Florida



Alles zum Ort "Florida"


  • Kriminalität

    Do., 09.05.2019

    Lehrer in Florida dürfen künftig Waffen tragen

    Washington (dpa) - Nach dem Schulmassaker in Florida vor 15 Monaten dürfen Lehrer in dem südlichen US-Bundesstaat künftig im Klassenraum Schusswaffen tragen. Floridas republikanischer Gouverneur Ron DeSantis unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das das Parlament in der Hauptstadt Tallahassee in der vergangenen Woche beschlossen hatte. Das Gesetz soll Lehrer in die Lage versetzen, auf die in den USA wiederkehrenden Angriffe in Schulen mit Waffengewalt reagieren zu können. An einer High School in Parkland hatte im Februar vergangenen Jahres ein 19-Jähriger 14 Jugendliche und drei Erwachsene erschossen.

  • Horrorlandung mit Happy End

    Sa., 04.05.2019

    Boeing 737 rutscht bei Landung auf US-Flughafen in Fluss

    Havarierte Boeing 737 im St.-Johns-Fluss bei Jacksonville. Der vom US-Militär gecharterte Passagierjet ist bei schlechtem Wetter von der Landebahn ins Wasser gerutscht.

    Vom Marinestützpunkt Guantánamo sollte es für 136 Passagiere und sieben Crewmitglieder nach Hause in die USA gehen. Die Landung in Florida werden sie wohl nie vergessen. Wie durch ein Wunder kamen keine Menschen ums Leben.

  • Konsequenz aus Schulmassaker

    Do., 02.05.2019

    Nach Parkland: Lehrer in Florida dürfen jetzt Waffen tragen

    Nikolas Cruz, der mutmaßliche Schütze des Schulmassakers in Parkland, bei dem 17 Menschen getötet worden sind, sitzt im Broward Courthouse.

    Vor einem Jahr erschoss ein junger Mann an einer Schule in Florida 17 Menschen. Die Antwort der Politik: Lehrer dürfen künftig auch schießen - wie schon in Hunderten anderen Schulen in den USA.

  • Kriminalität

    Do., 02.05.2019

    Lehrer in Florida dürfen künftig Waffen tragen

    Tallahassee (dpa) - Als Konsequenz aus dem Schulmassaker im US-Staat Florida vor einem Jahr mit 17 Toten sollen Lehrer dort künftig Waffen tragen dürfen. Das entschied das von den Republikanern dominierte Parlament in Tallahassee nach einer hitzigen Debatte, wie die Zeitung «Miami Herald» berichtete. Der Gesetzentwurf geht nun an Gouverneur Ron DeSantis, der schon zuvor seine Unterstützung signalisiert hatte. Ein bereits kurz nach dem Massaker in Parkland nördlich von Miami verabschiedetes Gesetz hatte Lehrer vom Waffentragen während des Dienstes bisher ausgenommen.

  • Berichte nach Schulmassaker

    Di., 16.04.2019

    Pulitzer-Preis für US-Lokalzeitung «Sun-Sentinel»

    Unbändige Freude bei den Mitarbeitern der «Sun-Sentinel».

    Dramatische Ereignisse wie das Schulmassaker an einer High School in Florida stellen Journalisten auf harte Proben. Für ihre Berichte nach dem Attentat in Parkland bekommt eine Zeitung die begehrteste Auszeichnung der Branche. Auch große US-Blätter räumen ab.

  • Fünfter Augusta-Triumph

    Mo., 15.04.2019

    Golf-Phänomen Tiger Woods: Erfolge, Liebe, Leidenschaft

    Tiger Woods feiert den Gewinn seines fünften Titels in Augusta.

    Mit seinem fünften Triumph beim Golf-Masters in Augusta krönt Woods eines der verblüffendsten Comebacks der Geschichte. Der Tiger gehört zu den schillerndsten Persönlichkeiten des Weltsports.

  • Nach fünften Masters-Sieg

    Mo., 15.04.2019

    Triumph und Leiden: Meilensteine im Leben des Tiger Woods

    Geschafft: Tiger Woods feiert in Augusta seinen fünften Sieg beim Masters.

    Augusta (dpa) - Die Karriere von Golf-Superstar Tiger Woods ist voll von sportlichen Triumphen, privaten Tiefpunkten und zahlreichen Verletzungen. Ein Überblick über die Meilensteine im Leben des 43-jährigen Kaliforniers:

  • Florida

    So., 14.04.2019

    Vogelzüchter von Kasuar angegriffen und getötet

    Kasuare können bis zu 1,70 Meter groß und 60 Kilogramm schwer werden.

    Miami (dpa) - Ein Vogelzüchter ist auf seiner Farm im US-Staat Florida von einem Kasuar angegriffen und tödlich verletzt worden.

  • Skurrile Figuren

    Di., 09.04.2019

    Mord am heißesten Strand Finnlands

    «Palm Beach, Finland» von Antti Tuomainen.

    Tote unter Palmen, die gibt es nicht nur in Florida, sondern auch im kalten Finnland. So jedenfalls in Antti Tuomainens hinreißendem Kriminalroman «Palm Beach, Finland».

  • ATP-Turnier

    Mi., 27.03.2019

    Nächste Klatsche für Djokovic - Auch in Miami gescheitert

    Novak Djokovic ist in Miami bereits ausgeschieden.

    Schon wieder ist Novak Djokovic in Florida früh gescheitert. Die Niederlage gegen den Spanier Agut stimmt ihn nachdenklich. Der Serbe ist nicht mehr sicher, dass sein Turnier-Plan noch aufgeht.