Hoetmar



Alles zum Ort "Hoetmar"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 28.06.2019

    Sieben Neue für SC Hoetmar

    Vier der Neuzugänge (v.l.) Steffen Neite, Stefan Schmunck, Nikita Bassauer und Hagen Wiedemann.

    Beim SC Hoetmar sind die personellen Planungen für die kommenden Saison weit fortgeschritten. Einem Abgang stehen bislang sieben Neuzugänge gegenüber. Gleich drei Mal hat sich der SCH beim TuS Freckenhorst bedient.

  • Fußball: Bezirksliga 7/9

    Sa., 15.06.2019

    Warendorfer SU, und SC Hoetmar und TuS Freckenhorst vorn dabei

    Derby im August 2004: Freckenhorsts Torjäger Jörg Schöne am Ball, sein Kapitän Andreas Strump und der Hoetmarer Klaus Hoppe kommen hinterher.

    In der Geschichte der Bezirksliga Hellweg ist eng mit den heimischen Mannschaften verbunden. Wir werfen einen Blick auf die vergangenen vier Jahrzehnte.

  • Fußball: Bezirksliga 7/9

    Sa., 15.06.2019

    Warendorfer SU, und SC Hoetmar und TuS Freckenhorst vorn dabei

    Da kann man auch schon mal abheben: Der ansonsten eher bodenständige Maximilian Schulze-Geisthövel zieht aus vollem Lauf ab. 

    In der Geschichte der Bezirksliga Hellweg ist eng mit den heimischen Mannschaften verbunden. Wir werfen einen Blick auf die vergangenen vier Jahrzehnte.

  • Tödlicher Unfall bei Westkirchen

    Di., 11.06.2019

    Gegenlenken hoffnungslos

    Die Spuren enden, wo der Wagen sich überschlug, auf das Dach krachte und im Straßengraben zum Stillstand kam. Die Fahrerin starb bei dem Alleinunfall.

    Sie kam Dienstagmorgen eingangs einer leichten Kurve kurz vor Hoetmarer Gebiet von der K 20 ab, steuerte gegen, geriet auf den anderen Seitenstreifen. Dann überschlug sich ihr Wagen. Die 75-Jährige wurde hinausgeschleudert und starb.

  • Unfall

    Di., 11.06.2019

    Auto-Überschlag: Fahrerin erlitt tödliche Verletzungen

    Unfall: Auto-Überschlag: Fahrerin erlitt tödliche Verletzungen

    Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Warendorf ist am Dienstag eine 75 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Westkirchenerin war mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin sich das Auto mehrfach überschlagen hatte. 

  • Unfälle

    Di., 11.06.2019

    75 Jahre alte Autofahrerin stirbt bei Unfall im Münsterland

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße.

    Hoetmar (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Warendorf ist am Dienstag eine 75 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Fahrerin sei nach Zeugenaussagen mit ihrem Auto von der Fahrbahn auf der Straße zwischen Westkirchen und Hoetmar abgekommen, ohne dass ein weiteres Fahrzeug beteiligt war, sagte ein Polizeisprecher der dpa. Anschließend ist die Frau aus Westkirchen aus ihrem Auto geschleudert worden. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. «Die Glocke» hatte online zuvor über den Unfall berichtet.

  • Tischtennis: Versammlung

    Di., 11.06.2019

    Neues Duo an der Spitze des SC Hoetmar

    Der Vorstand des SC Hoetmar: Hinten von links Ralf Beste, Johannes Bütfering, Adrian Deisting und Marion Heuckmann; vorne Andrea Ohlmeier, Heike Kappelhoff und Alina Flaßkamp.

    Sechs Jahre bildeten Carsten Harbert und Karsten Hiltrup das Führungsduo der Tischtennis-Abteilung im SC Hoetmar. Auf der Abteilungsversammlung stellten sie sich unlängst nicht zur Wiederwahl und gaben ihre Ämter an Heike Kappelhoff und Marion Heuckmann ab.

  • Nilspiele in Hoetmar

    Di., 11.06.2019

    Dritter Sieg in Folge für den Norden

    Nord-Kapitän Louis Kortenjann stemmt nach dem 7:3 Erfolg im Jugend-Nilspiel den Pokal in die Höhe.

    Sport, Spiel und eine intakte Dorfgemeinschaft – die traditionsreichen Nilspiele des SC Hoetmar haben am Pfingstwochenende wieder eine Menge zu bieten gehabt. Im Mittelpunkt stand der sportliche Vergleich zwischen den durch den Nil – sonst der Wieninger Bach – getrennten Dorfhälften, den der Norden mit einem 8:6 bereits zum dritten Mal in Folge für sich entschied.

  • Fußball: Pfingsturniere des SV Drensteinfurt

    Mo., 10.06.2019

    Soweit die kleinen Füße tragen

    Raumdeckung? Manndeckung? Egal, Hauptsache Freude am Fußballspielen. Und das hatten die Teams aus Drensteinfurt (rot) und Rinkerode ganz offenbar bei ihrem Duell.

    Fünf spannende Turniertage sind zu Ende. Die Sieger sind gekürt. Wir blicken auf die letzten Wettbewerbe der Jugend-Mannschaften im Erlfeld.

  • Dorf- und Schulfest in Hoetmar

    Mo., 27.05.2019

    Europawahlen integriert

    Die Tanzgruppe „Infinita“ des SC Hoetmar durfte nicht ohne Zugabe die Bühne. Adrian Deisting, Niklas Achtermann, Noah Farwick und Ole Wittenbrink (kleines Foto, v. l.) vom Geflügelzuchtverein Warendorf stellten ihre Tiere aus.

    Mehr als 30 Vereine und Institutionen beteiligten sich am Dorf- und Schulfest, das am Wahlsonntag in Hoetmar stattfand. Die Europawahlen wurden im Programm aufgegriffen. So war für Kinder ein Stationenlauf zum Thema Europa vorbereitet.