Haltern



Alles zum Ort "Haltern"


  • Dichtheitsprüfung erneut Thema

    Mi., 18.03.2015

    „Salomonische Lösung“ oder „Winkelzug“?

    Kalt und klar perlt das Wasser aus der Leitung. Die Trinkwasserversorgung zu sichern, hat für die Stadtwerke einen hohen Stellenwert. Der spielt jetzt auch in der Debatte um die Dichtheitsprüfung privater Abwasseranlagen eine Rolle.

    Drei Stunden wurde am Montagabend im Betriebsausschuss einmal mehr über die Dichtheitsprüfung debattiert. Einig wurden sich die Diskutanten nicht, trotzdem gab es am Ende eine Empfehlung an den Rat: Bescheinigungen über die Prüfung des Zustandes und die Funktionsfähigkeit privater Abwasseranlagen sollen nur für Grundstücke in den Wasserschutzzonen I und II sowie für neue und wesentlich veränderte Abwasseranlagen gefordert werden. Acht Mitglieder des Ausschusses votierten für diese Lösung, drei dagegen, zudem gab es eine Stimmenthaltung.

  • Die Zukunft der Borkenberge:

    So., 23.11.2014

    Öffentlichkeit muss beteiligt werden

    Informierten sich über das Thema Borkenberge: die CDU-Stadtverordneten Irmgard Schotte und Volker Höring.

    Das Truppenübungsgelände „Borkenberge“ wird derzeit noch von den britischen Streitkräften genutzt und ist gleichzeitig ein Naturparadies für seltene Pflanzen und Tiere. Die britischen Streitkräfte beabsichtigen, das Gelände im Mai 2015 zurückzugeben. Der größte Teil des Truppenübungsgeländes liegt auf Lüdinghauser Stadtgebiet. Eine weitere Teilfläche liegt im Gebiet der benachbarten Stadt Haltern. Während in Haltern Verwaltung und Politik sich bereits mit möglichen Nachnutzungskonzepten für Flächen im Stadtgebiet von Haltern beschäftigen, finden Überlegungen für das Gelände auf Lüdinghauser Gebiet bisher nur in den unterschiedlichsten Interessengruppen statt. „Die Lüdinghauser und Seppenrader Bevölkerung muss an den Überlegungen über Nachnutzungskonzepte für diese wertvollen Flächen angemessen beteiligt werden“, sind sich die CDU-Stadtverordneten Irmgard Schotte und Volker Höring einig. Die CDU Fraktion hat deshalb beantragt, dass die Verwaltung Kontakt zu den zuständigen Behörden aufnimmt, damit die Öffentlichkeit rechtzeitig in die Entscheidung über die künftige Entwicklung in den Borkenbergen einbezogen wird, heißt es in einer Mitteilung der CDU.

  • Borkenberge zum größten Teil auf Lüdinghauser Gebiet

    Fr., 29.08.2014

    „Hochsensibler Bereich“

    Was geschieht mit den Borkenbergen, wenn die Briten den Truppenübungsplatz geräumt haben? Diese Frage wird derzeit vielfach gestellt.

    Die einen – der BUND – wollen in dem Gebiet Wildpferde ansiedeln, andere – die Stadt Haltern – wiederum wollen das Gebiet für Radler und Motocrosser öffnen. Auf die Borkenberge haben viele ein begehrliches Auge geworfen.

  • Fußball

    Mo., 07.04.2014

    Metzelder wird Nachwuchstrainer beim TuS Haltern

    Christoph Metzelder beim Trainings des TuS Haltern. Foto: Caroline Seidel

    Haltern (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder geht unter die Trainer.

  • „Neubau ist unumgänglich“

    Do., 17.10.2013

    Land baut weitere forensische Kliniken in Haltern und Lünen

     NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens beantwortete 2012 auf einer Informationsveranstaltung in Haltern Fragen zum Bau einer forensischen Klinik in Haltern.

    Drei Standorte für forensische Kliniken stehen fest – alle drei liegen im Münsterland oder direkt nebenan. Neben dem Gelände des alten Nato-Flugplatzes in Hörstel hat NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens am Mittwoch die Entscheidung für Lünen und Haltern bekannt gegeben.

  • Preußen Borghorst bezwingt Haltern

    Fr., 30.08.2013

    Joker Brechler sticht

    Innerhalb von sieben Minuten wurde Lars Brechler (M.) zum Matchwinner. Der Preuße traf eine Minute nach seiner Einwechselung zum 2:2-Ausgleich. Fünf Minuten später erzielte Brechler den 3:2-Siegtreffer und konnte mit Jannick Hagedorn (r.) und Timo Greiling feiern.

    Er gab sich ganz bescheiden. Dabei hatte Lars Brechler entscheidenden Anteil am Erfolg. Schließlich hatte der Preuße, der im Sommer erst aus Telgte nach Borghorst gewechselt war, mit zwei Treffern dafür gesorgt, dass der SCP seinen Aufwärtstrend bestätigte und den TuS Haltern mit 3:2 (1:1) bezwang.

  • Fußball

    Mo., 19.08.2013

    Metzelders Schritt zurück - Landesliga statt Bundesliga

    Christoph Metzelder kickt jetzt in der Landesliga. Foto: Marius Becker

    Länderspiele, Champions League, Bundesliga - das war für Christoph Metzelder lange gewohntes Terrain. Doch jetzt ist für ihn Fußball nur noch Hobby statt Beruf. Bei seinem Herzensclub stieg er in der Landesliga ein. Im ersten Spiel saß er angeschlagen auf der Bank.

  • Brüggemann wechselt nach Haltern

    Fr., 07.06.2013

    Neuer Chef dringend gesucht

    Der Unternehmensverbund der Warendorfer Energieversorgung GmbH (WEV) und der Stadtwerke Warendorf GmbH (STW) braucht eine neue Geschäftsführung: Der bisherige Geschäftsführer Jürgen Brüggemann wechselt zum 31. Juli nach Haltern.

  • Kreisliga A: GW Nottuln II

    So., 21.04.2013

    2:0-Führung verspielt

    Marcel Wittassek (r.) stand mit GW Nottuln II in Merfeld kurz vor einer Überraschung.

    Beim Tabellenführer SF Merfeld setzte es für die Reserve von GW Nottuln eine 2:4-Niederlage. Zur Pause hatten die Grün-Weißen noch mit 2:1 geführt.

  • Steinfurt

    So., 06.11.2011

    Antwerpen schuldet Hozjak ein Essen