Lake Louise



Alles zum Ort "Lake Louise"


  • Neureuther geschockt

    Do., 07.12.2017

    Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

    Bei einem Abfahrtsrennen in Lake Louise ist ein deutscher Nachwuchssportler tödlich verunglückt. Foto (Symbol): Hans Klaus Techt

    Ein weiterer tragischer Renn-Unfall schockt die Skiwelt. Der deutsche Nachwuchs-Fahrer Max Burkhart stirbt nach einem Sturz bei einer Abfahrt in Lake Louise. Verbände und Sportler-Kollegen sind bestürzt. Erst vor wenigen Wochen war ein Weltcup-Athlet verunglückt.

  • Ski alpin

    Do., 07.12.2017

    Deutscher Ski-Teenager stirbt bei Abfahrtsrennen

    Lake Louise (dpa) - Der deutsche Nachwuchs-Skirennfahrer Max Burkhart ist bei einem Abfahrtsrennen in Kanada nach einem tragischen Unfall gestorben. Der 17-jährige Sportler aus Garmisch-Partenkirchen war in dem Wettkampf der sogenannten Nor-Am-Cup-Serie in Lake Louise zu Sturz gekommen, gegen ein Fangnetz geprallt und seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus in Calgary erlegen. Der Deutsche Skiverbands beschloss nach der Schocknachricht, seine Starter für die weiteren Rennen in dieser Woche in Lake Louise abzumelden.

  • DSV mit zwölf Athleten

    Mi., 06.12.2017

    Skirennfahrerin Dürr startet in Super-Kombi

    Lena Dürr wird im Schweizer St. Moritz erstmals seit fünf Jahren wieder in der Super-Kombination antreten.

    Stuttgart (dpa) - Angeführt von den Ski-Rennfahrern Stefan Luitz und Fritz Dopfer sowie Viktoria Rebensburg und Lena Dürr starten die deutschen Alpin-Asse ins Weltcup-Wochenende in St. Moritz und Val d'Isère.

  • Weltcup in Lake Louise

    So., 03.12.2017

    Ski-Ass Rebensburg verpasst Top Ten bei Super-G

    Weltcup in Lake Louise: Ski-Ass Rebensburg verpasst Top Ten bei Super-G

    Lake Louise (dpa) - Nach ihrem starken zweiten Platz in der Abfahrt hat Viktoria Rebensburg beim Super-G von Lake Louise keine weitere Top-Platzierung nachgelegt.

  • Weltcup

    Sa., 02.12.2017

    Podestplatz für Rebensburg: Abfahrts-Zweite in Lake Louise

    Viktoria Rebensburg untermauerte mit dem zweiten Platz in Lake Louise ihre starke Form.

    Viktoria Rebensburg ist in der Olympia-Saison in Topform - ihr zweiter Platz bei der Abfahrt in Lake Louise ist dafür ein weiterer Beleg. Zum ersten Mal in diesem Winter schaffen aber auch andere Fahrerinnen aus dem deutschen Team in ihrem Schatten Topresultate.

  • Weltcup in Lake Louise

    Sa., 02.12.2017

    Ski-Star Vonn nach Sturz: «Lasse mich nicht unterkriegen»

    US-Star Lindsey Vonn geht es nach ihrem Sturz schon etwas besser.

    Lake Louise (dpa) - Lindsey Vonn hat nach ihrem harten Sturz bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise leichte Entwarnung gegeben.

  • US-Star Vonn stürzt

    Fr., 01.12.2017

    Rebensburg Siebte bei Abfahrt in Lake Louise

    Viktoria Rebensburg verpasste in Lake Louise einen Spitzenplatz.

    Viktoria Rebensburg hat in der Abfahrt noch Nachholbedarf. Bei einem komplizierten Rennen in Lake Louise wird sie Siebte. Der Sieg geht an eine Rückkehrerin aus Österreich. Die erfolgreichste Rennfahrerin der Historie sorgt dagegen für Schrecksekunden.

  • Nach Neureuther-Ausfall

    Do., 30.11.2017

    Rebensburg nun als Ski-Frontfrau gefordert

    Viktoria Rebensburg ist derzeit in blendender Form.

    Viktoria Rebensburg drängt sich nicht in den Vordergrund - zumindest nicht abseits der Piste. Nach Felix Neureuthers Ausfall steht vorerst aber just sie im deutschen Fokus. Bei den ersten Abfahrten der Saison will sie ihre Top-Form unterstreichen - und das trotz eines Mankos.

  • Zwei Siege in zwei Rennen

    So., 26.11.2017

    Rebensburg glänzt in der Olympia-Saison

    Viktoria Rebensburg ist bereits in sehr guter Form.

    Viktoria Rebensburg ist elf Wochen vor den Olympischen Winterspielen schon in bestechender Frühform. Beim zweiten Riesenslalom gelingt ihr der zweite Sieg. Alpinchef Maier sieht darin auch ein Vorzeichen für die Disziplinen Super-G und Abfahrt am kommenden Wochenende.

  • Weltcup in Lake Louise

    Sa., 25.11.2017

    Abfahrer Dreßen und Sander holen halbe Olympia-Norm

    Andreas Sander wurde in Lake Louise 15.

    Gleich in der ersten Weltcup-Abfahrt sichern Thomas Dreßen und Andreas Sander sich die halbe Norm für die Winterspiele. Im Super-G am Sonntag will vor allem Sander nun nachlegen.