Zirkus



Alles zum Schlagwort "Zirkus"


  • 290 Schüler der Josefgrundschule werden zu Artisten

    Mo., 05.02.2018

    Jede Menge Zirkus in der Schule

    Clown Antonio bringt die Grundschüler zum Lachen. Gestern Morgen hieß es „Manege frei für das Zirkusprojekt“. Gala-Aufführungen sind am Freitag und Samstag.

    „Hereinspaziert, ihr lieben Leute – im Zirkus ist es schön.“ Spot an, Nebelkanonen, laute Musik. Die Kinder kreischen vor Begeisterung, heißen die Profis willkommen, die ihnen die nächsten Tage allerlei Kunststücke in Workshops beibringen. Unter der Regie der Zirkusfamilie Jonny Casselly üben in dieser Woche an die 290 Grundschüler der Josefschule allerlei Kunststücke ein – von der Drahtseilakrobatik über das Fakirbrett bis hin zur Clownerie und Tierdressur. Am Freitag und Samstag stehen sie dann selbst in der Manege.

  • Unfall

    Mo., 08.01.2018

    Crash bei Motorrad-Show im Zirkus Flic Flac

    Unfall: Crash bei Motorrad-Show im Zirkus Flic Flac

    Motorrad-Artisten des Zirkus Flic Flac sind bei einer Vorstellung in Bielefeld verunglückt. In einer Stahlkugel sei es am Sonntag wegen eines Fahrfehlers zum Crash gekommen, teilte der Zirkus aus Bocholt am Abend mit. 

  • Zirkusgala der Anne-Frank-Gesamtschule

    Fr., 15.12.2017

    Fassungslos vor Staunen

    In Gruppen oder solo zeigten die Schüler und Schülerinnen ihre einstudierten Akrobatiknummern. Hula Hoop mit mehreren Ringen war einer der vielen Brüller.

    Unter dem Motto „Alles hat seine Zeit“ präsentierte der Zirkus Fassungslos der Anne-Frank-Gesamtschule eine atemberaubende Weihnachtsgala im Forum.

  • Zirkus Fassungslos

    Di., 12.12.2017

    Abschiedsgala für Jürgen Kerstin

    Im Laufe der 24 Jahre als Zirkusdirektor ist Jürgen Kerstin in viele Rollen geschlüpft Bei der Weihnachtsgala wird er seinen Hut nehmen.

    Der Zirkus Fassungslos bereitet sich auf eine ganz besondere Weihnachtsgala vor: Nach 24 Jahren nimmt Zirkusdirektor Jürgen Kerstin Abschied.

  • Tiere

    So., 10.12.2017

    Drei Kamele aus Zirkus ausgebüxt

    Aldenhoven (dpa/lnw) - Drei ausgebüxte Zirkus-Kamele haben die Polizei in Aldenhoven (Kreis Düren) beschäftigt. Die Tiere waren am Samstagabend in einem Wohngebiet - und auch in mehreren Vorgärten - unterwegs. Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil weit und breit kein Besitzer zu sehen war. Als Polizei und Anwohner die Tiere umzingelt hatten, traf der Mitarbeiter eines in der Nähe quartierenden Zirkus ein. Der Mann brachte seine Kamele wieder dorthin zurück. Schaden ist laut Polizei vom Sonntagmorgen nicht entstanden.

  • Zirkus pauken

    Fr., 08.09.2017

    „Circus Phantasia“ erobert die Grundschule

    Jonglage ist eigentlich einfach,  das jedenfalls meinen diese Zirkuskünstler und erhielten viel Beifall.

    „Highway to hell“ schallte am Freitagmorgen über den Schulhof der Werner-Rolevinck Grundschule. „Wir haben diese Woche einen etwas anderen Unterricht“, erklärt Schulleiterin Ingrid Hajou lächelnd.

  • Ferienspaß mit dem Zirkus Casselly

    So., 27.08.2017

    Kleine Artisten erobern die große Manege

    Stolz präsentierten die kleinen Artisten ihre Kunststücke.

    Eine Woche haben sie sich auf den großen Abend vorbereitet: Am Freitag war es soweit. Die kleinen Artisten präsentierten ihre Kunststücke, die sie bei der Ferienspaßaktion mit dem Zirkus Casselly gelernt haben.

  • Zirkus Merlin

    Mo., 21.08.2017

    Kleine Artisten haben in der Manege jede Menge Spaß

    Hier ist Balance gefragt, doch an der Hand von Clown Lollipop gelingt der Drahtseilakt auch für den Zirkus-Nachwuchs im Nu.

    Eine Zirkusvorstellung bietet bereits jede Menge Vergnügen, noch mehr Spaß bekommt das Publikum aber, wenn es selbst in die Mange darf. Beim Zirkus Merlin gehört das zum Programm. Dort dürfen die Kinder im Publikum ihr eigenen Kunststücke aufführen.

  • Zirkus Merlin gastiert in Metelen

    Do., 17.08.2017

    „Oft verzweifeln wir, weil es keine Standplätze gibt“

    Hereinspaziert! Josef Spindler und Familien- und Wachhund Gizmo laden zu den Vorstellungen von Zirkus Merlin von Freitag bis Sonntag ein.

    Seit rund 20 Jahren kommt der Zirkus Merlin für Gastspiele nach Metelen. In dieser Woche macht er dort wieder einmal Station. Vor den drei Vorstellungen von Freitag bis Sonntag sprach unser Redakteur Kristian van Bentem mit Zirkus-Direktor Josef Spindler

  • „Convoy Exceptionell“ gastiert

    Do., 17.08.2017

    Zirkus spielt auf Aaseewiesen

    Convoy Exceptionell präsentiert auf den Aaseewiesen „Die Hoffnung stirbt zuletzt“.

    Alte LKW, ein kleines Zirkuszelt, Wäsche die im Wind flattert – bei „Convoy Exceptionell“ erwachen romantische Träumereien zum Leben.