Fraport Skyliners



Alles zur Organisation "Fraport Skyliners"


  • BBL-Playoffs

    Fr., 18.05.2018

    Bayern vor Kracher gegen Bamberg - ALBA gegen Ludwigsburg

    Im Halbfinale trifft Bayern auf Meister Bamberg.

    Bayern München muss auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft im Halbfinale gegen Serien-Champion Brose Bamberg ran. Auch ALBA Berlin steht in den Playoffs der Basketball-Bundesliga vor einer kniffligen Aufgabe.

  • BBL-Playoffs

    Do., 17.05.2018

    Bayern München und ALBA Berlin komplettieren Halbfinals

    Bayerns Maik Zirbes (l) zieht gegen drei Frankfurter zum Korb.

    Berlin/München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München und ALBA Berlin haben das Playoff-Halbfinale erreicht. Die Münchner gewannen das entscheidende fünfte Viertelfinalspiel gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt 90:70 (39:37) und entschieden die Best-of-Five-Serie mit 3:2 für sich.

  • Entscheidendes Playoff-Spiel

    Mi., 16.05.2018

    «Ist gefährlich»: Hoeneß als Mahner für Bayern-Basketballer

    Richtet mahnende Worte an die Basketballer des FC Bayern: Club-Präsident Uli Hoeneß.

    Die Basketballer des FC Bayern haben sich gegen Außenseiter Frankfurt ein fünftes Viertelfinalspiel erkämpft. Trotz der souveränen Leistung warnt Uli Hoeneß. Auch für ein anderes Top-Team geht es um alles.

  • Basketball-Bundesliga

    Di., 15.05.2018

    Bayern und Oldenburg erzwingen fünftes Playoff-Spiel

    Bayern-Akteur Danilo Barthel (M) versucht den Frankfurter Jonas Wohlfarth-Bottermann (r) am Wurf zu hindern.

    Der FC Bayern München kann nach einem deutlichen Erfolg in Frankfurt wieder vom Double träumen. Auch Oldenburg hofft wieder auf das Halbfinale. Ludwigsburg hat die Runde der besten vier Teams bereits erreicht.

  • Basketball Bundesliga

    So., 06.05.2018

    Nur ALBA überzeugt: Top-Clubs siegen zum Playoff-Start

    ALBA-Manager Marco Baldi applaudiert zum erfolgreichen Start in die Playoffs.

    ALBA Berlin gibt gleich zum Playoffstart ein deutliches Achtungszeichen ab. Beim souveränen Sieg gegen Oldenburg erzielt der Hauptstadtclub alleine in der ersten Halbzeit 69 Punkte. Die weiteren Titelkandidaten tun sich lange Zeit schwer.

  • BBL

    Sa., 05.05.2018

    Start der Playoffs: Bayern und ALBA wollen zu Hause vorlegen

    Der letzte Titel der Berliner ist zehn Jahre her. In den Playoffs will das Team von ALBA nun zu Hause vorlegen.

    Nach über einem halben Jahr Regular Season beginnt die heiße Phase in der BBL: Die Playoffs. Favorit ist Hauptrundengewinner Bayern, doch vor allem ALBA und Titelverteidiger Bamberg sind starke Konkurrenten.

  • Meisterfrage offen

    Fr., 04.05.2018

    «Sahne auf den Kaffee»: Basketball-Playoffs mit Fragezeichen

    Bayern-Präsident Uli Hoeneß hofft auf erfolgreiche Playoffs seines Teams.

    Berlin (dpa) - So spannend war das Rennen um die deutsche Basketball-Meisterschaft lange nicht mehr. Selbst der überlegene Hauptrunden-Champion FC Bayern startet mit offenen Fragen in die Playoffs.

  • BBL

    Di., 01.05.2018

    Frankfurt fordert Bayern in Playoffs - Erfurt steigt ab

    Quantez Robertson trifft mit den Frankfurt Skyliners in den Playoffs auf Hauptrundensieger FC Bayern.

    Hauptrundensieger Bayern München trifft in der ersten Runde der Playoffs in der Basketball-Bundesliga auf die Fraport Skyliners. Die Frankfurter sicherten sich das letzte Ticket. Erfurt steigt nach nur einem Jahr wieder aus der BBL ab.

  • 96:74

    Sa., 20.01.2018

    Bayreuth im Pokal-Halbfinale: Klarer Sieg in Frankfurt

    Medi Bayreuth zieht als erstes Team ins Pokal-Viertelfinale ein.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Basketballer von medi Bayreuth haben das Pokal-Halbfinale erreicht. Die Oberfranken setzten sich im Viertelfinale bei den ersatzgeschwächten Fraport Skyliners mit 96:74 (60:33) durch.

  • Zwei Wochen vor Playoffs

    So., 23.04.2017

    Verletzungen trüben Ulmer Sieg - FCB weiter auf Erfolgskurs

    Trainer Thorsten Leibenath muss vorerst auf Augustine Rubit verzichten.

    Platz eins ist den Ulmer Basketballern kaum noch zu nehmen. Doch ob der Spitzenreiter den Favoriten aus Bamberg und München in den Playoffs wirklich gefährlich werden kann, hängt von den Diagnosen bei zwei weiteren verletzten Spielern ab.