Neu Delhi



Alles zum Ort "Neu Delhi"


  • Indien

    Mo., 25.02.2019

    Herrenlose heilige Kühe machen Bauern das Leben schwer

    Eine beinamputierte Kuh liegt in einer Auffangstation im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

    Sie fressen Landwirten die Ernte weg und treten ihnen die Felder kaputt: Vagabundierende Kühe werden in Nordindien zu einem großen Problem. Schuld ist eine Politik, die eigentlich für den Schutz der heiligen Tiere sorgen soll.

  • Brandschutz ignoriert

    Di., 12.02.2019

    Feuer in Hotel in Neu Delhi: Mindestens 17 Tote

    Feuerwehreinsatz am Hotel Arpit Palace in Neu-Delhis zentralem Stadtteil Karol Bagh.

    Mitten in der Nacht geht ein Hotel in der zweitgrößten Stadt der Welt in Flammen auf. 17 Menschen können sich nicht retten - manche von ihnen springen in den Tod. In dem Hotel in Neu Delhi wurden Brandschutzvorschriften ignoriert - wie so oft in Indien.

  • Brände

    Di., 12.02.2019

    Feuer in Hotel in Neu Delhi - mindestens 17 Menschen sterben

    Neu Delhi (dpa) - Beim Brand eines Hotels im Zentrum der indischen Hauptstadt Neu Delhi sind mindestens 17 Menschen gestorben. Unter den Toten sind eine Frau und ein Kind, die aus einem Fenster des sechsstöckigen Gebäudes gesprungen waren, um den Flammen zu entkommen, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Das Feuer brach demnach in der Nacht zum Dienstag in einem der oberen Stockwerke aus - vermutlich wegen eines Kurzschlusses. Die meisten Opfer starben den Angaben zufolge an Rauchvergiftungen.

  • Gemeindefahrt nach Indien

    Do., 24.01.2019

    Die Hilfe kommt an

    Natürlich darf während einer Indien-Fahrt der Besuch des Taj Mahal nicht fehlen.

    Zwei erlebnisreiche Wochen liegen hinter der 23-köpfigen Reisegruppe, die zusammen mit Pastor Jörg Schlummer Indien besucht hat. Die Gemeindefahrt führte zu vielen touristischen Sehenswürdigkeiten. Auch die beiden Stationen der Missionare des Heiligen Thomas in Neu Delhi und Mandya wurden besucht.

  • Box-WM in Neu Delhi

    Do., 22.11.2018

    Kölnerin Apetz mit Bronze - Wahner gegen Niederländerin

    Boxerin Ornella Wahner hat bei der WM in Neu Delhi eine Bronzemedaille sicher. Foto (2016): Sebastian Willnow

    Neu-Delhi (dpa) - Die deutsche Boxerin Nadine Apetz hat bei den Weltmeisterschaften in Neu-Dehli den Einzug ins Finale verpasst. Die 32 Jahre alte Kölnerin unterlag im Halbfinale der 69-Kilo-Klasse Asienmeisterin Gu Hong aus China mit 1:4 Punktrichterstimmen.

  • Wettkämpfe in Neu Delhi

    Di., 20.11.2018

    Zwei deutsche Boxerinnen erreichen WM-Halbfinals 

    Boxerin Ornella Wahner hat bei der WM in Neu Delhi eine Bronzemedaille sicher. Foto (2016): Sebastian Willnow

    Neu Delhi (dpa) - Ornella Wahner aus Halle/Saale und Nadine Apetz aus Köln sind bei den Amateur-Box-Weltmeisterschaften in Neu Delhi in die Halbfinals eingezogen und haben Bronzemedaillen sicher.

  • Lizenz eingezogen

    Mo., 12.11.2018

    Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

    Lizenz eingezogen: Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

    Erneut sind Flugpassagiere nur kurz vor dem Start davor bewahrt worden, mit einem betrunkenen Piloten zu fliegen. Pikant: Der Air India-Pilot gehört sogar dem Vorstand der indischen Fluglinie an.

  • Feinstaub-Alarm

    Do., 08.11.2018

    Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog

    Feinstaub-Alarm: Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog

    Neu Delhi (dpa) - Die ohnehin geringe Luftqualität in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ist nach dem hinduistischen Lichterfest Diwali noch einmal schlechter geworden.

  • Diplomatie

    Do., 06.09.2018

    USA und Indien unterzeichnen Verteidigungspakt

    Neu Delhi (dpa) - Indien und die USA haben die Grundlage für den Export hochmoderner US-Rüstungsgüter in das aufstrebende südasiatische Land gelegt. Ein entsprechendes Abkommen wurde nach Gesprächen von US-Außenminister Mike Pompeo und US-Verteidigungsminister Jim Mattis in Neu Delhi unterzeichnet. Das Kommunikations-, Kompatibilitäts- und Sicherheitsabkommen werde Indien in die Lage versetzen, neueste Waffensysteme aus den USA zu beziehen, teilte die indische Regierung mit.

  • Neue Modelle geplant

    Mo., 02.07.2018

    VW investiert eine Milliarde Euro in Indien

    In einem Ingenieurzentrum in Indien sollen 4000 bis 5000 Arbeitsplätze entstehen.

    Neu Delhi (dpa) - Der Volkswagen-Konzern will eine Milliarde Euro in Indien investieren. Das teilte der Chef der VW-Tochtergesellschaft Skoda, Bernhard Maier, in der indischen Hauptstadt Neu Delhi mit.