Eintracht Braunschweig



Alles zur Organisation "Eintracht Braunschweig"


  • Champions League

    Mi., 28.10.2020

    Toni Kroos: Bayern-Bankette «immer ein bisschen nervig»

    Toni Kroos genießt es bei Real Madrid zu spielen - auch weil die Bankette fehlen.

    Madrid (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos ist bei Auswärtsreisen in der Champions League regelmäßig froh, mittlerweile für Real Madrid und nicht mehr für den FC Bayern München zu spielen.

  • 2. Liga

    Fr., 23.10.2020

    Regensburg feiert klaren Sieg - «Club» nur Remis

    Jahn Regensburg besiegte Eintracht Braunschweig klar mit 3:0.

    Regensburg (dpa) - Der SSV Jahn Regensburg hat einen klaren Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig gefeiert und zumindest für eine Nacht Platz drei der 2. Fußball-Bundesliga erobert.

  • 2. Liga

    Fr., 23.10.2020

    Regensburg feiert klaren Sieg gegen Braunschweig

    Die Regensburger feiern den Sieg gegen Braunschweig.

    Regensburg (dpa) - Der SSV Jahn Regensburg hat einen klaren Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig gefeiert und zumindest für eine Nacht Platz drei der 2. Fußball-Bundesliga erobert.

  • Erneute Heimpleite

    So., 18.10.2020

    Pfiffe für Hertha: Klare Worte statt Europapokal-Träumerei

    Enttäuscht: Herthas Profis kassierten die dritte Niederlage in Serie.

    Es war der unfreiwillige Beleg: Von Europapokalplatz-Hoffnungen ist Hertha im Moment weit entfernt. Stattdessen rutscht der Berliner Club in eine Ergebniskrise. Drei Niederlagen nacheinander, weiter abgerutscht in der Tabelle. Und als nächstes wartet RB Leipzig.

  • 2. Liga

    Sa., 17.10.2020

    HSV Erster - Erste Dreier für KSC und Braunschweig

    Der HSV feierte einen knappen Auswärtssieg in Fürth.

    Der HSV steht nach dem dritten Saisonsieg zumindest bis Sonntag an der Spitze der 2. Liga. Braunschweig und Karlsruhe gelingen die ersten Saisonsiege.

  • Fußball

    Sa., 17.10.2020

    Braunschweig schafft ersten Saisonsieg: 2:1 gegen Bochum

    Braunschweigs Danilo Wiebe und Bochums Danny Blum (l-r.) in Aktion.

    Braunschweig (dpa) - Aufsteiger Eintracht Braunschweig ist am vierten Spieltag der erste Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga gelungen. Die Niedersachsen gewannen am Samstag gegen den VfL Bochum trotz einer halben Stunde in Unterzahl verdient mit 2:1 (1:1). Simon Zoller (5. Minute) brachte das VfL-Team von Trainer Thomas Reis früh in Führung. Fabio Kaufmann (23.) sorgte zunächst für den Ausgleich der Eintracht, ehe Nick Proschwitz (67.) dem favorisierten Revierclub vor 4650 Fans mit dem Siegtor sogar die erste Saisonniederlage beibrachte.

  • 2. Liga

    Sa., 17.10.2020

    Braunschweig holt gegen Bochum ersten Saisonsieg

    Nick Proschwitz (l) köpfte Eintracht Braunschweig gegen Bochum zum Sieg.

    Braunschweig (dpa) - Aufsteiger Eintracht Braunschweig ist am vierten Spieltag der erste Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga gelungen. Die Niedersachsen gewannen am Samstag gegen den VfL Bochum trotz einer halben Stunde in Unterzahl verdient mit 2:1 (1:1).

  • Fußball

    Do., 15.10.2020

    Eintracht Braunschweig will gegen Bochum Wiedergutmachung

    Braunschweigs Trainer Daniel Meyer.

    Braunschweig (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig sinnt nach der Niederlage im Niedersachsenderby gegen Hannover 96 am Samstag gegen den VfL Bochum auf Wiedergutmachung. «Für uns war es bitter, dass es nach der Derbyniederlage eine Pause gab. Die schlechte Stimmung hat sich dann etwas hingezogen, da war es für alle Beteiligten mental schwierig», sagte Trainer Daniel Meyer am Donnerstag. «In der jetzigen Woche hatten wir dann aber eine ganz andere Atmosphäre.»

  • 2. Liga am Samstag

    Sa., 03.10.2020

    Hannover erobert Zweitliga-Spitze - Paderborn weiter sieglos

    Hannover 96 hat das Derby gegen Eintracht Braunschweig gewonnen: Die Spieler aus der Landeshauptstadt feiern das Tor zum 2:1.

    Mit einem klaren Sieg im Niedersachsen-Derby erobert Hannover 96 vorerst Platz eins in der 2. Liga. Absteiger SC Paderborn kommt weiter nicht in Fahrt.

  • 2. Liga

    Sa., 03.10.2020

    Hannover 96 gewinnt Niedersachsen-Derby gegen Braunschweig

    Hannovers Hendrik Weydandt (l) bejubelt sein Tor zum 2:1 gegen Eintracht Braunschweig mit Linton Maina.

    Hannover (dpa) - Hannover 96 hat das Niedersachsen-Derby der 2. Fußball-Bundesliga klar gewonnen. Der Aufstiegskandidat besiegte den Erzrivalen Eintracht Braunschweig am Samstag verdient mit 4:1 (0:0).