Wartezeit



Alles zum Schlagwort "Wartezeit"


  • Verkehr

    Di., 09.07.2019

    Wartezeiten für Autofahrer auf der A3 und A2

    Gladbeck (dpa/lnw) - Autofahrer müssen sich am Dienstagmorgen auf den Autobahnen 2 und 3 auf Wartezeiten und stockenden Verkehr einstellen. In Richtung Köln kommt es auf der A3 zwischen Oberhausen und Duisburg zu Verspätungen von rund einer Stunde. Auf der A2 drohe auf Höhe der Anschlussstelle Essen-Gladbeck die Ladung von einem Schwertransport zu rutschen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Daher sei in Richtung Oberhausen nur der linke Fahrstreifen frei. Die etwa 65 Tonnen schwere Ladung muss demnach mit einem Spezialkran geborgen werden. Die Polizei geht davon aus, dass der rechte und der mittlere Fahrstreifen den ganzen Vormittag über gesperrt sein werden. Bereits am frühen Morgen bildete sich ein Rückstau von sechs Kilometern Länge. Insgesamt berichtete der WDR über Staus mit einer Gesamtlänge von zwischenzeitlich etwa 75 Kilometern.

  • Verkehr

    Mo., 10.06.2019

    Wartezeiten für Autofahrer auf der A3 und A61

    Köln (dpa/lnw) - Im Rückreiseverkehr am Pfingstmontag müssen sich Autofahrer in NRW auf einige Staus einstellen. Auf der A3 bei Köln Richtung Oberhausen zwischen Mettmann und Kreuz Breitscheid kommt es nach einem Unfall zu längeren Verzögerungen. Grund dafür ist nach Angaben der Polizei Düsseldorf ein umgekippter Pferdeanhänger. Die zwei Tiere mussten zunächst geborgen worden. Inzwischen seien aber alle Fahrstreifen wieder frei, dennoch komme es weiter zu Verzögerungen. Zwischenzeitlich gab es einen Stau von etwa einer Stunde.

  • Verkehr

    Do., 06.06.2019

    Wartezeiten auf Autobahnen im Ruhrgebiet

    Autos stauen sich auf der Autobahn.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in NRW müssen sich am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr auf Wartezeiten und Staus einstellen. Besonders betroffen ist das Ruhrgebiet. Auf der A42 bei Kamp-Lintfort Richtung Dortmund zwischen Bottrop-Süd und Gelsenkirchen-Zentrum kommt es laut WDR-Staumelder zu mehr als 20 Minuten Verzögerungen. Auch auf der A40 bei Dortmund Richtung Duisburg zwischen Dreieck Bochum-West und Essen-Frillendorf staut es sich auf sechs Kilometern. Der WDR-Staumelder berichtete am frühen Donnerstagmorgen über Staus mit einer Gesamtlänge von zwischenzeitlich etwa 84 Kilometern.

  • Neue Spielzeit in der Bagno-Konzertgalerie Steinfurt

    Mi., 05.06.2019

    Chance auf ein begehrtes Abo besteht noch bis Samstag

    Countertenor Valer Sabadus gehört zu außergewöhnlichen Künstlern, die in die Konzertgalerie nach Steinfurt kommen.

    Vier Jahre hat bislang die Wartezeit auf eines der begehrten Abonnements für die Meisterkonzerte in der Konzertgalerie Steinfurt gedauert. jetzt ergibt sich eine Chance, an die begehrten Tickets zu kommen.

  • Verkehr

    Do., 23.05.2019

    Wartezeiten für Autofahrer auf der A57 und A43

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in Nordrhein-Westfalen müssen am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 57 und auf der A43 mit Verzögerungen rechnen. Auf der A57 bei Nimwegen komme es in Richtung Köln zwischen Krefeld-Gartenstadt und Kreuz Meerbusch auf sechs Kilometern zu stockendem Verkehr, berichtete der WDR-Staumelder. Auf der A43 bei Recklinghausen Richtung Wuppertal zwischen Kreuz Recklinghausen und Bochum-Riemke müssen Autofahrer demnach mit Verspätungen von bis zu 15 Minuten rechnen. Der WDR-Staumelder berichtete über Staus mit einer Gesamtlänge von zwischenzeitlich etwa 97 Kilometern.

  • Hohe Auslastung

    Mi., 15.05.2019

    Kunden warten immer länger auf Handwerker

    Ein Maler spachtelt die Wände eines Zimmers.

    Viele Aufträge, hohe Auslastung, Mangel an Fachkräften: Das führt zu immer längeren Wartezeiten für die Kunden von Handwerkern. Entspannung ist erst einmal nicht in Sicht.

  • Verkehr

    Mi., 15.05.2019

    Lange Wartezeiten für Autofahrer auf A40 und A30

    Blick auf eine noch abgesperrte Autobahnauffahrt zur A30.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in Nordrhein-Westfalen haben sich am Mittwochmorgen mal wieder in Geduld üben müssen. Laut WDR-Staumelder brachte es das gesamte Bundesland am frühen Morgen zwischenzeitlich auf mehr als 180 Kilometer Stau. Auf der Autobahn 40 kam es gleich auf fünf Abschnitten zu Verzögerungen. Zwischen Dortmund und Duisburg staute sich der Verkehr auf acht Kilometern. Pendler zwischen Bochum-Hamme und Essen-Frillendorf mussten mit etwa 30 Minuten extra rechnen.

  • Wann kommt das Essen?

    Sa., 20.04.2019

    Warten im Restaurant: Mehrheit nach 30 Minuten ungeduldig

    Zwei Drittel der Bundesbürger ärgern sich, wenn ihr warmes Essen nicht nach spätestens 30 Minuten auf dem Tisch steht.

    Berlin (dpa) - Wie viel Wartezeit im Restaurant ist akzeptabel? Zwei Drittel der Bundesbürger ärgern sich, wenn ihr warmes Essen nicht nach spätestens 30 Minuten auf dem Tisch steht (64 Prozent). Dies ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur.

  • Deutsche Flugsicherung

    Mo., 15.04.2019

    Streiks und lange Wartezeiten: Luftverkehr bleibt anfällig

    Trotz einer Teilverlagerung von täglich bis zu 1100 Flügen in Europa werden sich in diesem Sommer die von der Flugsicherung verursachten Verspätungen wohl in etwa verdoppeln.

    Den ersten Härtetest in diesem Jahr hat der Flugverkehr an vielen Orten bestanden. Doch Streiks und fehlende Lotsen werden die Geduld der Passagiere auch über Ostern hinaus auf harte Proben stellen.

  • Verkehr

    Mo., 01.04.2019

    Lange Wartezeiten für Autofahrer auf der A3 und A2

    Arnheim (dpa/lnw) - Autofahrer müssen sich am Montagmorgen auf den Autobahnen 2 und 3 auf Wartezeiten und stockenden Verkehr einstellen. In Richtung Köln zwischen dem Kreuz Oberhausen und dem Kreuz Kaiserberg kommt es zu Verspätungen von rund einer Stunde. Auf der Autobahn 2 Richtung Oberhausen ab Bottrop gibt es laut WDR-Staumelder fünf Kilometer Stau. Grund dafür ist ein defektes Fahrzeug, das auf dem mittleren Fahrstreifen liegen geblieben ist, wie die Polizei Düsseldorf mitteilte. Insgesamt berichtete der WDR-Staumelder am frühen Morgen über Staus mit einer Gesamtlänge von zwischenzeitlich etwa 123 Kilometern.