BVDD



Alles zur Organisation "BVDD"


  • Gesundheit

    Mi., 07.08.2013

    Glatzenträger besonders von Hautkrebs gefährdet

    Glatzenträger sollten ihr Haupt vor Sonne schützen. Foto: Patrick Pleul

    Berlin (dpa/tmn) - Ein kurzer Spaziergang bei Tageslicht kann für Männer mit Glatze bereits unangenehme Folgen haben. Auf der Haut entwickelt sich womöglich eine raue Stelle, ein sogenannter Karzinom, sprich Hautkrebs. Daher den Kopf immer schützen.

  • Gesundheit

    Do., 25.07.2013

    Wenn die Blutsauger kommen: Tipps gegen Mückenstiche

    Ein höllisches Jucken: Lästige Mückenstiche plagen im Sommer viele Menschen. Foto: Andrea Warnecke

    Berlin (dpa/tmn) - Mücken sind Plagegeister. Aber man ist ihnen nicht wehrlos ausgeliefert: Mittel mit Zitronen-Eukalyptus etwa halten sie fern. Und Eis, Kortisoncreme und im Notfall auch Antihistaminika lindern Beschwerden.

  • Kosmetik

    Fr., 05.07.2013

    Was wirklich gegen Schweiß hilft

    Schwitzalarm: Wer so im Büro auftaucht, hat bei den Kollegen schlechte Karten. Foto: Mascha Brichta

    Berlin (dpa/tmn) - Es ist Sommer, es ist warm. Alle schwitzen, einige müffeln. Manch einer hofft, mit einer ordentlichen Ladung Parfüm den unangenehmen Geruch unterdrücken zu können. Aber das ist sinnlos. Doch was hilft wirklich gegen üblen Schweißgeruch?

  • Gesundheit

    Fr., 21.06.2013

    Trockenrasur schont Haut mehr als Nassrasur

    Je schärfer die Klinge, desto gründlicher und hautschonender lassen sich die Haare entfernen. Foto: Ronald Wittek

    Berlin (dpa/tmn) - Viele glauben, eine Nassrasur sei besser für die Haut. Doch sie ist nur gründlicher. Hautschonender ist es, die Haare trocken zu entfernen. Wer auf Nummer sicher gehen will, greift zum Epiliergerät und erträgt den Schmerz.

  • Gesundheit

    Fr., 31.05.2013

    Manche Kassen zahlen Hautkrebsscreening für unter 35-Jährige

    Bei einer Hautkrebs-Früherkennung untersucht der Hautarzt mit einem Vergrößerungsglas die Haut. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

    Euskirchen (dpa/tmn) - Manche Kassen übernehmen das Hautkrebsscreening auch für Patienten unter 35 Jahren. Darauf weist der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) in Euskirchen hin.

  • Familie

    Fr., 24.05.2013

    Bei Aknebehandlung auf Schwangerschaft hinweisen

    Auch wenn die Creme nur äußerlich aufgetragen wird: Werdende Mütter sollten ihren Hautarzt auf die Schwangerschaft hinweisen. Foto: Jens Schierenbeck

    Berlin (dpa/tmn) - Hormone in der Schwangerschaft können viele unangenehme Nebenwirkungen mit sich bringen - so auch Akne. Werdende Mütter sollten beim Hautarzt immer auf ihre Schwangerschaft hinweisen - selbst wenn dieser nur eine Salbe verschreiben will.

  • Gesundheit

    Di., 23.04.2013

    Übermäßiges Schwitzen mit Aluminiumchlorid lindern

    Unangenehme Sache: Wer übermäßig schwitzt, leidet meist stark darunter. Foto: Mascha Brichta

    Berlin (dpa/tmn) - Es ist peinlich, unangenehm und riecht auch noch übel: Starkes Schwitzen macht Betroffenen meist schwer zu schaffen. Helfen können sogenannte Antiperspirantien mit Aluminiumchlorid. Im Extremfall ist auch Botox eine Möglichkeit.

  • Lifestyle

    Di., 23.04.2013

    Viel hilft viel - Beim Sonnenschutz nicht sparen

    Kaum scheint die Sonne, fallen die Hüllen. Beim Sonnenschutz sollte man dann nicht sparen. Foto: Patrick Seeger

    Berlin (dpa/tmn) – Sonnenschutz nervt. Mindestens alle paar Stunden muss nachgecremt werden, spätestens nach dem Sprung ins Wasser. Aber das ist notwendig: Manche Hauttypen bekommen ohne Schutz nach gerade einmal maximal zehn Minuten einen Sonnenbrand.

  • Lifestyle

    Mo., 25.03.2013

    Enthaarung nicht mit einem Mal Lasern erledigt

    Kein Haar stört mehr: Darauf legen viele Sonnenanbeter gesteigerten Wert. Foto: dpa

    Berlin (dpa/tmn) - Haarfreie Körperstellen sind vielen gerade im Sommer wichtig. Wer sich lasern lassen möchte, sollte aber wissen: Für einen idealen Effekt reicht eine Behandlung nicht aus.

  • Gesundheit

    Fr., 08.03.2013

    Waschlappen kann tägliche Dusche gut ersetzen

    Die tägliche Dusche ist bei der Hygiene kein Muss. Mit Waschlappen und Seife kann der Körper effektiv gereinigt werden. Foto: Patrick Pleul

    Berlin (dpa/tmn) - Duschverbot in einem Hochhaus in Neu-Ulm: Gefährliche Legionellen-Keime im Trinkwasser beeinträchtigen dort die tägliche Hygiene der Bewohner. Doch bei der Körperpflege gibt es auch effektive Alternativen zur Dusche.