Bad Honnef



Alles zum Ort "Bad Honnef"


  • Nachfrage gesunken

    So., 10.09.2017

    Holzindustrie beklagt geringere Bautätigkeit

    Eine geringere Nachfrage aus der Bauwirtschaft macht der Holzindustrie zu schaffen.

    Die deutsche Holzindustrie hat im ersten Halbjahr zu spüren bekommen, dass weniger gebaut wird. Lediglich das Geschäft mit Fertighäusern lief weiter rund. Bei den Möbelherstellern sorgte vor allem der Export für ein leichtes Plus.

  • Bau

    So., 10.09.2017

    Holzindustrie beklagt Abkühlung der Bautätigkeit

    Bad Honnef (dpa) - Die deutsche Holzindustrie hat für das erste Halbjahr eine Abkühlung der Bautätigkeit beklagt. «Nach dem Boom der vergangenen Jahre pendelt sich die Bautätigkeit aktuell wieder auf niedrigerem Niveau ein», sagte ein Sprecher in Bad Honnef. Während der gesamte Ein- und Zweifamilienhausbau deutliche Rückgänge zu verzeichnen gehabt habe, habe das Geschäft mit Holz-Fertighäusern weiter zugelegt. Insgesamt konnte die Branche in den ersten sechs Monaten ein nur noch leichtes Umsatzplus um 1,7 Prozent auf 17,7 Milliarden Euro erwirtschaften.

  • Die Sorte macht's

    Do., 31.08.2017

    Ein Plädoyer für Kirschlorbeer im Garten

    Der Kirschlorbeer ist ein robuster immergrüner Strauch, der rasch wächst zügig und eine dichte grüne Wand bildet.

    Was Vorzüge hat, hat auch Nachteile: Der Kirschlorbeer gehört zu den beliebtesten Heckenpflanzen in Deutschland. Zugleich kritisieren ihn aber auch viele Garten-Profis. Die Lösung kann eine durchdachte Auswahl der Sorte sein.

  • Schutz vor Wasserschäden

    Do., 24.08.2017

    Kleine Kratzer im Parkettboden rasch beheben

    Kratzer im Parkett sehen oft harmlos aus. Aber durch sie kann Wasser in das Holz eindringen, das die Fasern aufquellen lässt.

    Auch kleine Kratzer im Bodenbelag können große Schäden verursachen: Dringt Wasser ein, kann der Boden stark beschädigt werden. Wie können Verbraucher sich vor größeren Schäden schützen?

  • Schöne Akzente setzen

    Mo., 21.08.2017

    Chinaschilf mit Rhizomsperre pflanzen

    Das Chinaschilf wächst stark in die Höhe und in die Breite.

    Hobbygärtner halten mit Wurzelsperren ihre Pflanzen im Zaum. Auch für Chinaschilf ist eine gute Möglichkeit. So können Gärtner die Gräser auch schön arrangieren.

  • Immobilien

    Sa., 19.08.2017

    Fertighäuser werden immer beliebter

    Rund jedes fünfte Ein- und Zweifamilienhaus ist mittlerweile ein Fertighaus.

    Bad Honnef (dpa) - Fertighäuser werden in Deutschland immer beliebter. Die Zahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise stieg in der ersten Jahreshälfte 2017 bundesweit um 4,1 Prozent auf 9833, wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) berichtete.

  • Hilfe für Angehörige

    Mo., 03.07.2017

    Vorsorge für Todesfall: Frühzeitig Bankvollmacht erteilen

    Vorsorgen für den Trauerfall: Eine frühzeitig erteilte Bankvollmacht kann Angehörigen helfen.

    Ein Todesfall ist für Hinterbliebene schwer zu bewältigen. Dazu kommen die Bürokratie und die Organisation der Trauerfeier. Wer rechtzeitig vorsorgt, nimmt ihnen einen Teil der Last ab.

  • Wichtige Unterlagen

    Di., 20.06.2017

    Baugrundgutachten kommt mit diversen Anlagen

    Für ein Bodengutachten analysiert ein Experte auch tieferliegende Erdschichten, die er mit Hilfe einer hohlen Sonde aus Stahl an die Oberfläche bringt.

    Nicht immer ist ein Baugrund ohne Weiteres dafür geeignet, ein Haus darauf zu errichten. Wollen Bauherren keine böse Überraschung erleben, lassen sie am besten ein Gutachten erstellen. Wer das Schreiben der Baufirma vorlegt, sollte wichtige Anlagen beifügen.

  • Umgang mit dem Beet

    Di., 20.06.2017

    Kräuterspirale vor Regenwetter anlegen

    Ideale Bedingungen: In einer Kräuterspirale findet fast jedes Küchenkraut ein Plätzchen - und das auf kleinstem Raum.

    Eine Kräuterspirale verschönert nicht nur den Garten, sondern liefert auch Zutaten für die Küche. Wer sie frisch anlegt, sollte sich mit der Bepflanzung zunächst zurückhalten. Denn das Beet braucht ein wenig Zeit.

  • Haushalts-Tipp

    Mi., 17.05.2017

    Schweren Tisch verrücken: Holzboden mit Socken schonen

    Solche Kratzer auf dem Holzboden lassen sich vermeiden, wenn man beim Verrücken von Möbeln Socken verwendet.

    Ausrangierte Strumpfhosen und Socken aus dem heimischen Kleiderschrank können zu nützlichen Alltagshelfern im Haushalt werden und vielfältig eingesetzt werden. Sie lassen sich zum Beispiel beim Verrücken von schweren Möbeln verwenden.