Vollsperrung



Alles zum Schlagwort "Vollsperrung"


  • Unfälle

    Di., 21.04.2020

    Lkw in Flammen - Leiche im Führerhaus: Vollsperrung

    Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit angeschaltetem Blaulicht.

    Kempen (dpa/lnw) - Nach dem Brand eines Lastwagens auf der Autobahn 40 bei Kempen am Niederrhein ist im Führerhaus die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Der Laster war in Richtung Venlo unterwegs, aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und in Flammen aufgegangen, wie die Autobahnpolizei am Dienstag in Düsseldorf berichtete. Für die Löscharbeiten und die Bergung wurde die A40 in beide Richtungen zunächst voll gesperrt. Bei den Löscharbeiten war dann die Leiche entdeckt worden, deren Identität nun geklärt werden soll.

  • Ascheberg

    Sa., 28.03.2020

    Kreis erneuert Fahrbahn in Bakenfeld

    Umleitung für Arbeiten an der Kreisstraße

    Bauarbeiten und Vollsperrung zwischen Capelle und Herbern: Ab Montag ist die Aruper Straße in Bakenfeld für rund sieben Wochen dicht.

  • Straßen NRW empfiehlt Umleitungen

    Do., 12.03.2020

    L 586 steht vor der Vollsperrung

    2,8 Millionen Euro kostet die Sanierung der L 586 inklusive Kreisverkehr-Erneuerung in Tönnishäuschen.

    Die Münsterstraße steht vor der erneuten Vollsperrung. Nach der Sanierung des Kreisverkehrs in Tönnishäuschen wird jetzt die L 586 bis zum Ortseingang Vorhelm runderneuert. Gesamtkosten: 2,8 Millionen Euro.

  • Noch kein genaues Datum bekannt

    Mi., 04.03.2020

    Münsterstraße vor erneuter Vollsperrung

    Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Tönnishäuschen liegen in den letzten Zügen. Mit Erstellung der umlaufenden Radwege geht in Kürze die Vollsperrung der Münsterstraße einher.

    Massive Einschränkungen erwarten die Verkehrsteilnehmer in Kürze erneut zwischen dem Kreisverkehr Tönnishäuschen und dem Ortseingang Vorhelm. Die Münsterstraße wird voll gesperrt – für die Sanierung.

  • Bushaltestellen Südostring und Alter Sportplatz werden verlegt

    Sa., 29.02.2020

    Neuer Linienweg ab Montag

    Wegen der Sperrung der Schützenstraße verkehren die Linienbusse durch das Wohngebiet Südost ab Montag (2. März) auf einer neuen Route. Zwei Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.

    Wegen der Vollsperrung der Schützenstraße zwischen Herkentruper Straße und Zebrastreifen am Grünen Weg werden die Buslinien R64, N64, 564 und 566 ab Montag (2. März) umgeleitet. Zwei Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.

  • Gehölzpflegearbeiten

    Di., 25.02.2020

    Vollsperrung auf der B 54 zwischen Münster-Nienberge und Altenberge

    Gehölzpflegearbeiten: Vollsperrung auf der B 54 zwischen Münster-Nienberge und Altenberge

    Sperrung der B 54! Von Dienstag bis Donnerstag wird die Bundesstraße zwischen Nienberge und Altenberge jeweils für mehrere Stunden gesperrt.

  • Unfall auf der L 793

    Fr., 21.02.2020

    Fünf Verletzte und Vollsperrung der L793

    Zahlreiche Einsatzkräfte waren nach dem Unfall auf der L793 in Fahrtrichtung Münster alarmiert worden

    Fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag kurz vor 10 Uhr auf der L793 ereignete. Nach Angaben der Polizei waren beide Unfall-Fahrzeuge – ein roter Mazda mit einem 54-jährigen Münsteraner und drei Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren sowie ein silberner VW Passat mit einem 55-jährigen Fahrer aus Everswinkel – in Richtung Münster unterwegs. Zahlreiche Rettungskräfte wurden alarmiert.

  • Unfall auf der L 793

    Fr., 21.02.2020

    Fünf Verletzte und Vollsperrung der L793

    Zahlreiche Einsatzkräfte waren nach dem Unfall auf der L793 in Fahrtrichtung Münster alarmiert worden

    Fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag kurz vor 10 Uhr auf der L793 ereignete. Nach Angaben der Polizei waren beide Unfall-Fahrzeuge – ein roter Mazda mit einem 54-jährigen Münsteraner und drei Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren sowie ein silberner VW Passat mit einem 55-jährigen Fahrer aus Everswinkel – in Richtung Münster unterwegs. Zahlreiche Rettungskräfte wurden alarmiert.

  • Vollsperrung ab dem 10. März

    Fr., 21.02.2020

    Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten am Neutor

    Vollsperrung ab dem 10. März: Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten am Neutor

    Ab Dienstag beginnen vorbereitende Arbeiten für die Instandsetzung der Fahrbahn am Neutor. Das führt dazu, dass die Fahrbahn punktuell verengt wird. Autofahrer müssen sich zudem ab dem 10. März auf eine Vollsperrung einstellen.

  • Arbeiten

    Di., 18.02.2020

    Vollsperrung auf der B 54 in Richtung Münster am Dienstag und Mittwoch

    Arbeiten: Vollsperrung auf der B 54 in Richtung Münster am Dienstag und Mittwoch

    Sperrung der B 54! Am Dienstag und Mittwoch wird die Bundesstraße zwischen Altenberge und Nienberge jeweils für mehrere Stunden gesperrt.