Europa League



Alles zur Organisation "Europa League"


  • Europa League

    Do., 24.10.2019

    Eintracht Frankfurt feiert Zittersieg gegen Lüttich

    Eintrachts Martin Hinteregger (r) köpft zum 2:0.

    Frankfurt/Main (dpa) - Dank seiner zwei wuchtigen Abwehr-Hünen ist Vorjahreshalbfinalist Eintracht Frankfurt der Zwischenrunde in der Europa League ein Stück näher gekommen.

  • Fußball

    Do., 24.10.2019

    Europa League: Eintracht Frankfurt gewinnt 2:1 gegen Lüttich

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat in der Europa League mit dem zweiten Sieg im dritten Gruppenspiel einen wichtigen Schritt Richtung Zwischenrunde gemacht. Der Halbfinalist der Vorsaison gewann zu Hause 2:1 gegen Standard Lüttich und belegt damit Platz zwei der Gruppe F hinter dem FC Arsenal, aber vor den Belgiern. Kapitän David Abraham und Martin Hinteregger waren für die Eintracht erfolgreich. In zwei Wochen treffen beide Mannschaften erneut aufeinander, dann in Lüttich.

  • Europa League

    Do., 24.10.2019

    Nach 2:0-Führung: Wolfsburg verspielt Sieg in Gent

    Gents Roman Yaremchuk (4.v.l.) sorgte kurz vor Schluss für das 2:2 gegen den VfL Wolfsburg.

    Was für ärgerlicches Unentschieden für den VfL Wolfsburg in der Europa League: Nach der 2:0-Führung in Gent deutete kaum etwas darauf hin, dass der Bundesligist sein drittes Gruppenspiel nicht gewinnen würde. Immerhin hielt auch in Belgien eine Erfolgsserie.

  • Europa League

    Do., 24.10.2019

    Stindl sorgt für Gladbacher Last-Minute-Remis im Römer Regen

    Lars Stindl sorgte vom Elfmeterpunkt für das Gladbacher Last-Minute-Remis bei AS Rom.

    Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga bleibt in der Europa League sieglos. Doch bei AS Rom schafft Borussia Mönchengladbach dank eines zweifelhaften Elfmeters in der Nachspielzeit noch ein Remis.

  • Fußball

    Do., 24.10.2019

    Europa League: Gladbach mit spätem Ausgleich

    Szene aus dem verregneten Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und AS Rom.

    Rom (dpa) -Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach hat dank eines späten Elfmetertreffers von Lars Stindl seine Chance auf die Zwischenrunde der Europa League bewahrt. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose kam am Donnerstag beim italienischen Fußball-Erstligisten AS Rom zu einem glücklichen 1:1 (0:1) und hat nach drei Spielen zwei Punkte auf dem Konto. Vor rund 25 000 Zuschauern im Olympiastadion von Rom erzielte Nicolo Zaniolo (32. Minute) den Treffer für die Gastgeber, Stindl (90.+5) sorgte per Handelfmeter für den Ausgleich.

  • Fußball

    Do., 24.10.2019

    Europa League: Gladbach mit spätem Ausgleich

    Rom (dpa) -Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach hat dank eines späten Elfmetertreffers von Lars Stindl seine Chance auf die Zwischenrunde der Europa League bewahrt. Die Mannschaft kam beim italienischen Fußball-Erstligisten AS Rom zu einem glücklichen 1:1 und hat nach drei Spielen zwei Punkte auf dem Konto. Der VfL Wolfsburg bleibt weiter ungeschlagen, hat in der Europa League eine bessere Ausgangsposition aber leichtfertig verspielt. Die Niedersachsen kamen bei KKA Gent in Belgien zu einem 2:2, gaben dabei jedoch eine scheinbar sichere 2:0-Führung noch aus der Hand.

  • Geheimpapier

    Do., 24.10.2019

    Bundesliga droht Zuschauerrolle bei Club-WM 2021

    FIFA-Präsident Gianni Infantino beim Kongress des Weltverbandes in Shanghai.

    Das dürfte Uli Hoeneß nicht gefallen. Der scheidende Bayern-Präsident ist Fan der neuen Club-WM. Nun ist aber sogar die Teilnahme des Branchenführers aus München keinesfalls sicher. Offenbar sollen nur acht Europacup-Champions beim Megaturnier 2021 in China dabei sein.

  • Europa League

    Do., 24.10.2019

    Wolfsburg will in Gent «harte Nuss knacken»

    Könnte in Gent seine Elf etwas durchmischen: Wolfsburg-Coach Oliver Glasner.

    Der VfL Wolfsburg ist in Deutschland so etwas wie das Team der Stunde. In allen Wettbewerben haben die Grün-Weißen noch nicht verloren. Das soll auch in Gent so bleiben. Die Vergangenheit macht Mut.

  • Europa League

    Do., 24.10.2019

    Gladbach-Coach Rose verspricht mutiges Auftreten in Rom

    Will sich mit Gladbach in Rom nicht verstecken: Gladbach-Coach Marco Rose.

    Spitzenreiter in der Bundesliga, Schlusslicht in der Europa League. In Rom wartet ein schwere Aufgabe auf den deutschen Tabellenführer. Eine Niederlage könnte schon das Ende aller Träume bedeuten.

  • Europa League

    Do., 24.10.2019

    Frankfurt gegen Lüttich vor erstem Schlüsselspiel

    Steht mit Frankfurt vor richtungsweisenden Spielen in der Europa League: Eintracht-Coach Adi Hütter.

    Für Eintracht Frankfurt steht gegen Standard Lüttich das erste von zwei Schlüsselspielen um das Erreichen der Zwischenrunde in der Europa League an. Der Vorjahreshalbfinalist darf sich vor heimischer Kulisse keinen Patzer erlauben.