St. Bartholomäus



Alles zum Ort "St. Bartholomäus"


  • Kleiderstube St. Bartholomäus

    Mi., 20.06.2018

    Kleiderstube ein Sanierungsfall

    Hildegard Wonnemann, Sabine Holzkamp, Pfarrer Joseph Thota und die Ehrenamtlichen Gisela Meßmann, Gerda Kampmann und Antonia Marquardt (v.l.) suchen nach einem Ladenlokal für die Kleiderstube.

    Die Kleiderstube St. Bartholomäus ist ein Sanierungsfall. Die Suche nach einem Alternativstandort läuft. Dabei bitten die Ehrenamtlichen jetzt selbst um Hilfe.

  • Pfarrfest in Einen

    Di., 19.06.2018

    Public Viewing und Rekordbrief

    Das Dorfmarketing unterstützte Autorin Mia Mondstein bei ihrem Appell an die Bundeskanzlerin, die Arbeitsbedingungen für Geburtshelfer mit dem längsten Brief der Welt zu unterstützen. Kleines Foto: Musikalisch bestimmt der Spielmannszeug St. Georg Müssingen unter Leitung von Jasmin Kirian den Festtag.

    Gut besucht war das sonntägliche Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Bartholomäus und St. Johannes der Täufer. Kein Wunder, hatten die Organisatoren doch wirklich ein buntes Programm zusammengestellt, das für jeden etwas zu beiten hatte - bis hin zum Public Viewing!

  • Marktmusik

    Mo., 07.05.2018

    Jazz mit Spuren der Kirchenmusik

    Andreas Blechmann (l.) und Christian Kappe begeisterten das Publikum mit Jazzstücken.

    Dass Jazz und Kirchenlieder kein Widerspruch sind bewiesen Trompeter Christian Kappe und Kantor Andreas Blechmann eindrucksvoll bei der Marktmusik in St. Bartholomäus.

  • kfd St. Bartholomäus

    Fr., 04.05.2018

    Ohne Mitglieder keine Gemeinschaft

    Vorstand und Jubilarinnen: Christel Grootens, Christel Buschkamp, Aloysia Hegselmann, Maria Tangemann-Kreienborg, Resi Diecksmeier, Dorothee Nillies und Toni Dierse (obere Reihe v. l.) sowie Anni Dreyer, Adele Schiwon, Therese Sander und Angelika Golbik (untere Reihe v. l.).

    Die Katholische Frauengemeinschaft von St. Bartholomäus ehrte im Barthelhof langjährige Mitglieder und Mitarbeiterinnen.

  • St. Bartholomäus macht mobil

    Mi., 25.04.2018

    Kostenlos zum Katholikentag

    Pfarrer Willi Stroband und Pastoralreferent Thomas Gocke informierten über Bustransfers und Veranstaltungen zum Katholikentag. Das Programm umfasst 680 Seiten.

    Neben Bus und Bahn rollen auch Busse aus Ahlen zum Katholikentag nach Münster. Und das kostenfrei. Die Stadtpfarre St. Bartholomäus macht mobil.

  • St. Bartholomäus

    Do., 15.02.2018

    Vom Umarmen bis zum Schmecken

    Ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm haben Pfarrer Dr. Ludwig Kaulig, Kirsten Fischer, Angelika Aperdannier und Pastoralreferentin Petra Wulowitsch zusammengestellt.

    Mit der Fastenzeitaktion von St. Bartholomäus unter dem Motto „Mensch wie wir“ werden die menschlichen Sinne angesprochen.

  • Katholikentag in Münster

    Fr., 02.02.2018

    St. Bartholomäus mittendrin

    „Suche Frieden“: Hildegard Wonnemann, Claudia Pospiech, Willi Stroband und Thomas Gocke laden die Ahlener zur Teilnahme am Katholikentag ein.

    Wenn vom 9. bis 13. Mai der 101. Katholikentag in Münster läuft, sind die Ahlener natürlich dabei. Das Organisationsteam von St. Bartholomäus lädt zur Teilnahme ein. Und sucht Betten für Gäste.

  • kfd St. Bartholomäus

    Do., 25.01.2018

    Dorothee Nillies mischt im Team mit

    Dass die Theatergruppe der kfd St. Bartholomäus nicht nur dem Schauspiel zugetan ist, zeigte sie mit ihrer Vorführung „Das Leben tanzt Sirtaki“.

    Der Gemeinschaftsnachmittag der Frauengemeinschaft St. Bartholomäus war eine ganz schön bunte Angelegenheit.

  • Kindergarten beugt vor

    Mi., 10.01.2018

    „Felix Fit“ geht mit gutem Beispiel voran

    Sportwissenschaftler Daniel Schnieders (l.) von der AOK Nordwest hatte den Elternabend im Kindergarten St. Bartholomäus mitorganisiert.

    „Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder“ ist ein ganzheitliches Präventionskonzept der AOK Nordwest. Das Programm dient der Förderung der motorischen Entwicklung und soll Bewegungsmangel beim Nachwuchs entgegenwirken. Neben den im Mittelpunkt stehenden vielfältigen spielerischen Bewegungsformen werden den Mädchen und Jungen auf spannende und kindgerechte Weise wichtige Informationen über ihren Körper und die Bedeutung von Bewegung vermittelt. Der Bewegungskindergarten St. Bartholomäus in Laer hat einen Teil der Kollegen schulen lassen, um das Gesundheitskonzept der Einrichtung auszubauen und qualitativ zu verbessern. Gemeinsam mit Daniel Schnieders von der AOK wurde das Programm jetzt während eines Elternabends in der Turnhalle des Kindergartens vorgestellt. Das geht aus einem Pressetext der Einrichtung hervor.

  • Beeindruckend

    Mo., 18.12.2017

    Eine wunderbare Einstimmung

    Das Blasorchester unter der Leitung von Björn Schlüter präsentierte sich während des Adventskonzertes in der Bartholomäuskirche von seiner besten Seite und bot einen vielfältigen Einblick in sein Können.

    Einen wahren Musikgenuss bot das Laerer Blasorchester während seine traditionellen Adventskonzertes in der Bartholomäuskirche. So beeindruckte der Auftritt der Musiker nicht nur akustisch, sondern auch visuell, denn ihr Spiel wurde von einer Lichtshow begleitet, die dank des besonderen Gewölbes in der Pfarrkirche St. Bartholomäus noch an Dimension gewann.