Hüls



Alles zum Ort "Hüls"


  • Radsport: THC Westerkappeln

    Mo., 28.05.2018

    Beeindruckende 3100 Kilometer zurückgelegt

    Treff der THCler Reinhard Jansson, Frank Denzol, Jürgen Rottmann, Andre Harte, Sonja Hüls und Friedel Meyer (von rechts) an der Verpflegungsstation Günthers.

    „Pfingsten fährt man in Bimbach“, so lautet das Motto, unter dem der RSC ´77 Bimbach seine Radsportveranstaltung „Rhön-Radmarathon“ durchführt. In diesem Jahr war es die 29. Veranstaltung, bei der am Samstag und Sonntag insgesamt 6216 Teilnehmer an den Start der einzelnen Strecken gingen. Rekord.

  • Freiwillige Feuerwehr Nottuln

    Fr., 04.05.2018

    „Helfer helfen Helfern“

    Das Organisationsteam für den Tag der offenen Tür der Nottulner Feuerwehr (v.l.): Marcus Brinkmann, Stephan Gorke mit Sohn Felix und Sven Hüls. Unter dem Moto „Helfer helfen Helfern“ rückt die Feuerwehr in diesem Jahr die Arbeit der DKMS in den Fokus.

    Feiern und informieren – beim Tag der offenen Tür der Nottulner Feuerwehr hat beides schon Tradition. Am 20. Mai findet das große Fest statt.

  • Fußball | Bezirksliga 11: Vorwärts Epe - VfB Hüls

    So., 29.04.2018

    „Haben einen Riesenjob gemacht“

    Mit vereinten Kräften: Noah Hollenborg (6) und Maurice Hötzel stoppen diesen Hülser Angriff. Erst nach 50 Minuten ging der Spitzenreiter gegen die bunt zusammengewürfelte Eper Mannschaft in Führung.

    Die personelle Misere erfährt immer neue Dimensionen bei Vorwärts Epe. Trotzdem hielten die Grün-Weißen im ersten Durchgang prima mit dem Klassenbesten aus Hüls mit.

  • Fußball | Bezirksliga 11: Der 26. Spieltag

    Fr., 27.04.2018

    Mogelt sich der FC Epe am Ortsrivalen vorbei?

    Mogelt sich der FC Epe (hier mit Felix Wobbe, li.) nach dem 5:0 gegen Deuten jetzt sogar am Ortsrivalen Vorwärts vorbei?

    Die letzten fünf Runden werden am Sonntag um 15 Uhr mit dem 26. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga 11 eingeläutet. Die beiden Vertreter aus Epe begegnen sich mittlerweile auf Augenhöhe. Vorwärts und FC kommen auf jeweils 33 Punkte. Während sie am Wolbertshof nun Spitzenreiter VfB Hüls erwarten, reisen die Blauen zum TuS Wüllen.

  • Fußball | Bezirksliga 11: FC Epe - VfB Hüls

    Fr., 20.04.2018

    Respektables 1:1 mit „Geschmäckle“

    Okan Solak traf in den Bülten spät, aber nicht spät genug für den Spitzenreiter. Der Akteur vom VfB Hüls jubelte in der 73. Minute und rettete dem Tabellenführer zumindest einen Punkt.

    Um diesen Klassiker aus der Zitate-Kiste kam Jeroen van der Veen am Donnerstagabend gar nicht herum: „Ja, natürlich. Vor dem Anpfiff hätte ich einen Punkt gegen den Spitzenreiter so unterschrieben.“ Und ebenso natürlich kommt da noch etwas hinterher: „Nach dem Schlusspfiff geht mir das Gegentor zum 1:1 gegen VfB Hüls richtig auf den Sack.“

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 16.04.2018

    RW Ahlen verpflichtet zwei ehemalige Schrank-Spieler

    Nutzt derzeit die Kontakte zu seinen früheren Spielern beim TSV Marl-Hüls: RW Ahlens Trainer Michael Schrank holt ehemalige Weggefährten zu sich.

    Drei Neuverpflichtungen binnen 24 Stunden hat es bei Rot-Weiß Ahlen auch lange nicht mehr gegeben. Binnen 24 Stunden gab der Oberligist die Rückkehr eines ehemaligen Spielers bekannt und dass er zwei ehemalige Akteure seines aktuellen Trainers in die Wersestadt holt.

  • Fußball: Amateurligen

    Mi., 21.03.2018

    Hervorragende Aufstiegschancen für Vizemeister in Westfalen

    Eric Rottstegge (l.) und der TuS Hiltrup sind ebenso mögliche Profiteure von den Rückzügen aus der Oberliga wie Preußen Münster II und Ismail Budak (r.)

    Die Vizemeister aus Westfalen-, Landes- und Bezirksliga dürfen sich in diesem Sommer größere Hoffnungen als sonst auf den Aufstieg machen. Denn in der Oberliga haben schon drei Mannschaften zurückgezogen, von oben dürften nicht mehr als zwei Teams hinzukommen. Ein Überblick.

  • Premiere der Laienspielschar Bösensell

    Mo., 05.03.2018

    Totgeglaubte Ehefrau stiftet Unruhe

    Turbulent und unterhaltsam ging es bei der Komödie „Bloß ´ne Veerdelstunn“ zu, mit der die Bösenseller Laienspieler ihr Premierenpublikum begeisterten.

    Die Darsteller der Laienspielschar Bösensell glänzten bei der Premiere der turbulenten Komödie „Bloß ´ne Veerdelstunn“. Darin taucht eine für tot erklärte Ehefrau auf und bringt die Pläne des Witwers durcheinander.

  • Möbel

    Fr., 02.03.2018

    Luxus-Möbelhersteller Rolf Benz wird chinesisch

    Nagold/Stadtlohn (dpa/lnw) - Der deutsche Luxusmöbel-Hersteller Rolf Benz kommt in chinesische Hände. Der bisherige Eigentümer des Polsterspezialisten, die Hüls-Gruppe aus dem Münsterland, bestätigte am Freitag den Verkauf des baden-württembergischen Tochterunternehmens an den chinesischen Möbelhersteller Jason Furniture.

  • SV Arminia Appelhülsen

    So., 18.02.2018

    „Einen großen Schritt weiter“

    Der Arminia-Vorstand Andreas Hüls (5.v.r.), Martin Becker (6.v.r.) und Arnd Rutenberg (5.v.l.) mit den Politikern, die an der Jahreshauptversammlung teilnahmen.

    Das viel diskutierte Sportstättenkonzept stand auch in der Versammlung des SV Arminia im Mittelpunkt.