Hasbergen



Alles zum Ort "Hasbergen"


  • Firmen stellen sich Hauptschülern vor

    Mo., 20.02.2017

    Berufsinformationen aus erster Hand

    Rede und Antwort standen die Vertreter der Unternehmen und Institutionen beim Informationsabend der Hauptschule den Achtklässlern sowie deren Eltern.

    Augen auf bei der Berufswahl: Nicht jeder kann Präsident werden. Aber welche Möglichkeiten haben Hauptschüler? Von wem bekommen sie welche Unterstützung? Welche Voraussetzungen müssen sie für ihren Wunschberuf mitbringen? Was erwarten die Betriebe von ihren zukünftigen Auszubildenden? In der Hauptschule Tecklenburg begrüßte die kommissarische Schulleiterin Angela Müller-Muthreich Fachleute aus Firmen und Institutionen sowie viele Eltern und Schüler der achten Klassen. Diese nutzten die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren und die Firmen umwarben die künftigen Schulabgänger, heißt es in einem Bericht der Schule.

  • Die neue Sozialamtschefin

    Sa., 07.01.2017

    Ex-Fußballerin mit Faible für die Juristerei

    Die dicken Wälzer mit Gesetzestexten schrecken Verena Schnalle nicht. Die neue Sozialamtschefin fuchst sich gerne in die Juristerei hinein.

    Verena Schnalle, die neue Fachdienstleiterin Soziales im Rathaus, ist seit 100 Tagen im Amt – Zeit, sie in ihrem Büro zu besuchen.

  • Fußball: Preußen Lengerich

    Mi., 21.12.2016

    Preußen-Altherren gewinnen Hüggel-Cup

    Die Alten Herren des SC Preußen Lengerich gewannen das Hallenturnier um den Hüggel-Cup in Hasbergen.

    Den Turniersieg feierten die Alten Herren des SC Preußen Lengerich am Wochenende beim hervorragend besetzten Ü 32-Turnier in Hasbergen. Dabei setzten sie sich gegen namhafte Konkurrenz durch.

  • Squash

    Mi., 23.11.2016

    Tim Weber nicht zu schlagen

    Die Gewinner der Hasberger Squash-Open strahlten bei der Siegerehrung um die Wette.

    Das Turnier war richtig gut besetzt. Vom Hobbyspieler bis zur Bundesliga-Spitze waren nahezu alle Spielklassen vertreten. Entsprechend sahen die Zuschauer packende Duelle und waren wie die Teilnehmer selbst rundum zufrieden.

  • Dämmerschoppen

    Do., 17.11.2016

    Lieben und Leben auf Platt

    Groß ist das Gedrängel am Kassenband der Steinbecker Frauengemeinschaft beim Dämmerschoppen gewesen.

    Premiere beim 18. Plattdeutschen Dämmerschoppen der Alt-Lotter Landfrauen: „De Plattmakers“ aus Hasbergen unterhielten im Haus Hehwerth mit eigenen Songs in Mundart. Auch die Frauengemeinschaft aus Steinbeck strapazierte das Zwerchfell mit einem Stück aus dem prallen Leben: „De Kunde is König“.

  • Squash: Turnier in Malmö

    Di., 18.10.2016

    Fabian Igelbrink holt Silber

    Mit Platz zwei feierte Fabian Igelbrink beim Turnier im schwedischen Malmö einen großen Erfolg.

    Fabian Igelbrink, Nachwuchstalent des Squash-Club Hasbergen, belegte bei den Nordic Junior Open in Malmö den zweiten Platz in der Altersklasse U 11.

  • Amazone Technologie und Hauptschule

    Mi., 14.09.2016

    Praxisnahe Einblicke in die Welt der Arbeit

    Kooperieren künftig: Die stellvertretende Schulleiterin der Hauptschule Tecklenburg, Angela Müller-Muthreich und Amazone-Technologie-Geschäftsführer René Hüggelmeier tauschen die entsprechenden Urkunden aus.

    Die Amazone Technologie Leeden GmbH in Hasbergen unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Tecklenburg künftig bei der Berufsorientierung. Vertreter von Unternehmen und Schule haben jetzt die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

  • Westfalenbahn

    Fr., 05.08.2016

    Zugausfälle und Verspätungen

    Gedränge auf dem Bahnsteig wird es in der zweiten Augusthälfte bei der Westfalenbahn nicht so oft geben. Einige Verbindungen über Lengerich fallen aus.

    Nutzer der Westfalenbahn müssen sich auf Einschränkungen vorbereiten. Das Unternehmen hat am Mittwoch einen Ersatzfahrplan für die Strecke Osnabrück-Münster vorgestellt. Ab 14. August kommt es dort zu Verspätungen und Ausfällen.

  • Teuto-Bahn kommt aus dem Takt

    Do., 21.07.2016

    Zugausfälle und Verspätungen wegen Stellwerkbau

    Bei der Einfahrt in den Lengericher Bahnhof werden die Züge der Westfalenbahn ab Mitte August wieder vom regulären Fahrplan abweichen. Manche Verbindungen fallen sogar ganz aus.

    Weil in Osnabrück ein neues Stellwerk gebaut wird, kommt es bis in den November hinein zu teils massiven Behinderungen auf der Strecke der Regionalbahn 66 zwischen Osnabrück und Münster. Betroffen sind somit auch Reisende von und nach Lengerich.

  • Teuto-Bahn kommt aus dem Takt

    Do., 21.07.2016

    Zugausfälle und Verspätungen wegen Stellwerkbau

    Bei der Einfahrt in den Lengericher Bahnhof werden die Züge der Westfalenbahn ab Mitte August wieder vom regulären Fahrplan abweichen. Manche Verbindungen fallen sogar ganz aus.

    Weil in Osnabrück ein neues Stellwerk gebaut wird, kommt es bis in den November hinein zu teils massiven Behinderungen auf der Strecke der Regionalbahn 66 zwischen Osnabrück und Münster.