Gelsenkirchen



Alles zum Ort "Gelsenkirchen"


  • Radsport: Philipp Bartsch wagt das Duell mit einem Trabrennpferd

    Mi., 07.10.2020

    Ein richtig verrücktes Rennen

    Philipp Bartsch vom Rolinck Racing Team Steinfurt/Münster tritt kräftig in die Pedale, um das Rennen gegen renommierten Trabrennfahrer Ralf Oppoli zu gewinnen.

    Es gibt Rennen, die haben es in sich. Rennen, an denen ganz unterschiedliche Typen teilnehmen. So eines fand jetzt in Gelsenkirchen statt, wo sich der Steinfurter Radsportler Philipp Bartsch ein Duell mit einem Vierbeiner lieferte.

  • Unfälle

    Mi., 07.10.2020

    Motorrad-Fahrschülerin bei Frontalcrash schwer verletzt

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Polizeifahrzeug.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Eine Fahrschülerin ist in Gelsenkirchen mit ihrem Motorrad frontal mit einem Transporter zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Die 18-Jährige sei am Dienstagnachmittag von einem Parkplatz auf eine Straße eingebogen und habe dabei die Kontrolle verloren, teilte die Polizei mit. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte sie mit dem Transporter eines 21-Jährigen, der den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern konnte. Die Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

  • Fußball

    So., 04.10.2020

    Schneider: Situation bei Schalke «alarmierend»

    Jochen Schneider, Sportvorstand des FC Schalke 04, gibt ein Pressestatement.

    Gelsenkirchen (dpa) - Sportchef Jochen Schneider hat nach dem verheerenden Saisonstart eine ernüchternde Zustandsbeschreibung des FC Schalke 04 abgegeben. «Es tut weh, wie wir in den letzten Wochen und Monaten gespielt haben. Die Situation ist seit Januar alarmierend», sagte Schneider am Sonntag bei «Sky90». «Es geht für uns erst mal darum, wettbewerbsfähig zu werden und Union Berlin im nächsten Spiel Paroli bieten zu können». Die aktuelle Situation nach drei Spielen mit null Punkten und 1:15-Toren habe «mit der Birne zu tun. Diese Blockaden müssen wir lösen.»

  • Fußball

    Sa., 03.10.2020

    Schalker Matondo und Kabak auf dem Transfermarkt begehrt

    Rabbi Matondo von Schalke fasst sich an den Kopf.

    Gelsenkirchen (dpa) - Zwei Tage vor Ende der Transferperiode könnte der FC Schalke 04 seine finanzielle Situation durch weitere Spielerverkäufe ein wenig aufbessern und sich selbst noch einmal auf dem Spielermarkt umsehen. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung sollen für Mittelfeldspieler Rabbi Matondo zwei Angebote aus der Bundesliga vorliegen. Auch der italienische Club Atalanta Bergamo soll laut «Sky Italia» Interesse an dem 20-Jährigen haben. Der Marktwert des Walisers, der noch einen Vertrag bis 2023 beim Revierclub hat, liegt knapp unter zehn Millionen Euro.

  • Gesetz der Straße

    Fr., 02.10.2020

    Falschparker auf E-Auto-Platz muss mit Abschleppen rechnen

    Wer unberechtigt auf einem E-Auto-Parkplatz parkt, darf unverzüglich abgeschleppt werden.

    Sonderparkplätze für Elektroautos sind für andere Fahrzeuge tabu. Selbst wenn ein zweiter Ladesäulenplatz daneben noch frei ist und niemand behindert wird, hat das Falschparken dort deutliche Folgen.

  • Gesundheit

    Do., 01.10.2020

    RKI: Mehrere NRW-Kommunen liegen über Corona-Schwellenwert

    «Robert Koch-Institut» steht auf einem Schild vor dem Eingang des Instituts.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mehrere nordrhein-westfälische Städte und auch ein Kreis liegen laut RKI über dem ersten Corona-Schwellenwert für Einschränkungen von Feiern in Gaststätten und Publikum bei Fußballspielen. Werte oberhalb der Marke von 35 Infizierten pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen wies das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag für Köln (36,4), Duisburg (36,9), Gelsenkirchen (40,7) und den Oberbergischen Kreis (35,6) aus.

  • Revierclub in der Krise

    Mi., 30.09.2020

    Baum wird Nachfolger von Wagner als Schalke-Trainer

    Erster Arbeitstag: Manuel Baum soll den FC Schalke 04 aus der Krise führen.

    Der kriselnde FC Schalke setzt nach kapitalem Saison-Fehlstart auf einen neuen Fußball-Lehrer - mal wieder. Manuel Baum tritt die Nachfolge von David Wagner an. Zudem kehrt eine Kultfigur des Vereins zurück und gehört in Zukunft zum Trainerstab.

  • Fußball

    Mi., 30.09.2020

    Knifflige Aufgabe: Baum soll Dauer-Krise auf Schalke beenden

    Manuel Baum.

    Der kriselnde FC Schalke setzt nach kapitalem Saison-Fehlstart auf einen neuen Fußball-Lehrer - mal wieder. Manuel Baum tritt die Nachfolge von David Wagner an. Zudem kehrt eine Kultfigur des Vereins zurück und gehört in Zukunft zum Trainerstab.

  • Fußball

    Mi., 30.09.2020

    Magath: «Niemand vom FC Schalke» würde ihn anrufen

    Der ehemalige Bundesliga-Fußballtrainer Felix Magath.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der frühere Schalke-Trainer Felix Magath sieht in der Kompetenzverteilung bei dem Fußball-Bundesligisten eine Ursache für die tiefe Krise. «Für mich ist oft ein Problem bei den großen Clubs, wer sportlich dort etwas entscheidet. Mittlerweile haben wir eine Struktur bei den Vereinen, wo viele mitreden, aber man halt gar nicht mehr weiß, wer dafür überhaupt verantwortlich ist», sagte der 67-Jährige der «Bild»-Zeitung (Mittwoch). Magath war von Juli 2009 bis März 2011 Schalke-Coach.

  • Gesundheit

    Mo., 28.09.2020

    Corona-Regelverstoß: Privatparty in Gelsenkirchen aufgelöst

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Die Stadt Gelsenkirchen hat am Wochenende erstmals eine Party wegen erheblicher Verstöße gegen die lokal verschärften Corona-Regeln aufgelöst. Mit 100 Gästen seien in der angemieteten Gaststätte doppelt so viele Menschen gewesen wie zulässig, teilte die Stadt am Montag mit. Zudem sei gegen die geltenden Hygieneregeln verstoßen worden. Den Vermieter der Gaststätte sowie den Veranstalter der den Behörden nicht gemeldeten privaten Feier erwarte ein Ordnungswidrigkeitsverfahren sowie ein Zwangsgeld. Nachbarn der Gaststätte hatten sich über laute Musik beschwert und das Ordnungsamt verständigt. Gemeinsam mit der Polizei schritten die Ordnungskräfte am Samstag ein, schickten die Gäste nach Hause und versiegelten die Zugänge zur Gaststätte.