Eishockey-Team



Alles zur Organisation "Eishockey-Team"


  • Minimalziel Achtelfinale

    Di., 22.05.2018

    Schweiz startet WM-Vorbereitung - Eishockey-Team als Vorbild

    Vladimir Petkovic hat vorerst nur 15 Spieler zur Verfügung.

    Feusisberg (dpa) - Mit 15 Spielern hat die Schweiz ihre Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft aufgenommen. Noch bis Donnerstag hat Nationaltrainer Vladimir Petkovic die kleine Gruppe in Feusisberg um sich versammelt.

  • WM in Dänemark

    Fr., 11.05.2018

    Eishockey-Team will Viertelfinal-Chance wahren

    Bundestrainer Marco Sturm stehen alle Spieler zur Verfügung.

    Weiter die geringe Chance auf das Viertelfinale oder so gut wie sicheres Vorrunden-Aus und erster Rückschlag unter Marco Sturm? Gegen Lettland steht für das deutsche Eishockey-Team viel auf dem Spiel. Der stark veränderte Olympia-Silbergewinner gibt sich zuversichtlich.

  • WM in Dänemark

    Mi., 09.05.2018

    Eishockey-Auswahl gegen Südkorea in der Pflicht

    Das DEB-Team muss heute gegen Südkorea gewonnen.

    Gut zehn Wochen nach Olympia-Silber hat das deutsche Eishockey-Team bei der WM in Dänemark den Klassenerhalt noch nicht sicher. Vor der Pflichtsieg-Mission gegen Südkorea sagte Bundestrainer Marco Sturm: «Wir sind leider in einer Situation, in die wir nicht wollten.»

  • Eishockey-WM in Dänemark

    Mo., 07.05.2018

    Vorrunden-Aus bei WM droht - Sturm: «Alle gefordert»

    Anders Lee (r) kämpft gegen DEB-Spieler Manuel Wiederer um den Puck.

    Deutschlands Eishockey-Team bleibt bei der WM auch nach drei Spielen sieglos - zum ersten Mal seit fünf Jahren. Gegen den Mitfavoriten USA erschien eine Überraschung lange möglich. Unnötige Strafzeiten machten aber das überragende WM-Debüt von Keeper Treutle zunichte.

  • Weltmeisterschaft in Dänemark

    Mo., 07.05.2018

    Härtetest für deutsches Eishockey-Team gegen USA

    Die deutsche Mannschaft muss gegen die USA eine verbesserte Leistung zeigen.

    Nach zwei knappen Pleiten sind die Chancen des deutschen Eishockey-Nationalteams auf das dritte WM-Viertelfinale in Serie nur noch gering. Im dritten von sieben Vorrundenspielen in Dänemark trifft die Auswahl von Marco Sturm auf einen Mitfavoriten.

  • Niederlage gegen Norwegen

    So., 06.05.2018

    WM-Fehlstart für Eishockey-Team

    Valkvae Olsen (M) schießt das zweite Tor für Norwegen gegen Timo Pielmeier (r) und Björn Krupp.

    Auch das zweite Spiel bei der Eishockey-WM verliert der Olympiazweite Deutschland nach Penaltyschießen. Nach dem 4:5 gegen Norwegen wird es mit einer erneuten Viertelfinal-Teilnahme für das stark verjüngte deutsche Team nun schwer.

  • Eishockey

    So., 06.05.2018

    Eishockey-Team verliert erneut

    Herning (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat bei der Weltmeisterschaft in Dänemark den nächsten Rückschlag erlitten. Gegen Norwegen verlor der neuformierte Olympiazweite in Herning mit 4:5 nach Penaltyschießen. Für den Einzug ins WM-Viertelfinale ist nun aber voraussichtlich ein Coup gegen eine Top-Nation notwendig.

  • Mit NHL-Stars

    Di., 01.05.2018

    Das deutsche Eishockey-Team

    NHL-Star Leon Draisaitl ist bei der WM dabei.

    Die WM wird für das deutsche Eishockey-Nationalteam zum Neuanfang. Mit einem verjüngten, unerfahrenen Kader geht Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm die Herausforderung an.

  • WM-Generalprobe

    Fr., 27.04.2018

    DEB-Team müht sich zu 4:3 gegen Südkorea

    WM-Generalprobe: DEB-Team müht sich zu 4:3 gegen Südkorea

    Deutschlands Eishockey-Cracks haben die WM-Generalprobe gegen Südkorea gewonnen. Viele Spieler dürfte man nach dem knappen 4:3 gegen den Außenseiter bei der WM in Dänemark nicht wiedersehen. Eine Woche vor dem Start fehlen noch einige Leistungsträger.

  • WM-Vorbereitung

    Mo., 09.04.2018

    DEB-Team mit NHL-Power - Erste Olympia-Helden nominiert

    Dennis Seidenberg will bei der WM für die deutsche Auswahl auflaufen.

    Deutschlands Eishockey-Team bekommt bei der WM in Dänemark prominente Unterstützung aus der NHL. Ein Stürmerstar und ein Abwehr-Routinier kündigten bereits ihr Kommen an. Für die anstehenden Tests in Sachsen rücken erstmals auch Olympia-Starter in den Vorbereitungskader.