja beim BSV Ostbevern zur 2. Liga

    Wiebke Silge sucht eine „größere sportliche Herausforderung“. Die Ex-Nationalspielerin war 2017 zum BSV zurückgekehrt.

    Nimmt der BSV Ostbevern das Angebot an, in der 2. Liga bleiben zu dürfen? Die Mannschaft hat sich jetzt entschieden: Ja, sie will. Drei Spielerinnen werden den Verein verlassen, darunter mit Kapitänin Sophia Eggenhaus und Ex-Nationalspielerin Wiebke Silge zwei Leistungsträgerinnen.

  • Volleyball

    Do., 02.04.2020

    Volleyball-Nationalspieler Andrae verlängert in Düren

    Düren (dpa/lnw) - Volleyball-Nationalspieler Björn Andrae hat seinen Vertrag beim SWD Powervolleys Düren verlängert. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, gehört der 38 Jahre alte Außenangreifer auch in der kommenden Saison zum Team. «Ich fühle mich wirklich noch fit und habe das Gefühl, dass ich was beitragen kann. Nicht nur als erfahrener Spieler mit Ratschlägen für die Jüngeren, sondern auch auf dem Spielfeld», sagt Andrae, der in seine 20. Bundesliga-Saison geht.