Zigarettenautomat



Alles zum Schlagwort "Zigarettenautomat"


  • Zeuge alarmiert Polizei   Foto:

    Mo., 01.09.2014

    Automatendiebe: Polizei sucht weiteren Tatort

    Zeuge alarmiert Polizei   Foto: : Automatendiebe: Polizei sucht weiteren Tatort

    Nach dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in der Nacht zum Samstag konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen und das Diebesgut sicherstellen. Ein Zeuge hatte die Beamten gegen 3 Uhr alarmiert.

  • Vorfall im Industriegebiet

    So., 27.07.2014

    Jugendliche sprengen Zigarettenautomaten

    (Symbolbild) 

    Am frühen Samstagmorgen sprengten zwei Jugendliche im Industriegebiet einen Zigarettenautomaten. Ein Zeuge beobachtete die Täter und alarmierte die Polizei. Die Beamten suchen weitere Zeugen für den Vorfall.

  • Kriminalität

    Mo., 06.01.2014

    Glückloser Einbrecher scheiterte gleich drei Mal

    Olpe (dpa/lnw) - Erst scheiterte er mehrfach bei seinen Einbruchsversuchen, dann verlor er auch noch seinen Ausweis: Ein 19-Jähriger hat am Sonntagmorgen in Olpe zunächst versucht, einen Zigarettenautomaten im Hinterhof einer Kneipe aufzubrechen. Als eine Putzfrau kam, flüchtete der Mann. Nur Minuten später störte ihn eine 87-Jährige bei dem Versuch, in ein Wohnhaus einzubrechen. Kurz darauf stürzte er dreieinhalb Meter tief, als er sich über ein Regenrohr auf einen Balkon hangeln wollte. Der Pechvogel blieb zwar unverletzt, verlor allerdings seine Geldbörse samt Ausweis, so dass er schnell festgenommen wurde. Nach einem Komplizen des polizeibekannten Mannes wird noch gesucht.

  • Diebe sprengen Automaten

    Do., 02.01.2014

    Polizei sucht Zeugen zu Vorfall am Langenhorster Bahnhof

    Unbekannte sprengten am Neujahrstag einen Zigarettenautomaten am Langenhorster Bahnhof und stahlen den Geldauffangbehälter.

  • Sachbeschädigung mit Böllern

    Mo., 30.12.2013

    Unbekannte beschädigen Zigarettenautomaten

    Mit Feuerwerkskörpern haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten beschädigt. Die Tat ereignete sich am Saerbecker Damm, unweit der Antruper Straße.

  • Gronau

    So., 29.12.2013

    Zigarettenautomat gesprengt

    Der gesprengte Automat.

    Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag am Amelandsbrückenweg in Epe einen Zigarettenautomaten gesprengt.

  • Gronau

    Do., 08.08.2013

    Duo aus Gronau riss Zigarettenautomaten aus der Wand

    Zwei Männer aus Gronau haben in der Nacht zu Donnerstag versucht, in Ahaus einen Zigarettenautomaten zu entwenden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Täter gegen 3.20 Uhr einen Spanngurt um den Automaten gebunden, befestigten diesen an ihrem Fahrzeug und zogen so den Automaten von der Wand. Der fiel auf den Bürgersteig. Durch den Krach wurden Anwohner aus dem Schlaf gerissen. Beim Blick aus dem Fenster sahen sie zwei Männer, die in einen silbernen VW Touran stiegen und ohne Licht davonfuhren - den Automaten ließen sie zurück. Die Zeugen informierten sofort die Polizei. Auf der Anfahrt zum Tatort kam den Beamten der Touran entgegen. Die Polizisten konnten das Kennzeichen ablesen und nahmen sofort die Verfolgung auf. Dennoch

  • Gronau

    Di., 02.07.2013

    Automaten von Hauswand gerissen

    Einen Zigarettenautomaten haben Unbekannte in der

  • Schlaglichter

    Sa., 04.05.2013

    Grüne wollen Zigarettenautomaten abschaffen

    Berlin (dpa) - Die Grünen wollen Jugendliche mit einen Verbot von Zigarettenautomaten vom Rauchen abhalten. Das geht nach Informationen der «Saarbrücker Zeitung» aus einem Fraktionsantrag an den Bundestag hervor. Danach halten die Grünen das aktuelle System zur Alterskontrolle für «nicht effektiv». Seit 2007 können Zigaretten nur noch mit Hilfe von EC- oder anderen Chipkarten am Automaten gezogen werden. Etwa ein Viertel aller Jugendlichen würden nach einer Umfrage aber diese Altersschranken umgehen, argumentieren die Grünen. Rauchen ist erst ab 18 Jahren erlaubt.

  • Einbruch in Bäckerei

    Di., 02.04.2013

    Unbekannte stehlen Zigarettenautomat

    Einen Zigarettenautomat haben Unbekannte bei einem Einbruch in eine Bäckerei an der Gräfin-Anna-Straße 2 gestohlen.