Mozilla



Alles zur Organisation "Mozilla"


  • 20 Jahre OSI

    Fr., 02.02.2018

    Keine Angst mehr vor dem «Krebsgeschwür» Open Source

    Tux-Figuren, Maskottchen des Open-Source-Betriebssystems Linux.

    Wikipedia, Mozilla, Linux und viele andere offene Projekte sind seit Jahren fester Bestandteil des digitalen Alltags unzähliger Menschen. Vor 20 Jahren zur Gründung der Open Source Initiative mussten die Aktivisten aber noch gegen massive Vorbehalte ankämpfen.

  • Von wegen «Krebsgeschwür»

    Mi., 31.01.2018

    Open Source wird 20 Jahre alt

    Tux sind die bekannten Maskottchen von Linux. Und Linux ist eine Open-Source-Plattform.

    Wikipedia, Mozilla, Linux und viele andere offene Projekte sind seit Jahren fester Bestandteil des digitalen Alltags unzähliger Menschen. Vor 20 Jahren zur Gründung der Open Source Initiative mussten die Aktivisten aber noch gegen massive Vorbehalte ankämpfen.

  • Neu in Version 58

    Mi., 24.01.2018

    Verbesserte Screenshot-Funktion beim Firefox-Browser

    Die Version 58 des Firefox-Browsers bringt für User einige Neuerungen mit sich. Unter anderem wurde die Screenshot-Funktion verbessert.

    Der Browser Firefox aus dem Hause Mozilla hat mittlerweile stolze 58 Überarbeitungen hinter sich gebracht. Die neue Version vereinfacht unter anderem das Erstellen von Screenshots.

  • Schwachstelle bei Prozessoren

    Fr., 05.01.2018

    Chip-Sicherheitslücke: Was Nutzer tun können

    Auch Intel-Prozessoren sind von einer schwerwiegenden Sicherheitslücke betroffen. Die Anbieter der Betriebssysteme reagieren darauf mit neuen Sicherheitsupdates.

    Durch eine Schwachstelle bei Computerchips von Milliarden Geräten könnten Kriminelle an vertrauliche Daten gelangen. Nutzer installieren für ihr Betriebssystem am besten die verfügbaren Sicherheitsupdates.

  • Nutzer können mitmachen

    Do., 30.11.2017

    Mozilla veröffentlicht Sprachdatenbank

    Mozilla macht seine Sprachsammlung Common Voice öffentlich.

    Ob Amazons Alexa, Googles Assistant oder Cortana von Microsoft: Assistenten zur Spracherkennung und -steuerung werden von Unternehmen dominiert, die ihre Projekte isoliert vorantreiben und teils allerlei Nutzerdaten sammeln. Nun soll eine Open-Source-Alternative kommen.

  • Milliardendeal

    Mi., 15.11.2017

    Google wieder Standard-Suchmaschine bei Firefox in den USA

    Die Auswahl der Suchmaschine im Browser kann zwar jederzeit verändert werden - doch viele Nutzer behalten die Standard-Einstellung bei.

    San Francisco (dpa) - Nach einer Pause von drei Jahren ist Google wieder die Standard-Suchmaschine im Browser Firefox im wichtigen Markt USA.

  • Version 57 ist da

    Mi., 15.11.2017

    Firefox-Browser umgekrempelt: Mehr Speed und neues Design

    Firefox-Nutzer können nun Webseiten zum späteren Lesen speichern.

    Neues Design, neue Funktionen und mehr Speed: Einige Firefox-Nutzer werden es bereits bemerkt haben. Die neue Browser-Version 57 ist da - und die hat es in sich. Hier ein Überblick über die Neuerungen.

  • Version 56 ist da

    Do., 05.10.2017

    Neue Firefox-Features: Screenshots machen, Tabs verschicken

    Screenshots in Firefox? Das geht jetzt auch ohne Add-on.

    In Firefox einen Screenshot machen, war bisher nur mit einem Add-on möglich. Der Entwickler Mozilla gibt der neuen Firefox-Version nun nicht nur eine Screenshot-Funktion standardmäßig mit.

  • Updates

    Do., 28.09.2017

    Tabs für Klar-Browser und Trackingschutz für iOS-Firefox

    Nutzer von Firefox Klar (Android) können nun mehrere Webseiten auf einmal öffnen und zwischen ihnen hin- und herzuwechseln.

    Firefox Klar gibt es für iOS als auch für Android. Für den auf Privatsphäre spezialisiserten Browser gibt es für beide Versionen künftig neue Funktionen.

  • Nützliches Add-on

    Do., 21.09.2017

    Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren

    Firefox-Nutzer können ihre Screenshots direkt über den Browser machen.

    Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.