Chengdu



Alles zum Ort "Chengdu"


  • International

    So., 06.07.2014

    Merkel unterstützt bessere Integration von Wanderarbeitern in China

    Chengdu (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt Bemühungen chinesischer Behörden um eine bessere Integration von Wanderarbeitern und Zuwanderern in Städten. Die CDU-Politikerin besuchte ein Entwicklungszentrum für Sozialarbeit in Chengdu, der wirtschaftlich aufstrebenden Hauptstadt der westchinesischen Provinz Sichuan. Der Integrationsprozess gilt als schwierig, da die alteingesessene Stadtbevölkerung sich von Wanderarbeitern abschottet. Nach Angaben aus Regierungskreisen will Merkel bei ihren Gesprächen mit der chinesischen Führung in Peking auch Menschenrechtsfragen ansprechen.

  • International

    So., 06.07.2014

    Merkel für engeren Austausch mit chinesischer Zivilgesellschaft

    Chengdu (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt sich während ihres China-Besuches neben dem Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen für einen engeren Austausch mit der Zivilgesellschaft ein. In Chengdu, der Hauptstadt der rohstoffreichen westchinesischen Provinz Sichuan, nahm die CDU-Politikerin an einer Tagung des deutsch-chinesischen Dialogforums teil. Merkel will bei ihren Gesprächen mit Ministerpräsident Li Keqiang am Abend und mit Staatspräsident Xi Jinping am Montag in Peking auch Menschenrechtsfragen ansprechen.

  • International

    Sa., 05.07.2014

    Merkel in China eingetroffen

    Aktivisten hoffen, dass Merkel auch Menschenrechtsverstöße offen anspricht. Foto: Kay Nietfeld

    Chengdu (dpa) - Mit einer hochkarätigen Wirtschaftsdelegation ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem dreitägigen Besuch in China eingetroffen. Erste Station ist die südwestchinesische Metropole Chengdu.

  • International

    Sa., 05.07.2014

    Merkel reist mit Unternehmern nach China - Gespräche mit Xi und Li

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Morgen zu einem dreitägigen China-Besuch abgeflogen. Begleitet wird sie von einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation mit Vorstandsvorsitzenden von Dax-Unternehmen und Chefs mittelstandischer Betriebe. Die erste Station istmorgen Chengdu, die Hauptstadt der westchinesischen Provinz Sichuan. Anschließend ist sie in Peking, wo sie unter anderem mit Staatspräsident Xi Jinping und Ministerpräsident Li Keqiang zusammenkommt.

  • International

    Sa., 05.07.2014

    Merkel reist mit Unternehmern nach China - Gespräche mit Xi und Li

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation nach China. Die Stationen sind Peking und Chengdu, die Hauptstadt der westchinesischen Provinz Sichuan. Geplant sind Gespräche mit Chinas Staatspräsident Xi Jinping und Ministerpräsident Li Keqiang sowie mit Vertretern von Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Es wird erwartet, dass Merkel sich auch für mehr Freiheit von Künstlern, Journalisten und Bürgerrechtlern einsetzen wird.

  • Tourismus

    Di., 19.11.2013

    In Kanada in den Abgrund blicken: Wo Reisende was erleben

    Berlin (dpa/tmn) - Schwindelfreie Urlauber genießen bald im kanadischen Jasper National Park einen atemberaubenden Ausblick: Dort eröffnet eine neue Aussichtsplattform, die 30 Meter über den Abgrund ragt. Mehr Reisetipps für Globetrotter gibt es hier.

  • Tourismus

    Fr., 04.10.2013

    Ein Airport in extremer Höhe - Neues für Flugreisende

    Wer hier landet, muss körperlich fit sein: Der Daocheng Yading Airport in der Provinz Sichuan liegt auf 4411 Metern über dem Meeresspiegel. Foto: Sichuan Ganzi

    Berlin (dpa/tmn) - Der höchste Flughafen der Welt, neue Verbindungen ab Deutschland sowie Direktflüge zu den Olympischen Spielen: Es gibt Neues von den Airlines. Hier eine Übersicht.

  • Brände

    Di., 24.09.2013

    56 Pfoten

    Tierpfleger platzieren vierzehn junge Pandabären in einem Laufstall im chinesischen Chengdu. Foto: Chen Dsb/Imaginechina

    Tierpfleger platzieren vierzehn junge Pandabären in einem Laufstall im chinesischen Chengdu. Foto: Chen Dsb/Imaginechina

  • Tourismus

    Fr., 05.07.2013

    Disneyland mit chinesischem Touch

    Chinesische Comicstars: Das «liebe Schaf» (l) und der «böse Wolf» (r) gesellen sich im Disneyland Shanghai zu Mickey und Mini Mouse. Foto: Andreas Landwehr

    Shanghai (dpa) - Das erste Disneyland in Festlandchina soll «chinesisch» werden. In Hongkong hatten Micky Maus und Co. ihre Startschwierigkeiten, aber der künftige Park in Shanghai setzt stärker auf chinesische Kultur.

  • Film

    Mi., 19.06.2013

    Hollywood entdeckt in China seine große Liebe

    Plakat des Kinofilms «Marvel's The Avengers» in Peking. Foto: Adrian Bradshaw

    Peking (dpa) - Für Hollywood ist es die große Liebe. Die gemeinsame Zukunft erscheint verheißungsvoll. Um vom boomenden Kinomarkt in China zu profitieren, schneidert die amerikanische Filmindustrie ihre Kinohits zunehmend auf den Milliardenmarkt in China zu.