Babelsberg



Alles zum Ort "Babelsberg"


  • Film

    Sa., 28.05.2016

    «Neue Berliner Straße» im Studio Babelsberg

    Die «Neue Berliner Straße» im Filmstudio Babelsberg kostete neun Millionen Euro.

    Mit der DDR-Komödie «Sonnenallee» begann die Erfolgsgeschichte der Kulisse «Berliner Straße» im Studio Babelsberg. Nach dem Abriss vor drei Jahren wird jetzt eine neue Kulisse eröffnet.

  • Leute

    Mo., 23.05.2016

    Promi-Geburtstag vom 23. Mai 2016: Tom Tykwer

    Tom Tykwer bei der Premiere von «Ein Hologramm für den König» in Berlin.

    Berlin (dpa) - Sein neuer Film «Ein Hologramm für den König» mit Hollywoodstar Tom Hanks in der Hauptrolle ist gerade in den Kinos angelaufen, Tom Tykwer spielt mittlerweile als Regisseur in der Hollywood-Liga.

  • Tourismus

    Do., 14.04.2016

    Walpurgisnacht und Rosenduft: Ausflugstipps für Mai und Juni

    Ritter und andere Gestalten aus Fantasyfilmen gibt es in der Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg zu sehen.

    Fantasyfans können sich im Frühling auf ein Highlight freuen - im Filmpark Babelsberg wird zur Walpurgisnacht kreativ gefeiert. Wer es lieber etwas beschaulicher mag, sollte sich die Rosentage im Tölzer Land nicht entgehen lassen.

  • Literatur

    Di., 12.04.2016

    «Falsche» Utopien: SED-Filmverbote und zerstörte Biografien

    Das Firmenschild der Deutschen Film AG (DEFA).

    Die Kulturpolitik der DDR-Staatspartei SED glich manchmal einer Achterbahnfahrt. Verhängnisvoll war auch das «Kahlschlag»-Plenum Ende 1965, das zahlreiche Filme auf den Index setzte - in dem Band «Verbotene Utopie» neu dokumentiert.

  • Blumen- und Gartenfreunde unterwegs

    Sa., 03.10.2015

    Rosen in Hülle und Fülle

    Rosen in Hülle und Fülle sowie ganz viele tolle Ausstellungen und Kulturgüter beeindruckten die Blumen- und Gartenfreunde aus Sassenberg und Füchtorf.

    Ein volles Programm wartete auf die reiselustige Gruppe der Blumen- und Gartenfreunde Sassenberg und Füchtorf. Rosen in Hülle und Fülle gleich neben dem Marienberg, die außergewöhnliche Atmosphäre der Johanneskirche und der Packhof mit 33 Themengärten prägten den ersten Tag

  • Brände

    So., 30.08.2015

    Feuer im Filmstudio Babelsberg

    Eine Rauchwolke über dem Filmstudio Babelsberg.

    Beim Dreh eines Horrorfilms werden Spezialeffekte eingesetzt. Plötzlich springt ein Funke über - und die Kulisse brennt. Schreckensmoment im Filmstudio Babelsberg.

  • Tourismus

    Di., 07.07.2015

    Jazz-Musik und Feuerwerk: Neues aus der Reisewelt

    Das junge deutsche Jazz-Trio Three Fall spielt auf dem Tutzinger Museumsschiff.

    Gleich zwei Veranstaltungen an Seen erwarten Urlauber im August: Beim Seejazz-Festival treten fünf Jazzgruppen auf, während das Seenachtfest bei Zürich Besucher mit einem musikalischen Feuerwerk lockt. Mehr Reisetipps hier im Überblick:

  • Medien

    Di., 28.04.2015

    «Homeland»-Dreh beginnt im Juni in Babelsberg

    Die Einfahrt zum Studio Babelsberg in Potsdam.

    Berlin/Potsdam (dpa) - Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der US-Erfolgsserie «Homeland» starten Anfang Juni im Studio Babelsberg. Die Potsdamer Filmfabrik ist ausführende Produktionsfirma.

  • Medien

    Di., 28.04.2015

    Dreharbeiten für «Homeland» beginnen im Juni in Babelsberg

    Berlin (dpa) - Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der US-Erfolgsserie «Homeland» starten Anfang Juni im Studio Babelsberg. Die Potsdamer Filmfabrik ist ausführende Produktionsfirma. Man drehe im Studio, aber auch in Berlin, sagte ein Studiosprecher. CIA-Agentin Carrie Mathison, gespielt von Claire Danes, zieht in der fünften «Homeland»-Staffel aus der afghanischen Hauptstadt Kabul in die deutsche Hauptstadt um. «Homeland» ist damit die erste US-Serie, von der eine Staffel komplett in Deutschland hergestellt wird.

  • Medien

    Di., 28.04.2015

    Dreharbeiten für «Homeland» beginnen im Juni in Babelsberg

    Berlin (dpa) - Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der US-Erfolgsserie «Homeland» starten Anfang Juni im Studio Babelsberg. Die Potsdamer Filmfabrik ist ausführende Produktionsfirma. Man drehe im Studio, aber auch in Berlin, sagte ein Studiosprecher. CIA-Agentin Carrie Mathison, gespielt von Claire Danes, zieht in der fünften «Homeland»-Staffel aus der afghanischen Hauptstadt Kabul in die deutsche Hauptstadt um. «Homeland» ist damit die erste US-Serie, die in einer Staffel komplett in Deutschland hergestellt wird.