Burg Vischering



Alles zur Organisation "Burg Vischering"


  • Fantasy-Spektakel „Annotopia“

    Fr., 24.05.2019

    Piraten, Dinos und Weltraumhelden entern die Burg Vischering

    Sieht gefährlich aus, aber in Wirklichkeit sind sie Freunde: „Prof. Abraxo“, alias Marc Mense (l.), und der Pirat von den „Schlimmen Schurken“, die am Wochenende bei „Annotopia“ rund um die Burg Vischering zu sehen sind.

    Zum zweiten Mal erobern Fantasy-Helden die Burg Vischering. An diesem Wochenende (25. und 26. Mai) findet das große Kostüm-Spektakel statt. Erwartet werden nicht nur Harry Potter, sondern auch Rapto Rex und Darth Vader. Der hat allerdings nur am Samstag Zeit.

  • „Kleinkunst-Quintett“ in Lüdinghausen

    Mi., 08.05.2019

    Fünf auf einen Streich

    „Kleinkunst-Quintett“ in Lüdinghausen: Fünf auf einen Streich

    Ungewöhnliche Veranstaltungen zu organisieren, ist fast schon normal für die „Freunde der Kleinkunst“ aus Lüdinghausen. Nun setzt die Kulturinitiative eins drauf: Beim „Kleinkunst-Quintett“ am 29. Juni (Samstag, ab 18.30 Uhr) werden gleich fünf Kulturorte in der Steverstadt bespielt – gleichzeitig!

  • Vorverkauf für Kleinkunst-Quintett startet

    Mi., 08.05.2019

    Fünf auf einen Streich

    Bestreiten das große Finale: Fee Badenius und Band.

    Sie haben schon einige verrückte Veranstaltungen auf die Beine gestellt, mit ihrer neuesten Aktion setzen die „Freunde der Kleinkunst“ noch eins drauf: Am 29. Juni (Samstag) bitten sie zum Kleinkunst-Quintett. Interessierte sollten sich schnell entscheiden, denn der Vorverkauf beginnt.

  • Zwei Exkursionen

    Mo., 06.05.2019

    Die Vogelwelt an der Burg Vischering im Visier

    Der Vogelwelt rund um die Burg Vischering widmen sich zwei Exkursionen des Biologischen Zentrums.

    Zwei Exkursionen des Biologischen Zentrums nehmen die Vogelwelt an der Burg Vischering in den Blick. Die Organisatoren haben dabei sowohl an Nachtschwärmer als auch an Frühaufsteher gedacht.

  • Musiktheater des Spielmannszuges Lüdinghausen

    Mo., 06.05.2019

    Tobis etwas anderer Blick auf die Stadt

    Wurden für ihre Darbietung vom Publikum mit tosendem Beifall belohnt: die Musiker des Spielmannszuges Lüdinghausen und Maxim Stundza (l.) in der Rolle des Erzählers Tobi.

    20 Jahre ist es her, dass der Spielmannszug Lüdinghausen „Tobi im Winterwunderland“ auf die Bühne brachte. Am Samstag machte sich der Junge wieder auf eine imaginäre Reise durch seine Heimatstadt – diesmal in Form eines Frühlingstraums. Darin spielt nicht nur die Burg Vischering eine Rolle, sondern auch der Grund des Klutensees.

  • Zweite Auflage des Annotopia-Festivals auf Burg Vischering

    Fr., 03.05.2019

    Streifzug durch Fantasy-Welten

    Die zweite Auflage des Annotopia-Festivals findet am 25. und 26. Mai rund um die Burg Vischering statt.

    Die Burg Vischering bietet am 25. und 26. Mai erneut die Kulisse für das Annotopia-Festival. Dort treten Gestalten aus diversen Fantasy-Welten auf.

  • Tanz in den Mai

    Fr., 03.05.2019

    Polonaise durch die Burganlage

    Ein „tanzwütiger“ Bal-Folk-Abend fand am 30. April auf Burg Vischering statt.

    Über 100 Gäste tanzten am Dienstagabend (30. April) auf Burg Vischering in den Mai. Zu Bal-Folk-Klängen drehten sie auf der Tanzfläche ihre Runden und hatten Spaß bei der Polonaise über das Burgareal.

  • Stadtführungen

    So., 28.04.2019

    Der Aborigine aus Lüdinghausen

    Stadtführungen: Der Aborigine aus Lüdinghausen

    Sie sind Wehmutter, Küchenmagd und Pluggen Hiärm. Was sie alle eint: Als Gästeführer im Münsterland sind sie Botschafter ihrer Stadt. Sie halten die Geschichte lebendig und machen sie erlebbar. Christoph Davids führt Einheimische und Touristen durch Lüdinghausen. Ein Tour mit dem Nachwächter der Stadt.

  • Gästebuch auf Burg Vischering

    Do., 25.04.2019

    Aus aller Herren Länder

    Rund 350 Seiten, die meisten schon gefüllt mit Anmerkungen und auch Zeichnungen von Rittern oder edlen Fräulein, umfasst das aktuelle Gästebuch der Burg Vischering.

    Bereits 62 Länder sind im Gästebuch der umgebauten Burg Vischering vertreten. Von den benachbarten Niederlanden bis zum fernen Papua-Neuguinea. Die internationalen Besucher verewigen sich dabei nicht nur mit Lob, Kritik oder einem witzigen Gruß – auch manche Zeichnung findet sich auf den Seiten.

  • Spielmannszug erzählt weitere Musikgeschichte

    Mo., 22.04.2019

    Tobi entdeckt Lüdinghausen

    Knüpft mit seiner neuen Musikgeschichte an eine Aufführung vor 20 Jahren an: der Spielmannszug Lüdinghausen.

    Vor 20 Jahren ließ der Spielmannszug Lüdinghausen „Tobi im Winterwunderland“ auf Entdeckungsreise gehen. Jetzt erlebt die Musikgeschichte eine Fortsetzung, in der sowohl die Burg Vischering als auch der Klutensee eine Rolle spielen.