FC Burnley



Alles zur Organisation "FC Burnley"


  • Nach 1:1 gegen den FC Burnley

    So., 17.09.2017

    Klopp frustriert: «Es fühlt sich falsch an»

    Liverpools Trainer Jürgen Klopp ist mit dem 1:1 seiner Mannschaft im Heimspiel gegen Burnley unzufrieden.

    Jürgen Klopp ärgert sich über Liverpools Remis gegen Burnley. In Huddersfield ist David Wagner genervt von einer Fehlentscheidung. Bei Man City freut sich Nationalspieler Ilkay Gündogan über sein Comeback und ein 6:0 in Watford. Chelsea und Arsenal trennen sich torlos.

  • Premier League

    Sa., 16.09.2017

    Liverpool und Huddersfield 1:1 - City siegt mit Gündogan

    Liverpool kam im eigenen Stadion gegen den FC Burnley nicht über ein 1:1 hinaus.

    Der FC Liverpool verschenkt beim 1:1 im Heimspiel gegen den FC Burnley Punkte. Auch Huddersield spielt zuhause gegen Leicester City 1:1. Manchester City siegt mit Rückkehrer Gündogan 6:0 beim FC Watford.

  • Palace-Coach muss gehen

    Mo., 11.09.2017

    Kürzeste Amtszeit der Premier League: De Boer entlassen

    Frank de Boer wurde als Trainer von Crystal Palace freigestellt.

    London (dpa) - Premier-League-Club Crystal Palace hat sich nach nur 77 Tagen von seinem Trainer Frank de Boer getrennt. Das teilte der Londoner Verein mit. Der frühere niederländische Fußball-Nationalspieler hatte seinen Posten erst Ende Juni übernommen.

  • Heimspiel-Auftakt

    Mi., 16.08.2017

    Kein Fan-Teilausschluss in Hannover gegen Schalke

    Heimspiel-Auftakt : Kein Fan-Teilausschluss in Hannover gegen Schalke

    Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss keinen Teilausschluss der eigenen Fans beim Heimspiel-Auftakt der neuen Saison gegen den FC Schalke mehr befürchten.

  • Fußball

    So., 13.08.2017

    Hannover verhindert Pokal-Aus in Bonn

    Hannovers Niclas Füllkrug (l.) und Bonns Sebastian Spinrath im Zweikampf.

    Bonn (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat das 18. Erstrunden-Aus im DFB-Pokal dank einer Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten verhindert. Beim mutig auftretenden Bonner SC setzten sich Fußballprofis aus Niedersachsen nach Treffern von Niclas Füllkrug (34./74. Minute), Martin Harnik (60./90.+3), Kenan Karaman (90.) und Sebastian Maier (90.+2) mit 6:2 (1:1) durch. Der Tabellensechste der Regionalliga West war durch Lars Lokotsch vor 9650 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Nord in der 20. Minute mit 1:0 in Führung gegangen. Nach dem 2:3-Anschlusstreffer durch Nico Perrey (83.) per Hackentrick musste Hannover noch einmal zittern.

  • DFB-Pokal

    So., 13.08.2017

    Hannover verhindert Aus - Mühevoller Sieg beim Bonner SC

    Martin Harnik erzielte für Hannover 96 das 2:1 gegen den Bonner SC.

    Bonn (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat das 18. Erstrunden-Aus im DFB-Pokal dank einer Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten verhindert.

  • Bei Heimspielen

    Sa., 12.08.2017

    Fans von Hannover 96 beschließen Stimmungsboykott

    Bei Heimspielen : Fans von Hannover 96 beschließen Stimmungsboykott

    Hannover (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 muss mit der Bürde eines Stimmungsboykotts der eigenen Anhänger in die neue Fußball-Saison gehen.

  • Gewalt droht

    Fr., 11.08.2017

    Heldt warnt: Ultra-Problematik «ernstzunehmendes Problem»

    Sieht dem Pokalwochenende mit gemischten Gefühlen entgegen: 96-Manager Horst Heldt.

    Hannovers Pokalspiel in Bonn findet unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt. 96-Sportchef Heldt warnt davor, dass an diesem Wochenende auch in anderen Stadien Gewalt drohe. Der Fußball habe insgesamt ein Problem. Das sieht nicht nur Heldt so.

  • Spielabbruch durch Randale

    Mi., 09.08.2017

    96-Clubchef Kind bekräftigt: «Wollen Ultras nicht»

    Randalierende Fans von Hannover 96 und dem FC Burnley geraten auf der Tribüne aneinander.

    Hannover (dpa) - Clubchef Martin Kind hat vor einem weiteren Machtzuwachs gewaltbereiter Ultras im Fußball gewarnt und bekräftigt, diese bei Hannover 96 aus dem Stadion drängen zu wollen.

  • Wegen 96-Chaoten

    Mo., 07.08.2017

    DFB fordert Bericht an - Kind fürchtet neue Randale

    Polizisten gehen gegen Fans von Hannover 96 auf der Tribüne vor.

    Hannover (dpa) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat nach den Krawallen von Anhängern von Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 beim abgebrochenen Test beim FC Burnley Berichte angefordert.