Epe



Alles zum Ort "Epe"


  • Hauptversammlung der Georgi-Gilde

    Di., 09.01.2018

    Rainer Segbert neu im Vorstand

    Präsident Gregor Wissing (l.) begrüßt das neue Vorstandsmitglied Rainer Segbert.

    Traditionell fand am Tag der Heiligen Drei Könige die Jahreshauptversammlung der Bürgerschützengilde St. Georgi Epe statt. Präsident Gregor Wissing begrüßte dazu zahlreiche Schützen im Saal des Hotels Ammertmann. Ihnen galt der Dank für die Unterstützung und gute Teilnahme an den Veranstaltungen der Gilde im vergangenen Jahr.

  • Hallenfußball | Signal-Iduna-Cup für U19-Junioren in Epe

    Mo., 08.01.2018

    Bundesligist eine Klasse für sich

    Turniersieger 2018: Bundesligist VfL Osnabrück verteidigte seinen Titel beim Signal-Iduna-Cup. Hoch überlegen sicherten sich die Niedersachsen Siegprämie und Wanderpokal.

    Auf das Wiedersehen mit dem VfL Osnabrück hatte sich Vorwärts Epe wirklich gefreut – aber bitte nicht schon im Viertelfinale. So war es der Tabellenfünfte der U19-Bundesliga Nord/Nordost, der die Eper Mannschaft in einer Neuauflage des Endspiels von 2017 aus dem Turnier kegelte.

  • Gronau

    So., 07.01.2018

    Sternsinger in Epe unterwegs

     

    Sogar Pfarrer Thorsten Brüggemann trug eine Krone. Nicht von ungefähr: Am Samstagmorgen sandte er nämlich in einem kurzen Gottesdienst in der Eper Agatha-Kirche gut 170 Sternsinger aus. 40 Messdienergruppen machten sich nach dem Segen auf in die 64 Bezirke. Auch am Sonntag waren noch etliche als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidete Kinder und Jugendliche unterwegs, um den Segen zu den Häusern zu bringen und Spenden für Kinder in Indien zu sammeln.

  • Hallenfußball | Continentale-Cup in Epe für U17-Junioren

    So., 07.01.2018

    Auf Verl hat niemand getippt

    Eper Derby: Der Vergleich der beiden U17-Teams lockte zahlreiche Zuschauer in die Halle. Der A-Ligist aus den Bülten dominierte die Partie gegen das Bezirksliga-Schlusslicht und gewann 7:0.

    Das nennt man dann wohl eine Überraschung. Den SC Verl hatte nun keiner auf der Rechnung. Niemand hatte im Gewinnspiel „Tipp den Turniersieger“ auf die Ostwestfalen gesetzt.

  • Fußball | Bezirksliga 11

    Fr., 05.01.2018

    Hoffmann wechselt nach Ahaus

    Devin Hoffmann (M.)

    Der Alstätter Devin Hoffmann wechselt in der Winterpause das Trikot. Statt nach Epe zieht es ihn nun nach Ahaus.

  • Hallenfußball | Jugendturniere von Vorwärts Epe

    Fr., 05.01.2018

    Reichlich Arbeit für den Turnierorganisator

    Bei den Jugendturnieren für U17- und U19-Junioren am Wochenende wird die Halle an der Gasstraße wieder gut gefüllt sein.

    Alle Jahre wieder bittet Vorwärts Epe zum Ende der Winterferien in die Halle. Weit über die Stadtgrenzen hinaus genießen die gut besetzten Fußballturniere für U17- und U19-Junioren einen guten Ruf. Doch der Organisator hatte reichlich Arbeit.

  • Von Krankenhaus bis Josef-Stift

    Fr., 05.01.2018

    Historische Eper Ansichten

    Das alte Wilhelm-Hospital: Die straßenseitige Ansicht des dreistöckigen Krankenhauses mit Pieta (unter links) und dem kleinen, als Dachreiter ausgeführten Glockenturm mit der Bernhard-Glocke. (Ende der 1950er Jahre)

    Sammler Eckhard Bohn hat wieder einmal seine Schatzkiste geöffnet - herausgekommen sind diesmal alte Fotos von Epe.

  • Hallenfußball | Turnier der SG Gronau am Freitagabend

    Do., 04.01.2018

    Vanenburg kehrt zurück

    Beim Volksbank-Cup der SG Gronau tritt der Gastgeber traditionell nur als Außenseiter an.

    Routine kommt noch lange nicht auf. Auch nicht vor der mittlerweile 26. Auflage. „Wir haben jetzt ein Vierteljahrhundert dieses Event gemeistert. Das soll auch 2018 so sein“, hat Thomas Reiss mittlerweile wieder gut lachen.

  • Sternsinger am Samstag in Epe unterwegs

    Do., 04.01.2018

    „Segen bringen, Segen sein“

    Die Eper Sternsinger (hier ein Foto aus dem Jahr 2014) machen sich am Wochenende wieder auf den Weg.

    Die Sternsinger von St. Agatha sind am Wochenende in Epe unterwegs. Die Sternsingergruppen treffen sich am Samstag (6. Januar) um 8.30 Uhr im Pfarrhof. Der Aussendungsgottesdienst beginnt um 9 Uhr in der St.-Agatha-Kirche. Im Anschluss ziehen die Sternsinger als Heilige Drei Könige verkleidet von Haus zu Haus. Das organisierende Messdienerteam bittet die Bürger, den Einsatz mit einer Spende zu würdigen.

  • Schutzmaßnahmen

    Do., 04.01.2018

    Tödliche Nisthöhlen: Plastik-Weidepfähle werden für Vögel oft zur Falle

    Auch solch eine selbst gemachte Abdeckung hilft den Vögeln, dass die Rohre für sie nicht zur tödlichen Falle werden, sagt Naturfreund Helmut Vügteveen.

    Noch bieten die Äcker und Felder entlang des Schelverweges ein eher trostloses Bild: Die meisten Schollen stehen unter Wasser, der Regen peitscht durch die Luft. Einsam stehen mitunter Pferde und Ponys auf morastigem Grund, rupfen die letzten Grashalme ab. Doch die Natur – so sehr sie sich auch jetzt noch in die Winterruhe zurückgezogen hat – wird irgendwann wieder erwachen. „