Neckermann-Reisen



Alles zur Organisation "Neckermann-Reisen"


  • Reiseprogramm

    Mo., 29.10.2018

    Late Check-out und höhere Preise - Neues bei Thomas Cook

    Neu bei Thomas Cook: Erstmals bietet der Veranstalter auch Hotels auf Skiathos, wie zum Beispiel das «Skiathos Palace».

    Das Hotelzimmer um 10.00 Uhr morgens verlassen, obwohl der Flieger zurück erst abends geht? Das nervt. Thomas Cook bietet daher nun Late-Check-Out an, zumindest in einigen Hotels. Doch es gibt auch weniger gute Nachrichten: Viele Urlaubsländer werden etwas teurer.

  • Sorge um Flugrechte bei Brexit

    Do., 27.09.2018

    Reisekonzern Tui trotzt Hitze und Last-Minute-Preiskampf

    Passagiere vor dsm TUI Service Desk am Flughafen Palma de Mallorca Schlange.

    Im Sommer verbrachten viele Menschen den Urlaub im eigenen Land - die Hitze gab wenig Anlass zu Fernreisen. Der weltgrößte Reisekonzern kann dem Trend standhalten. Sorgen bereitet TUI aber der Brexit.

  • Satte Rabatte

    Do., 27.09.2018

    So viel Zeit bleibt Reisenden für Frühbucherangebote

    Ab in die Sonne: Wer früh bucht, dem räumen Reiseveranstalter oft große Rabatte ein.

    Frühbucherpreise sind etwas für Leute, die schon zwölf Monate im Voraus ihren Jahresurlaub planen? Nicht unbedingt. Die großen Reiseveranstalter machen ganz verschiedene Angebote mit hohen Abschlägen - teilweise noch wenige Tage vor Reisebeginn.

  • Finanzchef geht

    Mo., 24.09.2018

    Heißer Sommer verdirbt Gewinnpläne von Thomas Cook

    Schon vor knapp zwei Monaten hatte Thomas Cook wie Marktführer Tui seine Gewinnerwartungen angesichts der Geschäftsentwicklung etwas gedämpft.

    London (dpa) - Das heiße Wetter in Mitteleuropa und ein Preiskampf im Last-Minute-Geschäft haben dem Reiseveranstalter Thomas Cook die wichtigste Reisezeit des Jahres verdorben.

  • Ab September

    Di., 21.08.2018

    Bei Thomas Cook ist Hotelbuchung keine Pauschalreise mehr

    Bei Thomas Cook gilt ab dem 1. September eine Hotelbuchung nicht mehr als Pauschalreise.

    Seit das neue Reiserecht gilt, sichern große Reiseveranstalter auch einzelne Hotelbuchungen wie Pauschalreisen ab. Einige Experten halten das für rechtlich fragwürdig. Jetzt rudert ein Anbieter zurück.

  • Karibik-Schnäppchen?

    Mo., 02.07.2018

    Wo Fernreisen im Winter günstiger sind

    Karibik-Schnäppchen?: Wo Fernreisen im Winter günstiger sind

    Wird Karibik-Urlaub im Winter günstiger? Die großen Reiseveranstalter haben teils deutliche Preissenkungen für ihre Pauschalpakete etwa in die Dominikanische Republik angekündigt. Eine Spargarantie ist das aber nicht. Urlauber müssen genau die Preise vergleichen.

  • Thomas-Cook-Chefin im Gespräch

    Mi., 13.06.2018

    Warum das Hotel wichtiger als das Reiseziel ist

    Greift Charakteristika der Region auf: Das Casa Cook auf Rhodos ist ein lässiges Lounge-Hotel.

    Reiseveranstalter wollen ihre Kunden mit besonderen Hotelmarken an sich binden. Die Pauschalurlauber sollen eine Unterkunft bekommen, die ihrem individuellen Lebensstil entspricht. Wie kann das funktionieren?

  • Neckermann und Thomas Cook

    Mo., 11.06.2018

    Veranstalter bieten Pauschalreiseschutz für Hotelbuchungen

    Relaxen am Roten Meer: Die Nachfrage nach Ägypten ist bei Neckermann und Thomas Cook stark gestiegen - hier der Strand in der Makadi Bucht.

    Ab diesem Sommer gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Thomas Cook Signature und Neckermann bieten einzelne Hotelbuchungen daher mit einem Servicepaket als Pauschalreise an. Damit sind Urlauber besser abgesichert. Und es gibt weitere Neuigkeiten.

  • Digitales

    Mo., 23.04.2018

    Katalog- und Onlinewelt wachsen weiter zusammen: Der Marketingmix macht’s!

    Digitales: Katalog- und Onlinewelt wachsen weiter zusammen: Der Marketingmix macht’s!

    Kataloge waren für Traditionshäuser wie Otto, Quelle oder Neckermann über viele Jahrzehnte hinweg Vertriebsweg Nummer 1. Doch seitdem sich der Handel zunehmend digitalisiert und Kunden rund um die Uhr per Tablet oder Smartphone in Angeboten stöbern können, sind die bisherigen Kataloge kaum noch konkurrenzfähig. Denn während Kataloge ein Festlegen von Angebot und Preisen schon lange im Voraus erfordern, kann der Online-Handel seine Preise beinahe in Echtzeit anpassen und die Kunden zu jeder Zeit mit attraktiven Preissenkungen locken.

  • Lieblingsinsel der Deutschen

    Do., 12.04.2018

    Volle Strände, höhere Preise: Wie wird der Mallorca-Sommer?

    Mit vollen Stränden müssen Mallorca-Urlauber auch im Sommer 2018 rechnen - die Baleareninsel boomt weiterhin.

    Mallorca boomt, ein Ende ist nicht in Sicht. Doch viele Hoteliers haben noch einmal die Preise erhöht. Und die Touristensteuer wurde verdoppelt. Was bringt die Sommersaison 2018 auf der beliebtesten Urlaubsinsel der Deutschen?