Köln



Alles zum Ort "Köln"


  • Konflikte

    Do., 10.10.2019

    Türkische Offensive: Kurden demonstrieren in NRW

    Eine Demonstration gegen den türkischen Einmarsch in Syrien. .

    Kurden protestieren gegen die türkische Offensive in Nordsyrien. Insgesamt gehen Tausende in NRW auf die Straße.

  • Kriminalität

    Do., 10.10.2019

    Falsche Polizisten erbeuten mehrere Tausend Euro

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Köln (dpa/lnw) - Getarnt als falsche Polizisten haben Trickbetrüger in Köln mehrere Tausend Euro erbeutet. Bei einer vorgetäuschten Polizeikontrolle von zwei Touristen zeigten die Betrüger sogar einen gefälschten Polizeiausweis, wie die echte Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Männer ließen sich in der Kölner Altstadt die Personalausweise ihrer Opfer zeigen und bedienten sich dabei aus dem Portemonnaie des einen Touristen. Nach dem Vorfall am Mittwoch flüchteten die Täter mit einer EC-Karte und Bargeld «im mittleren, vierstelligen Bereich», wie ein Polizeisprecher sagte. Am Donnerstag waren die Betrüger weiterhin flüchtig.

  • Verkehr

    Do., 10.10.2019

    Fahrplanwechsel: Mehr Fernzüge aus Köln und Münster

    Ein ICE steht im Kölner Hauptbahnhof.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Auf zwei Fernbahnstrecken fahren ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember von Nordrhein-Westfalen aus mehr Züge. Dabei geht es um Verbindungen zwischen Köln und Hamburg sowie nach Münster, teilte die Deutsche Bahn am Donnerstag in Düsseldorf mit. Zwischen Köln und Hamburg werde der Takt auf bis zu fünf ICE oder IC pro Tag und Richtung ausgebaut. Auf der Strecke sollen auch mehr ICE-Züge fahren, die mit drahtlosem Internet (WLAN) ausgestattet sind.

  • Trendwende beim Fernverkehr in Münster

    Do., 10.10.2019

    Ab Dezember rollen deutlich mehr ICE-Züge

    Trendwende beim Fernverkehr in Münster: Ab Dezember rollen deutlich mehr ICE-Züge

    Ab dem 15. Dezember gilt der neue Fahrplan der Bahn. Er bringt für Münster bemerkenswerte Verbesserungen im Fernverkehr. Das lässt aufhorchen, denn in der Vergangenheit gab es viele Klagen über alte IC-Züge und ein ausgedünntes Angebot.

  • Landtag

    Do., 10.10.2019

    NRW-Regierung: Mehr Geld für Studentenbuden

    Ein Zettel mit der Aufschrift "Suche WG-Zimmer" hängt an einem Schwarzen Brett.

    Studentenbude verzweifelt gesucht: Das gilt für viele angehende Akademiker zum Start des Wintersemesters. Das Angebot ist zu knapp und viel zu teuer - Anlass für eine Aktuelle Stunde des NRW-Landtags.

  • Bahn

    Do., 10.10.2019

    Großbaustelle: Umleitungen bei der Bahn rund um Bielefeld

    Bielefeld (dpa/lnw) - Bahnfahrer müssen sich seit Donnerstagmorgen wegen der Großbaustelle rund um Bielefeld auf gravierende Einschränkungen im Regional- und Fernverkehr einstellen. Die geänderten Fahrpläne würden allerdings stabil laufen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Donnerstagmorgen. Aktuell komme es zu keinen nennenswerten Verzögerungen.

  • Sonderveröffentlichung

    WestLotto

    „Stadt Köln“ soll nicht untergehen

    WestLotto: „Stadt Köln“ soll nicht untergehen

    Kölns gute Stube auf dem Rhein diente der jungen Bundesrepublik als repräsentatives, schwimmendes Gästehaus für Kennedy, de Gaulle und die Queen. Jetzt soll das historische Ratsschiff, die „M/S Stadt Köln“, gerettet werden.

  • Bahn-Wettbewerber

    Mi., 09.10.2019

    Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

    Ein FlixTrain hält auf der neuen Verbindung Berlin - Köln im Hauptbahnhof Hannover.

    Flixtrain baut sein Angebot für den Fernverkehr aus. Mit dem Fahrplanwechsel werden neue Ziele angebunden und einige Strecken sollen in Zukunft schneller erreicht werden.

  • Kriminalität

    Mi., 09.10.2019

    Durchsuchungen bei Fahrraddieben: Mann in U-Haft

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Der Zufall wollte es, dass die Bande aufflog: Professionelle Fahrraddiebe sollen in Köln teure Räder gestohlen und nach Rumänien gebracht haben. Nun gibt es eine Festnahme.

  • Sieben neue Ziele

    Mi., 09.10.2019

    Bahn-Wettbewerber Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

    Ein Flixtrain hält auf der Verbindung Berlin - Köln im Hauptbahnhof Hannover. Das Angebot soll nun noch erweitert werden.

    Berlin/München (dpa) - Das Reiseunternehmen Flixtrain erweitert ab Dezember sein Angebot im Bahn-Fernverkehr. Sieben neue Ziele sollen zum Fahrplanwechsel ans bestehende Fernzugnetz angebunden werden, teilte das Unternehmen mit.