DEB



Alles zur Organisation "DEB"


  • Erinnerungen an Pyeongchang

    Do., 16.05.2019

    Eishockey-Team bereit bei WM für Top-Nationen

    Leon Draisaitl (l) war der Matchwinner für das DEB-Team.

    So einen makellosen Start in eine Eishockey-WM gab es zuletzt 1930. Deutschland ist das Viertelfinale nur noch theoretisch zu nehmen und die direkte Olympia-Qualifikation schon jetzt perfekt. Nach dem emotionalen Schlüsselspiel gegen die Slowakei scheint vieles möglich.

  • Eishockey-WM

    Mi., 15.05.2019

    Draisaitl schießt DEB-Team so gut wie ins Viertelfinale

    DEB-Star Leon Draisaitl (l) beim Duell mit dem Slowaken Marian Studenic.

    Gegen Gastgeber Slowakei stand das deutsche Eishockey-Nationalteam vor der ersten WM-Niederlage. Doch die Deutschen kamen noch einmal zurück. Topstar Leon Draisaitl wurde am Ende zum Matchwinner.

  • Eishockey-WM

    Mi., 15.05.2019

    DEG-Keeper Niederberger ersetzt Grubauer gegen die Slowakei

    Steht gegen die Slowakei im DEB-Tor: Mathias Niederberger.

    Kosice (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam spielt das wichtige WM-Vorrundenspiel am Mittwochabend gegen Gastgeber Slowakei wieder mit Mathias Niederberger im Tor.

  • Eishockey-WM

    Mi., 15.05.2019

    Eishockey-Team ohne verletzten Grubauer gegen Slowakei

    Torhüter Philipp Grubauer musste gegen Frankreich verletzt vom Eis.

    Kosice (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam muss im wichtigen WM-Vorrundenspiel gegen Gastgeber Slowakei ohne NHL-Torhüter Philipp Grubauer auskommen. 

  • Eishockey-WM

    Di., 14.05.2019

    DEB-Team nimmt Kurs aufs Viertelfinale

    Die DEB-Spieler feiern den Sieg gegen Frankreich.

    Das Eishockey-Nationalteam um NHL-Star Leon Draisaitl hat am Mittwoch die Chance, den Einzug ins Viertelfinale so gut wie perfekt zu machen. Die Partie gegen WM-Gastgeber Slowakei wird aber die bislang größte Herausforderung. Und der NHL-Torhüter ist angeschlagen.

  • Eishockey

    Di., 14.05.2019

    DEB-Team nimmt Kurs auf WM-Viertelfinale

    Kosice (dpa) - Drittes Spiel, dritter Sieg: Deutschlands Eishockey-Team ist bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei auf Viertelfinalkurs. Nach dem 4:1 gegen Frankreich sind Leon Draisaitl und Co. nun Tabellenführer ihrer Vorrundengruppe in Kosice. Schon morgen kann das DEB-Team gegen den WM-Gastgeber den Einzug in die K.o.-Runde so gut wie perfekt machen.

  • Eishockey-WM

    Di., 14.05.2019

    Kader komplett: Söderholm meldet auch Michaelis und Loibl

    Hat seinen WM-Kader komplett: DEB-Coach Toni Söderholm.

    Kosice (dpa) - Deutschlands Kader bei der Eishockey-Weltmeisterschaft ist endgültig komplett.

  • Eishockey-Weltmeisterschaft

    Di., 14.05.2019

    WM geht für Deutschland gegen Frankreich weiter

    Das dritte WM-Vorrundenspiel sollte für das DEB-Team eigentlich auch eine Pflichtaufgabe sein.

    Mit Frankreich hatte Deutschlands Eishockey-Nationalteam zuletzt stets Probleme. Die DEB-Auswahl sollte aber auch das dritte WM-Spiel in der Slowakei gewinnen. Dabei könnte NHL-Keeper Grubauer schon mithelfen.

  • Eishockey-WM

    Mo., 13.05.2019

    DEB-Team noch unzufrieden - Grubauer: «Wäre bereit»

    Torhüter Philipp Grubauer beim Training der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

    Der bislang starke deutsche Eishockey-Torhüter Niederberger geht bereitwillig in die Reservistenrolle. Mit Stanley-Cup-Sieger Grubauer im Tor soll das deutsche Team bei der WM noch besser werden. Der Weltklasse-Goalie aus Colorado kommt anscheinend zu rechten Zeit.

  • Ärger um nicht gegebenes Tor

    So., 12.05.2019

    DEB-Team gewinnt auch zweites WM-Spiel

    Frank Mauer (l-r), Dominik Kahun, Marco Nowak und Torschütze Frederik Tiffels (verdeckt) jubeln über das 2:0.

    Das deutsche Eishockey-Nationalteam kann mit dem beruhigenden Gefühl von zwei Siegen in die nächsten WM-Aufgaben gehen. Gegen die Dänen gelang ein 2:1, obwohl die vermeintliche Führung zunächst nicht anerkannt wurde. Die Schiedsrichter sorgten für Verwunderung.