Füchtorf



Alles zum Ort "Füchtorf"


  • Erntedankfest des Heimatvereins

    Do., 26.09.2019

    Wissenswertes zum Thema Milch

    Es freuen sich auf den Besuch (stehend): Maries Borisch und Josef Hälker vom Füchtorfer Heimatverein sowie Robert und Theresa Freese mit Kälbchen.

    Der Heimatverein Füchtorf und die Familie Freese laden am Freitag, 27. September, ab 17 Uhr Kinder und Erwachsene zu einem Familien-Erntedankfest auf dem Hof Freese, Ravensberger Straße 19 ein.

  • Neuer Essensraum im Marienkindergarten

    Di., 24.09.2019

    Erweiterung erleichtert die Arbeit

    Pfarrer Andreas Rösner segnete den neuen Essensraum des Marienkindergartens. Vor und nach der Segnung sangen die Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern.

    Die Mädchen und Jungen im Marienkindergarten strahlen. Die Zeit des Provisoriums ist vorbei, und seit ein paar Wochen können sie ihr Mittagessen in einem separaten Raum einnehmen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 23.09.2019

    Münster 08 kommt Füchtorf entgegen und plant schon die Zukunft

    Julian Wiedenhöft 

    Der SC Münster 08 II kam am Wochenende dem SC Füchtorf entgegen und verlegte die A-Liga-Partie aufgrund der personellen Not des Gegners. Die Zeit nutzten die Verantwortlichen am Kanal auch, um sich Gedanken über die Zukunft zu machen.

  • Brandschutz im Haushalt in Theorie und Praxis

    Mo., 23.09.2019

    Nachdenken und Ruhe bewahren

    Vor dem Feuerwehrgerätehaus griffen die Blumen- und Gartenfreunde selbst zum Feuerlöscher. Füchtorfs stellvertretender Löschzugführer Frank Pohlschmidt (r.) musste nach einigen Tipps nicht mehr eingreifen.

    Die Kerze auf dem Adventskranz, eine noch glimmende Zigarette, das Flämmgerät nahe am trockenen Rasen – schnell kann es zu Hause zu gefährlichen Situationen kommen. Wie Betroffene im Ernstfall richtig reagieren, welche Regeln zu beachten sind und was in keinem Haushalt fehlen sollte, das war am Samstagmorgen Gegenstand eines kompakten Brandschutzseminars mit Theorie und praktischer Übung.

  • Übung der Löschzüge Sassenberg und Füchtorf

    Do., 19.09.2019

    „Feuerteufel“ im Altenzentrum

    Die Wehrführung legte großen Wert auf möglichst realitätsnahe Voraussetzungen: Im Rahmen der gemeinsamen Übung mussten sich die Kameraden immer wieder durch stark verrauchte Bereiche vorkämpfen.

    Da hatten sich Matthias Freese und sein Stellvertreter Heinrich Otte eine Menge einfallen lassen: am Dienstagabend bat die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr zur großen gemeinsamen Übung. Dass die gemeinsame Übung an diesem Dienstagabend anstehen würde, war den Kameraden bewusst. Den genauen Übungsort und das dazugehörige Szenario kannten sie vorab hingegen nicht. Schließlich sollte die Übung so realistisch wie möglich ablaufen.

  • Schnuppernachmittag

    Mi., 18.09.2019

    Schwungvoller „Instrumentenparcours“

    Beim Schnuppernachmittag des Musikvereins war das Schlagzeug besonders beliebt – Matthias Visang half den Nachwuchsmusikern gerne.

    Bereits am Mittwoch hatten Aktive des Musikvereins den Schülern der Grundschule einen schwungvollen Besuch abgestattet (die WN berichteten). Der Auftritt hinterließ Eindruck, wie am Wochenende deutlich wurde.

  • Fördermittel werden beantragt

    Mi., 18.09.2019

    Jetzt wird es eine Halle für alle Bürger

    Die Sporthalle der Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Grundschule soll baulich verändert werden. Nach den Umbaumaßnahmen sollten hier unter anderem die heimische Grundschule und der SC Füchtorf neue Räume finden (die WN berichteten). Ebenso sollte die Verwaltung prüfen, inwieweit Fördermittel für die Baumaßnahmen gewonnen werden könnten.

  • Thema Windkraft im Ortsausschuss

    Di., 17.09.2019

    „Wir haben kein Verfahren“

    Thema Windkraft im Ortsausschuss: „Die Energiewende aus Sicht der Kommunen kann mit einem Neuwagen verglichen werden“, erklärte Michael vom Planungsbüro Wolters Partner und zog das Fazit : „Das Entscheidungsdilemma bleibt“.

    Franz-Josef Linnemann (FWG) brachte die Stimmung der Ausschussmitglieder auf den Punkt. „Aufgeklärter ist man jetzt aber auch nicht.“ Gerade hatte Michael Ahn vom Planungsbüro Wolters Partner seinen ebenso umfangreichen wie komplexen Bericht über die Zusammenhänge von Flächennutzungs-, Landesentwicklungs- und Regionalplänen sowie Gerichtsurteilen in Sachen Windenergie beendet.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 15.09.2019

    Derby ohne Spannung: Sassenberg siegt 3:0 in Füchtorf

    Hochbetrieb im Füchtorfer Strafraum: Von links SCF-Kapitän Thomas Eichler, sein Teamkollege Andre Stotter sowie die beiden Sassenberger Stefan Wortmann und Jan Kassel.

    Der SC Füchtorf bleibt weiterhin ohne Punkte. Im Derby gegen den VfL Sassenberg gab es eine glatte 0:3 (0:2)-Heimniederlage. Derbycharakter kam aber nur selten auf, zu unterschiedlich war die Leistungsstärke der Rivalen.

  • Abschluss des Junior-Leseclubs

    Sa., 14.09.2019

    313 Bücher „verschlungen“

    Zum Abschluss des Juniorleseclubs kamen die Teilnehmer in der Grundschule zusammen. Hier erhielten sie neben so mancher Überraschung auch eine Urkunde.

    Zum bereits zehnten Mal fand im Spargeldorf der Juniorleseclub statt. „Wir haben einen neuen Rekord aufgestellt“, freute sich Mechthild Paschen vom Büchereiteam der katholischen Pfarrgemeinde. 40 Mädchen und Jungen haben am Angebot teilgenommen. „Das ist bei rund 150 Grundschülern ein super Schnitt!“