Kenia



Alles zum Ort "Kenia"


  • Für einen guten Zweck

    So., 25.08.2019

    «Löwenmarsch» für Kenia mit Ludwig Prinz von Bayern

    Ludwig Prinz von Bayern (M) beim Start zum «Löwenmarsch».

    Wandern für den guten Zweck: Ludwig Prinz von Bayern will mit einem 100 Kilometer langen Marsch Geld für ein Entwicklungsprojekt in Ostafrika sammeln. Zum Start gibt es bereits einen dicken Scheck.

  • Boxen: WM-Kampf in der Hiltruper Stadthalle

    Mi., 17.07.2019

    Ein Leberhaken – aber kein Knock-out: Elina Tissen will den WM-Gürtel

    Pratzentraining mit Maiki Hundt: Elina Tissen

    Was für eine Hiobsbotschaft: Kim Angelina Jäckel, die Herausforderin von Elina Tissen, ist krank. Platzt der WM-Kampf am Samstag in der Hiltruper Stadthalle? Nein! Ersatz ist gefunden. Die Warendorferin boxt gegen Everline Akinyi Odero aus Kenia.

  • Verabschiedung von Pfarrer Hartmut Hawerkamp

    Mo., 08.07.2019

    „Das ist ja wie an Heiligabend“

    Pfarrer Hartmut Hawerkamp (vorne, v. r.) , Superintendent Ulf Schlien, Pfarrer Klaus Wirth von St. Bernhard, Pfarrer Dr. Christian Plate von der evangelischen Kirchengemeinde Wolbeck, Angelmodde und Albersloh. Dezent im Hintergrund saß der Pfarrer von St. Nikolaus Münster und Stadtdechant Jörg Hagemann.

    Pfarrer Hartmut Hawerkamp geht mit seiner Familie nach Kenia. Bei seiner Verabschiedung war der Gemeindesaal rappelvoll.

  • Stichwort De-Extinction

    Di., 25.06.2019

    Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?

    Ein Tierpfleger im Wildtierreservat Ol Pejeta in Kenia neben einem der beiden letzten verbliebenen weiblichen Nördlichen Breitmaulnashörner.

    Jährlich sterben Hunderte Arten aus - meist wegen uns Menschen. Das versuchen Forscher nun mit moderner Technik zu verhindern. Manche wollen sogar das Mammut wiederbeleben. Doch dies wirft Fragen auf.

  • Zeitgenössische Kunst

    Mo., 10.06.2019

    Dresdner Ostrale an neuem Ort

    Die Plastik «Nike» von Sebastian Hertrich in der Historischen Tabakfabrik f6, dem Ausstellungsort der Ostrale.

    Schon mehrfach stand die Ostrale vor dem Aus, noch vor Monaten drohte die Abwanderung aus Dresden. Nun erschließt sich die Biennale für zeitgenössische Kunst einen ganz neuen Ort.

  • Tod mit 48 Jahren

    Mi., 22.05.2019

    Kenianischer Autor Binyavanga Wainaina gestorben

    Binyavanga Wainaina ist tot.

    Er war einer der bekanntesten Schriftsteller Afrikas. Vor allem aber war Binyavanga Wainaina auch ein Aktivist für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Menschen. Jetzt ist er im Alter von 48 Jahren gestorben.

  • Pfarrer Hartmut Hawerkamp verlässt nach fast 18 Jahren die Friedenskirchengemeinde

    Di., 21.05.2019

    Auf der Schwelle nach Afrika

    Pfarrer Hartmut Hawerkamp auf der Schwelle: Der evangelische Geistliche wird von der Evangelischen Kirche Deutschlands in Kenias Hauptstadt Nairobi entsandt. Bereits in wenigen Wochen wird er mit seiner Familie dorthin übersiedeln.

    Pfarrer Hartmut Hawerkamp wird von der Evangelischen Kirche Deutschlands in Kenias Hauptstadt Nairobi entsandt. Bereits in wenigen Wochen wird er mit seiner Familie dorthin übersiedeln.

  • Unfälle

    Mo., 13.05.2019

    Bus fährt in Lastwagen - Zehn Tote in Kenia

    Mombasa (dpa) - Zehn Insassen eines Busses sind bei einem Unfall im Südosten Kenias tödlich verunglückt. Das Fahrzeug war in der Sonntagnacht gegen einen am Straßenrand abgestellten Lastwagen im Tana River County geprallt, wie die Polizei mitteilte. Der Laster habe Baumaterial geladen gehabt. Der genaue Hergang des Unfalls war nach Polizeiangaben noch unklar.

  • Benefizkonzert „Watoto Rocks“

    So., 12.05.2019

    Schüler feiern für Waisenkinder in Kenia

    Eröffneten das Benefizkonzert im Jugendcafé Freiraum: „Impediment“ aus Steinfurt.

    Mit rockigen Sounds und lauten Bässen Waisenkindern in Kenia helfen. Dieses Konzept ging am Freitagabend voll auf. Aber von Anfang an. Bereits zum sechsten Mal fand in den Räumen des Jugendcafés Freiraum das Benefizkonzert „Watoto-Rocks“ statt, organisiert von Schülern einer AG des Hermann-Emanuel-Berufskollegs in Steinfurt.

  • Mode

    Mi., 01.05.2019

    «Sports Illustrated» zeigt erstmals Muslimin in Burkini

    Das somalisch-amerikanische Model Halima Aden.

    Das US-Magazin zeigt in einer Sonderausgabe ein somalisch-amerikanisches Model in Ganzkörper-Schwimmanzügen. Das Heft erscheint am 8. Mai.